Der Bahnhof ist ein Tor zur Stadt. Oft als politisches Symbol an einem Wendepunkt in der Geschichte des Landes gebaut, sind Bahnhöfe wie ein offenes Buch aus Stein. Aber was einen Bahnhof zu einem Lebensraum macht, sind die Menschen, die durch ihn hindurchfahren, dort arbeiten oder sogar in ihm leben. Eine faszinierende Reise in das Herz großer Städte wie New York, Mumbai, Kairo oder Wladiwostok.