Die schönsten Fährpassagen der Welt

  • Im Tigredelta nördlich von Buenos Aires Vergrößern
    Im Tigredelta nördlich von Buenos Aires
    Fotoquelle: ZDF/SR, Rütger Haarhaus
  • Die Francisco ist derzeit die schnellste Fähre der Welt Vergrößern
    Die Francisco ist derzeit die schnellste Fähre der Welt
    Fotoquelle: ZDF/SR, Rütger Haarhaus
  • Schnellfähre Francisco vor  Skyline Buenos Aires Vergrößern
    Schnellfähre Francisco vor Skyline Buenos Aires
    Fotoquelle: ZDF/SR, Rütger Haarhaus
  • Einfahrt in den Hafen von Buenos Aires Vergrößern
    Einfahrt in den Hafen von Buenos Aires
    Fotoquelle: ZDF/SR, Rütger Haarhaus
Report, Dokumentation
Die schönsten Fährpassagen der Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Mi., 08.08.
16:45 - 17:15
Folge 2, Argentinien - Die Pendler vom Rio de la Plata


Der Rio de la Plata zwischen Argentinien und Uruguay hat eher die Dimensionen eines Meeres als die eines Fließgewässers. Ohne die Schiffsverbindungen wäre das Leben in der Region undenkbar. Der Film ist ein Roadmovie auf Südamerikas Wasserstraßen mit vielen überraschenden Einblicken und Begegnungen. Drei Menschen, die den Rio de la Plata regelmäßig beruflich oder privat per Fähre überqueren, sind dabei die Hauptpersonen. Bis zu 220 Kilometer breit und rund 300 Kilometer lang ist der Zusammenfluss der Ströme Paraná und Uruguay, die gemeinsam das Mündungsdelta des Rio de la Plata bilden. An dessen Ufern befinden sich die beiden Hauptstädte Buenos Aires in Argentinien und Montevideo in Uruguay. Auch wenn sie nur 200 Kilometer Luftlinie auseinander liegen, benötigt man für eine Fahrt mit dem Auto gut und gerne einen ganzen Tag, denn wegen fehlender Brücken ist der Landweg rund 800 Kilometer lang.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR In Almere in den Niederlanden baut der Künstler Ton Matton zusammen mit seiner Cousine Anne Matton ein Haus nach alten Plänen des DDR-Eigenheims EW58.

RG 28, WM 66 und Stern-Recorder - Comeback des DDR-Designs

Report | 08.08.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Liebe und Sex in Indien

Report | 08.08.2018 | 21:00 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr