Die schönsten Lieder aus der Stunksitzung

  • Gruppe "Köbes Underground" mit Bandleader Ecki Pieper (l) Vergrößern
    Gruppe "Köbes Underground" mit Bandleader Ecki Pieper (l)
    Fotoquelle: WDR/Thomas Brill
  • Gruppe "Köbes Underground" mit Bandleader Ecki Pieper (l) Vergrößern
    Gruppe "Köbes Underground" mit Bandleader Ecki Pieper (l)
    Fotoquelle: WDR/Thomas Brill
Unterhaltung, Karneval
Die schönsten Lieder aus der Stunksitzung

Infos
Produktionsland
D
WDR
So., 11.11.
23:35 - 01:05
30 Jahre Köbes Underground


"Wegen dem Brauchtum" - Fans von Köbes Underground fordern diese Zugabe in jedem Jahr lautstark. Und bekommen, was sie wollen. Eine Stunksitzung ohne sie wäre undenkbar - seit 30 Jahren parodiert die kultige Kölner Hauskapelle Köbes Underground bekannte und beliebte Lieder im alternativen Karneval und brilliert dabei mit pointierten und witzigen Texten zu Politik und Gesellschaft. In "Die schönsten Lieder aus der Stunksitzung - 30 Jahre Köbes Underground" gibt es ein Wiederhören und -sehen mit den beliebtesten Musiktiteln der vergangenen 30 Jahre und die Highlights der "Köbes Classics", den drei legendären Konzerten von Köbes Underground mit dem WDR Rundfunkorchester (jetzt "WDR Funkhausorchester") in der Kölner Philharmonie. Von "Die Söhne vom Bofrost Mann" über "Am Arsch vorbei", "Scheiße verkleidet" bis "Da kommt ein Komma", "Der Geschlechtsverkehr" und "De Böösch" bis zum traditionell persiflierten Dreigestirn und dem Tambourcorps Heisterbacherrott, hier macht Musik einfach doppelt Spaß und verlängert das Feiern von Weiberfastnacht bis tief in die Nacht. Die Musiker von Köbes Underground, die sich in den ersten Jahren der damals noch studentischen Stunksitzung wechselnde Namen gaben wie "Schwester Christa und die Brinkmänner" oder "The Dead Lambsdorffs", feiern das 30-jährige Bandjubiläum: Das WDR Fernsehen zeigt das 90-minütige Best-of "Die schönsten Lieder aus der Stunksitzung - 30 Jahre Köbes Underground" direkt im Anschluss an die "Stunksitzung 2018".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Rote Funken in Kuba

Rote Funken in Kuba

Unterhaltung | 11.11.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Du Ei!

Du Ei!

Unterhaltung | 11.11.2018 | 16:30 - 16:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
WDR Mit dabei: "Querbeat" - das ist die geballte Ladung Energie von zwölf Bläsern, Gitarre, Bass, Schlagzeug und natürlich von Sänger und Frontmann Jojo Berger.

11.11. - Sing mit Köln!

Unterhaltung | 11.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.56/509
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr