Die purpurnen Flüsse

Spielfilm, Thriller
Die purpurnen Flüsse

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Les Rivières Pourpres
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2000
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 19. April 2001
DVD-Start
Do., 21. Oktober 2004
Sky Action
Fr., 29.06.
14:45 - 16:30


In den Alpen lauert der Tod: Jean Reno und Vincent Cassel jagen in eisiger Höhe einen Killer. Düsterer Meisterthriller vom französischen Starregisseur Mathieu Kassovitz ("Gothika"). - Der Fall einer verstümmelten Leiche macht Inspektor Niémans von der Pariser Polizei zu schaffen. Derweil fahndet der junge Cop Kerkerian fieberhaft nach Grabschändern. Bei ihren Recherchen treffen die Männer aufeinander. Beide Spuren führen an eine Eliteuniversität in den Alpen, die ein dunkles Geheimnis birgt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die purpurnen Flüsse" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Auftragskiller Ho Kwog Fai (Louis Koo, re.), genannt "Das Gehirn", glaubt, dass der mysteriöse Versicherungsvertreter Fong (Richie Ren) ihm eine Falle gestellt hat.

Accident - Mörderische Unfälle

Spielfilm | 25.06.2018 | 01:30 - 02:53 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
SAT.1 Denn zum Küssen sind sie da

Denn zum Küssen sind sie da

Spielfilm | 30.06.2018 | 23:50 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.46/5013
Lesermeinung
SAT.1 Im Netz der Spinne

Im Netz der Spinne

Spielfilm | 08.07.2018 | 00:25 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/506
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr