Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten deutschsprachigen Singles der letzten 40 Jahre

  • Peter Maffay singt live auf der Chart Show-Bühne (Archivbild). Vergrößern
    Peter Maffay singt live auf der Chart Show-Bühne (Archivbild).
    Fotoquelle: MG RTL D / Max Kohr
  • Auf der Bühne geben sich zahlreiche Stars verschiedener Dekaden die Ehre, u.a. Adel Tawil mit 'Lieder'. Vergrößern
    Auf der Bühne geben sich zahlreiche Stars verschiedener Dekaden die Ehre, u.a. Adel Tawil mit 'Lieder'.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Band 'Culcha Candela' performt auf der Chart Show-Bühne. Vergrößern
    Die Band 'Culcha Candela' performt auf der Chart Show-Bühne.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Peter Maffay performt auf der Chart Show-Bühne (Archivbild). Vergrößern
    Peter Maffay performt auf der Chart Show-Bühne (Archivbild).
    Fotoquelle: MG RTL D / Max Kohr
  • Zu Gast im Studio: Die 'Ehrlich Brothers' Andreas (l.) und Christian (Archivbild). Vergrößern
    Zu Gast im Studio: Die 'Ehrlich Brothers' Andreas (l.) und Christian (Archivbild).
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Auf der Bühne geben sich zahlreiche Stars verschiedener Dekaden die Ehre, u.a. sorgt Markus mit 'Ich will Spaß' für Simmung im Studio! Vergrößern
    Auf der Bühne geben sich zahlreiche Stars verschiedener Dekaden die Ehre, u.a. sorgt Markus mit 'Ich will Spaß' für Simmung im Studio!
    Fotoquelle: MG RTL D
Unterhaltung, Musikshow
Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten deutschsprachigen Singles der letzten 40 Jahre

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL
Di., 01.01.
02:15 - 05:35


Die Bestseller der deutschsprachigen Charts sind bunt gemischt. Hier tummeln sich Schlagersterne (DJ Ötzi, Helene Fischer) und Rocker mit Herz (Peter Maffay, Matthias Reim) ebenso wie HipHop-Durchstarter und aktuelle Pop-Poeten (Andreas Bourani, Forster, Adel Tawil). Aber auch Die Toten Hosen, U96, Roland Kaiser, Silbermond und das niedliche Krokodil Schnappi geben sich ein Stelldichein im Ranking rund um die erfolgreichsten deutschsprachigen Singles. Wer wo im Ranking steht und ob Nena und Nino de Angelo erfolgreicher sind als Helene Fischer, Roland Kaiser und DJ Ötzi klärt Moderator Oliver Geissen in 'Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten deutschsprachigen Singles der letzten 40 Jahre'. Neben den 50 erfolgreichsten deutschsprachigen Singles in den deutschen Charts freut sich Oliver Geissen auf seine Gäste, die Comedians Chris Tall und Ilka Bessin, die Tänzerin und Jurorin Motsi Mabuse sowie die Bombast-Zauberer Die Ehrlich Brothers. Auf der Bühne geben sich zahlreiche Stars verschiedener Dekaden die Ehre: u.a. Peter Maffay mit 'So bist du', Markus mit 'Ich will Spaß', Kerstin Ott mit 'Die immer lacht', Adel Tawil mit 'Lieder' und DJ Ötzi mit 'Ein Stern'. Showacts im Studio u.a.: Peter Maffay, Culcha Candela, Adel Tawil, Glasperlenspiel, Markus, Stereoact feat. Kerstin Ott

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Die ultimative Chart Show" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Musik zum Tanzen

Musik zum Tanzen - Hits nonstop

Unterhaltung | 01.01.2019 | 02:00 - 03:30 Uhr
5/502
Lesermeinung
SWR Die größten Nonsens Hits

Die größten Nonsens Hits

Unterhaltung | 01.01.2019 | 02:20 - 05:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF 1980 hatte Ireen Sheer mit dem Titel "Xanadu" einen ihrer ganz großen Erfolge.

Die ZDF-Kultnacht - Discofox - Der große Silvester-Tanzmarathon

Unterhaltung | 01.01.2019 | 03:35 - 05:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr