Die stolzen Reiter von Lesotho

  • Der Chor von Malealea, nur einer von vielen Chšren in Lesotho Vergrößern
    Der Chor von Malealea, nur einer von vielen Chšren in Lesotho
    Fotoquelle: ZDF
  • Vor dem Rennen prŸfen die Sotho anhand der ZŠhne das Alter der Pferde Vergrößern
    Vor dem Rennen prŸfen die Sotho anhand der ZŠhne das Alter der Pferde
    Fotoquelle: ZDF
  • Tello, ein Sotho-Landwirt, eingewickelt in die traditionelle Wolldecke Vergrößern
    Tello, ein Sotho-Landwirt, eingewickelt in die traditionelle Wolldecke
    Fotoquelle: ZDF
  • Kinder warten gespannt auf den Beginn des Pferderennens Vergrößern
    Kinder warten gespannt auf den Beginn des Pferderennens
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Maletsunyane-Wasserfall Vergrößern
    Der Maletsunyane-Wasserfall
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Land und Leute
Die stolzen Reiter von Lesotho

Infos
Online verfügbar von 10/11 bis 17/11
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
arte
Sa., 10.11.
19:30 - 20:15


Lesotho, auch "Dach Afrikas" genannt, ist der höchstgelegene Staat des Kontinents. Das Land von der Größe Belgiens liegt auf einer Höhe zwischen 1.400 und rund 3.500 Metern und ist vollständig von Südafrika umschlossen. Die Bauern in den oft nur zu Fuß oder per Pferd erreichbaren Bergregionen leben von der Zucht von Schafen und Mohairziegen sowie vom Ackerbau. Seit Generationen sind die Menschen in den Bergen Lesothos Selbstversorger. Sie ernähren sich von dem, was sie ernten. Und wenn es im Frühjahr genügend regnet, führen sie ein gutes Leben. Circa 30 Familien wohnen im Dorf Ha Lesala, der Heimat von Tello Masotsa. Drei Jahre lang besuchte er eine Berufsschule für Tourismus und Management in der Stadt und hat dort seine Frau Malorato kennengelernt. Vor sechs Monaten ist das Paar mit dem kleinen Sohn Keketso in Tellos Heimatdorf zurückgekehrt. Dort gibt es weder Strom noch Straßen. Tello versucht, neben Viehzucht und Ackerbau neue Geschäftsideen umzusetzen. Unter anderem plant er, als Tourguide für Touristen zu arbeiten. Seine Frau kann sich an das einfache, aber arbeitsreiche Leben nicht so recht gewöhnen. Sie vermisst das Leben in der Stadt. Das Hüten der Schafe hat Tello an zwei Neffen delegiert. "Zurzeit ist es hart für die Tiere. Es gibt kaum noch Gras hier oben", erzählt er. "Aber die größte Gefahr sind die Viehdiebe. Sie kommen nachts, wenn die Schäfer hier oben alleine sind. Als mein Vater noch die Herde hütete, gab es auch schon Viehdiebe, aber die stahlen gerade mal ein Schaf, das sie hinterher verspeisten. Heute klauen sie die ganze Herde." Seit Jahrhunderten sind die Menschen in dieser Bergregion Lesothos auf ihre Pferde angewiesen, um größere Entfernungen zu überwinden. Aufrecht und stolz auf ihren Pferden sitzend hüten die Hirten ihre Herden. Im Spätherbst wird ein großes Pferderennen veranstaltet, das für viele Menschen der Region das wichtigste Ereignis des Jahres ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kräuterwelten der Provence

Kräuterwelten der Provence

Natur+Reisen | 11.11.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr
/500
Lesermeinung
arte In der Glacier Bay liegt bei Ebbe abgebrochenes Gletschereis am Ufer.

Abenteuer Alaska

Natur+Reisen | 11.11.2018 | 12:30 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Fritz Messner, Lehrer, Künstler, Musiker - St. Michael im Lungau .

Menschen im Salzburger Land

Natur+Reisen | 11.11.2018 | 13:05 - 13:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr