Die rbb Reporter

Natur+Reisen, Stadtbild
Die rbb Reporter

Infos
Foto
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RBB
Sa., 10.02.
10:25 - 10:55
24h Müllerstraße
Wilder Wedding


Der Wedding hat nicht das beste Image. Einst war der Wedding ein Arbeiterbezirk und hatte wenig zu bieten. Durch den Bau der Berliner Mauer geriet der Stadtteil mit seiner Hauptverkehrsader, der Müllerstraße in eine geschützte Randlage. Der Wedding profitierte von der Westberliner Insellage. Die Müllerstraße wurde zum "Ku'damm des Nordens" und war ein beliebtes Ausgehviertel mit zahlreichen Fachgeschäften und Kaufhäusern. Nach dem Fall der Mauer verblasste der Westberliner Glanz schnell. Heute versuchen sich hier Menschen unterschiedlichster Herkunft im täglichen Miteinander. Auch wenn der Wedding immer noch als sozialer Brennpunkt gilt, der Wandel ist unübersehbar: steigende Mieten, neue Geschäfte, und graue Mietskasernen weichen Neubauten mit Microappartments. Die Müllerstraße erzählt im Kleinen etwas über die großen gesellschaftlichen Zusammenhänge. Über Integration, Gentrifizierung und eine immer älter werdende Gesellschaft.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Lust auf tolle Städte

Lust auf tolle Städte - Brügge, München, Göteborg

Natur+Reisen | 19.02.2018 | 05:45 - 06:30 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
WDR Tamina in Budapest

Tamina in Budapest

Natur+Reisen | 19.02.2018 | 14:00 - 14:30 Uhr
2/501
Lesermeinung
WDR Tamina in Hamburg

Tamina in Hamburg

Natur+Reisen | 21.02.2018 | 14:00 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr

Mit 22 Jahren entschied sich Jill, der zuvor als Mädchen und junge Frau gelebt hatte, für einen Geschlechterwechsel.

Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen…  Mehr

Die erste Folge widmet sich Odysseus (Stephan Käfer) und seinen Irrfahrten im Mittelmeer.

ARTE widmet sich in einer dreiteiligen Doku-Reihe den großen Helden der Weltliteratur. Den Anfang ma…  Mehr

Film im Film im Film: Meret Becker und Mark Waschke sorgen für großes Kino.

Warum Karow und Rubin 90 Minuten lang glauben, sie seien im falschen Film.  Mehr