Die neue Rohstoffjagd

  • Bereits seit 1919 wird am Alten Stollberg bei Rottleberode (Landesgrenze Thüringen/Sachsen-Anhalt) Gips abgebaut. Die Knauf Gips KG möchte ihren Abbau erweitern und will dafür Ausgleichsflächen zur Verfügung stellen. Vergrößern
    Bereits seit 1919 wird am Alten Stollberg bei Rottleberode (Landesgrenze Thüringen/Sachsen-Anhalt) Gips abgebaut. Die Knauf Gips KG möchte ihren Abbau erweitern und will dafür Ausgleichsflächen zur Verfügung stellen.
    Fotoquelle: MDR/Christian Dreißigacker
  • Bohrkerne aus Gottesberg, gelagert im Bohrkernlager in Chemnitz Vergrößern
    Bohrkerne aus Gottesberg, gelagert im Bohrkernlager in Chemnitz
    Fotoquelle: MDR/Monique Junker
  • Der Geologe der Deutschen Rohstoff AG, Dr. Jörg Reichert, und seine Kollegin, Anja Ehser, mit Bohrkernen im Lager Chemnitz. Vergrößern
    Der Geologe der Deutschen Rohstoff AG, Dr. Jörg Reichert, und seine Kollegin, Anja Ehser, mit Bohrkernen im Lager Chemnitz.
    Fotoquelle: MDR/Monique Junker
  • Dr. Thomas Gutschlag, Vorstand Deutsche Rohstoff AG (stehend), Prof. Gregor Borg von der Uni Halle und Studentin. Mikroskopisch werden die festen Bestandteile der Bohrproben analysiert. Vergrößern
    Dr. Thomas Gutschlag, Vorstand Deutsche Rohstoff AG (stehend), Prof. Gregor Borg von der Uni Halle und Studentin. Mikroskopisch werden die festen Bestandteile der Bohrproben analysiert.
    Fotoquelle: MDR/Monique Junker
Report, Dokumentation
Die neue Rohstoffjagd

MDR
Do., 05.07.
23:55 - 00:25
Kali, Kohle, Flussspat, Gips


Seit zwei Jahren wird im Erzgebirge an einem neuen Bergwerk gearbeitet. Flussspat soll gefördert werden, ein wichtiger Rohstoff für die moderne Industrie. In Gehren in Thüringen steht ein Investor in den Startlöchern, ein stillgelegtes Bergwerk für den gleichen Rohstoff wieder in Betrieb zu nehmen. Doch auch anderswo in Mitteldeutschland wird erkundet, gebohrt, wird die Förderung ausgeweitet oder werden einfach Genehmigungen dafür eingeholt und - abgewartet. Es geht um Rohstoffe aller Art, um Braunkohle, Kalisalz, Gips, Kies oder eben Gas aus der Tiefe, das im Frackingverfahren gehoben werden könnte. Eine neue Rohstoffjagd ist im Gange. Unternehmen sichern sich Claims. Für die Zukunft oder allein für zukünftige Weltmarktentwicklungen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der Prälatengarten des Klosters Schäftlarn.

Geschichten aus dem Münchner Land - Im Westen

Report | 05.07.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Er lebte vom Schlachten und Fleischverkauf. Dann kam die Wende: Er beschloss keine Tiere mehr zu töten und wurde stattdessen Tierschützer.

Hofgeschichten

Report | 05.07.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Hebamme Anja Lehnertz und Baby.

Hebamme am Limit

Report | 05.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr