Die letzten Tage der Emma Blank

Die junge Gonnie (Eva van de Wijdeven, vorne), der Butler Haneveld (Gene Bervoets) und Haushälterin Bella (Annet Malherbe, hinten re.) hoffen, dass die sterbenskranke Tyrannin Emma Blank (Marlies Heuer) bald das Zeitliche segnet. Vergrößern
Die junge Gonnie (Eva van de Wijdeven, vorne), der Butler Haneveld (Gene Bervoets) und Haushälterin Bella (Annet Malherbe, hinten re.) hoffen, dass die sterbenskranke Tyrannin Emma Blank (Marlies Heuer) bald das Zeitliche segnet.
Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Komödie
Die letzten Tage der Emma Blank

Infos
Originaltitel
De laatste Dagen van Emma Blank
Produktionsland
Niederlande
Produktionsdatum
2009
DVD-Start
Do., 17. November 2011
One
Fr., 08.06.
21:00 - 22:25


Ein Landhaus an der holländischen Küste: Auf den ersten Blick herrschen hier Ruhe und Harmonie pur, wenn auch mit feudalen Strukturen: Die Hausherrin wird von ihrer Dienerschaft perfekt umsorgt. Aber der Schein trügt, die Mitglieder einer nicht gerade freundschaftlich verbundenen Familie haben sich versammelt, weil es etwas zu erben gibt.

Die wohlhabende Emma Blank ist sterbenskrank, und weil keiner leer ausgehen möchte, lassen sich die Anwesenden auf ein makabres Spiel ein. Die Matriarchin nämlich weiß um die Gier ihrer Familie und genießt es, sie nach allen Regeln der Kunst zu demütigen.

In ihrem Einfallsreichtum erweist sie sich als ausgesprochen lebendig. Ihr einstiger Geliebter Haneveld zum Beispiel muss sie mit einem angeklebten Schnurrbart bedienen und üble Streiche ertragen. Ihre Schwester lässt als Haushälterin Bella beleidigende Tiraden über sich ergehen. Emmas Neffe Martin muss vor versammelter Mannschaft zusehen, wie man auf ihr Geheiß sein liebevoll restauriertes Ruderboot zertrümmert.

Am Schlimmsten erwischt es ihren Bruder Theo. Um nicht aus dem Testament gestrichen zu werden, lebt er im wahrsten Sinne des Wortes wie ein Hund – Hecheln, Bellen und Männchen machen inklusive. Nur die junge Gonnie, Dienstmädchen der eigenen Mutter, versucht, sich nicht unterkriegen zu lassen – letztlich ohne Erfolg.

Aber nach einer familiären Aussprache beginnen sich die Machtverhältnisse zu verschieben, die Beziehungen zu verändern. Die herrische Emma sieht sich zunehmend ihren gedemütigten Erbschleichern ausgeliefert. Bis zum bitteren Ende.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die letzten Tage der Emma Blank" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Marlies Heuer, Gene Bervoets

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der introvertierte Junggeselle Mr. Hoppy (Dustin Hoffman) verzehrt sich in stiller Leidenschaft für seine umtriebige Nachbarin Miss Silver (Judi Dench).

Mr. Hoppys Geheimnis

Spielfilm | 18.07.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
ARD Gero (Max von Thun, 2. v. l.) wird der Familie Coskun als zukünftiger Schwiegersohn präsentiert.

TV-Tipps Einmal Hans mit scharfer Soße

Spielfilm | 18.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/5012
Lesermeinung
VOX Obere Reihe von links: Yianni (Peter Tharos), Onkel Taki (Gerry Mendicino), Paris (Elena Kampouris) und Cousin Angelo (Joey Fatone). 
Mittlere Reihe von links: Rodney (Bruce Gray), Harriet (Fiona Reid), Mana-Yiayia (Bess Meisler) Athena (Stavroula Logothettis) und Nick (Louis Mandylor).
Vordere Reihe von links: Mike (Ian Gomez), Cousin Marianthi (Kathryn Haggis), Tante Freida (Maria Vacratsis), Tante Voula (Andrea Martin), Cousin Nikki (Gia Carides) und Cousin Jennie (Chrissy Paraskevopoulos).

TV-Tipps My Big Fat Greek Wedding 2

Spielfilm | 19.07.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.2/5010
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr