Die neue Wildnis

  • Die Geweihe des Rotwilds sind im Frühjahr noch mit Flaum überzogen. Vergrößern
    Die Geweihe des Rotwilds sind im Frühjahr noch mit Flaum überzogen.
    Fotoquelle: ZDF/Paul Klaver
  • Der Frühling ist für alle Vögel im Oostvaardersplassen die Zeit des Nestbaus. Vergrößern
    Der Frühling ist für alle Vögel im Oostvaardersplassen die Zeit des Nestbaus.
    Fotoquelle: ZDF/Ruben Smit
  • Endlich gibt es nach dem langen Winter wieder genügend Futter für alle Konik-Pferde Vergrößern
    Endlich gibt es nach dem langen Winter wieder genügend Futter für alle Konik-Pferde
    Fotoquelle: ZDF/Ruben Smit
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Die neue Wildnis

Infos
Produktionsland
Niederlande
Produktionsdatum
2013
3sat
So., 06.01.
03:35 - 04:20
Folge 1, Frühling


Die Oostvaardersplassen, das größte Feuchtgebiet der Niederlande, lag vor 40 Jahren noch unter dem Meeresspiegel. In der unberührten Natur kann man den Wechsel der Jahreszeiten beobachten. Im Frühling herrschen Gedränge und Trubel auf den Wiesen und in den Sümpfen des Naturschutzgebiets. Die Überfülle neuen Lebens versucht in spektakulären Gefechten, ihr eigenes Terrain zu erobern. Mit Krach und stolzem Gehabe wollen sich alle Arten behaupten. Oostvaardersplassen ist ein junges Naturgebiet von 5600 Hektar Land zwischen Almere und Lelystad - etwa 30 Kilometer nordöstlich von Amsterdam. Zwar wurde die Provinz von Menschenhand geschaffen, aber sie ist doch eine der unberührtesten Naturlandschaften Europas. Bei der Trockenlegung der zwölften Provinz der Niederlande gab es zuerst Pläne, die Oostvaardersplassen zu einem Industriegebiet zu machen. Da der Boden aber zu nass war, entschied man sich dafür, der Natur ihren Lauf zu lassen. Das Gebiet ist inzwischen als Sumpfland und Überwinterungsregion für Vögel von internationaler Bedeutung. Die trockeneren höheren Landstriche sind sehr geeignet für große Grasfresser wie Konikpferde, Rothirsche und Heckrinder. Oostvaardersplassen ist ein Schutzgebiet unter der gesetzlichen Aufsicht der staatlichen Forstverwaltung und beschränkt zugänglich für Besucher.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der Botanische Garten in Barcelona.

Querbeet extra

Natur+Reisen | 04.01.2019 | 11:10 - 11:55 Uhr
3/501
Lesermeinung
BR Logo

Xenius

Natur+Reisen | 05.01.2019 | 06:00 - 06:30 Uhr
3.34/5083
Lesermeinung
3sat Im Sommer ist der Bewegungsdrang der Konik-Pferde besonders groß.

Die neue Wildnis - Sommer

Natur+Reisen | 06.01.2019 | 04:20 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr