Die rote Bombe

Report, Dokumentation
Die rote Bombe

Infos
Produktionsdatum
1994
Phoenix
Mo., 18.09.
02:30 - 03:20
Folge 1, Das Ende der Unschuld


Noch vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs war der Sowjetunion unter der Diktatur Stalins klar, dass ihre Allianz mit den Westmächten im Kampf gegen Hitler-Deutschland auf tönernen Füßen stand. Der endgültige Bruch erfolgte mit der Entwicklung der Atombombe. Der erste Film des Discovery-Dreiteilers "Die rote Bombe" beschreibt die Zeit bis 1945, als die Wissenschaft im Auftrag der Politik ihre Unschuld verlor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo blau_rot

MDR extra - Bundestagswahl 2017 - die Entscheidung

Report | 24.09.2017 | 17:45 - 18:50 Uhr (noch 51 Min.)
0/500
Lesermeinung
3sat Vitra Stühle

Have a seat!

Report | 24.09.2017 | 19:25 - 20:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Jupiter Jones (Mila Kunis, rechts) wird von Kalique (Tuppence Middleton) in die Geheimnisse der Erde eingeweiht.

Mit der Idee, dass die Menschheit von Aliens erschaffen wurde, hatten die Wachowski-Geschwister die …  Mehr

In ihrem Taxi begegnet Alex (Rosalie Thomass) ihrem alten Bekannten Marc (Peter Dinklage) wieder.

In ihrem humorvollen Beziehungsfilm "Taxi" gelingt es Kerstin Ahlrichs ziemlich gut, die 80er-Jahre …  Mehr

Sophie (Emma Stone) verkörpert in Woody Allens neuer Romantic-Comedy eine junge Frau, die hellsehen und zaubern kann.

In seinem neuen Werk "Magic In The Moonlight" hat Woody Allen eine Frau für sich entdeckt, die sogar…  Mehr

Lanner (Florian Lukas) unternimmt einen spektakulären Einsatz gegen die Rattenplage.

Arm, sexy und voller Ratten: Die Hauptstadt wird vom "König von Berlin" mit Nagern geflutet. Ein Pro…  Mehr

Steven Gätjen moderiert auch in diesem Jahr "Die versteckte Kamera".

Nach einem ersten, unglücklichen Debüt bekommt Steven Gätjen mit einer "Versteckte Kamera"-Neuauflag…  Mehr