Die unglaublichen Abenteuer von Blinky Bill

  • Blinky und seine Freunde brauchen dringend einen genialen Einfall, wie sie Miss Tibbins vor den hungrigen Krokodilen am Fuße der Felsen retten können. Vergrößern
    Blinky und seine Freunde brauchen dringend einen genialen Einfall, wie sie Miss Tibbins vor den hungrigen Krokodilen am Fuße der Felsen retten können.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Katie, Jacko, Spike und Sugar halten das rettende Seil mit dem Blinky sich in die Schlucht gestürzt hat, um Miss Tibbins herauf zu holen. Vergrößern
    Katie, Jacko, Spike und Sugar halten das rettende Seil mit dem Blinky sich in die Schlucht gestürzt hat, um Miss Tibbins herauf zu holen.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Blinky lenkt Miss Tibbins ab, damit seine Freunde dem langweiligen Unterricht entfliehen können. Vergrößern
    Blinky lenkt Miss Tibbins ab, damit seine Freunde dem langweiligen Unterricht entfliehen können.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Miss Tibbins blickt stolz auf ihre Lebensretter. Vergrößern
    Miss Tibbins blickt stolz auf ihre Lebensretter.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Der Koala Blinky Bill träumt davon, ein großer Abenteurer zu sein, genau wie sein Vater William, der einst das Städtchen Greenville im Outback Australiens als Rückzugsort für Tiere in Not gegründet hat. Vergrößern
    Der Koala Blinky Bill träumt davon, ein großer Abenteurer zu sein, genau wie sein Vater William, der einst das Städtchen Greenville im Outback Australiens als Rückzugsort für Tiere in Not gegründet hat.
    Fotoquelle: Studio 100 Media / Flying Bark
  • Mit großem Schrecken bekommen Blinky und Eddie mit, wie Jacko von Menschen gefangen wird. Vergrößern
    Mit großem Schrecken bekommen Blinky und Eddie mit, wie Jacko von Menschen gefangen wird.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Blinky hat alle seine Freunde zusammen getrommelt, um Jacko aus den Händen der Menschen zu befreien. Vergrößern
    Blinky hat alle seine Freunde zusammen getrommelt, um Jacko aus den Händen der Menschen zu befreien.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Diesen Mops müssen Blinky und sein Spezialteam ablenken, damit sie freie Bahn auf Jacko im Terrarium haben. Vergrößern
    Diesen Mops müssen Blinky und sein Spezialteam ablenken, damit sie freie Bahn auf Jacko im Terrarium haben.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Ängstlich stellen Katie, Robert und Eddi fest, dass sich der Fluch bewahrheitet. Vergrößern
    Ängstlich stellen Katie, Robert und Eddi fest, dass sich der Fluch bewahrheitet.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Dreimal soll das ganze Dorf verflucht sein, wenn sie den Wettkampf gewinnt, droht die Kröte. Vergrößern
    Dreimal soll das ganze Dorf verflucht sein, wenn sie den Wettkampf gewinnt, droht die Kröte.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Die verärgerte Kröte verflucht Blinky, weil er die Blume zerstört hat, die sie von ihren Rückenschmerzen befreien kann. Vergrößern
    Die verärgerte Kröte verflucht Blinky, weil er die Blume zerstört hat, die sie von ihren Rückenschmerzen befreien kann.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media/Flying...
  • Eddie hat Heimweh nach seiner Heimatstadt New York. Vergrößern
    Eddie hat Heimweh nach seiner Heimatstadt New York.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Blinky und Jacko holen New York nach Greenville und zeigen Eddie in ihrem selbstgebastelten Taxi die Sehenswürdigkeiten der Kartonmetropole. Vergrößern
    Blinky und Jacko holen New York nach Greenville und zeigen Eddie in ihrem selbstgebastelten Taxi die Sehenswürdigkeiten der Kartonmetropole.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Eddi bedankt sich bei  Blinky und Jacko für ihre einzigartige Idee. Vergrößern
    Eddi bedankt sich bei Blinky und Jacko für ihre einzigartige Idee.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Cranky jagt Blinky auf den höchsten Kartonwolkenkratzer und bekommt dabei selbst Höhenangst. Vergrößern
    Cranky jagt Blinky auf den höchsten Kartonwolkenkratzer und bekommt dabei selbst Höhenangst.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
  • Blinky und seine Freunde erleben viele tolle Abenteuer. Vergrößern
    Blinky und seine Freunde erleben viele tolle Abenteuer.
    Fotoquelle: Studio 100 Media / Flying Bark
  • Pablo zaubert einen Blumenstrauß hervor und scheint genau der Richtige zu sein, um Blinky auf den Magierwettstreit mit der Kröte vorzubereiten. Vergrößern
    Pablo zaubert einen Blumenstrauß hervor und scheint genau der Richtige zu sein, um Blinky auf den Magierwettstreit mit der Kröte vorzubereiten.
    Fotoquelle: KiKA/Studio 100 Media / Flyi...
Serie, Animationsserie
Die unglaublichen Abenteuer von Blinky Bill

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2016
KiKa
Fr., 10.08.
12:10 - 13:00
Heimweh / Der Fluch des doppelten Fluchs / Blinkys Spezialteam / Miss Tibbins Überlebenstraining


Heimweh Bevor Cranky Greenville verlässt, um seine Verwandten zu besuchen, enthüllt er feierlich eine Crankystatue. Bei dem Anblick muss Eddie an die Freiheitsstatue denken und bekommt fürchterliches Heimweh nach seiner Heimatstadt New York. Blinky will seinem niedergeschlagenen Freund helfen und ihn in einem Paket nach New York schicken. Doch sie verpassen den Transport. Wenn Eddie es nicht nach New York schafft, dann muss New York eben nach Greenville kommen, denkt sich Blinky und baut mit Jacko die Skyline der Stadt aus riesigen Kartons nach. In einem selbstgebauten New Yorker Taxi zeigt Blinky Eddie die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Eddi ist begeistert. Doch Cranky kehrt früher als erwartet zurück. Er entscheidet, dass ab sofort alle Dorfbewohner Touristen sind und Touristensteuer zu zahlen haben. Außerdem sollen alle Bewohner in die Pappkartonluxusappartements umziehen, damit er hohe Mieten kassieren kann. Als Blinky sich den bürgermeisterlichen Anordnungen widersetzt, beginnt eine rasante Verfolgungsjagd durch die Kartonstadt. Der Fluch des doppelten Fluchs Blinky isst versehentlich eine seltene Blume, welche die Kröte dringend zur Linderung ihrer Rückenschmerzen benötigt. Obwohl Blinky beteuert, dass er das nicht absichtlich getan hat, belegt die Kröte ihn mit einem Fluch. Alles, was er berührt, wird zerstört. Da Blinky mit seinen Unschuldsbeteuerungen nicht lockerlässt, verdoppelt sie den Fluch und verflucht das gesamte Dorf gleich mit. Als Gegenmaßnahme schlägt Jacko vor, die Kröte ihrerseits mit einem Fluch zu belegen. Die Kröte bezweifelt, dass Blinky zaubern kann und fordert ihn zu einem Magierwettstreit bei Sonnenuntergang heraus. Um noch schnell zaubern zu lernen, wendet sich Blinky an den Papageien Pablo. Blinkys Spezialteam Beim Versuch, die Reste eines Picknicks zu stibitzen, wird Jacko von Menschen gefangen genommen, die ihn offenbar als Haustier mit nach Hause nehmen wollen. Blinky stellt daraufhin unverzüglich ein von ihm handverlesenes Spezialteam zusammen, das Jacko aus seiner Gefangenschaft befreien soll. Die erste Herausforderung ist ein zähnefletschender Mops, der direkt neben Jackos Gefängnis angeleint ist. Miss Tibbins Überlebenstraining Die Schüler von Greenville haben sich den Überlebenskurs von Frau Tibbins ganz anders vorgestellt. Sie wollten auf Bäume klettern, Felsen erklimmen und trainieren, wie man wilden Bestien ausweicht. Stattdessen spazieren sie gelangweilt mit Miss Tibbins, die selbst einen kleinen Stein für eine große Gefahr hält, durch den Wald. Was allerdings keiner von ihnen ahnt ist, dass ein paar hungrige Krokodile hinter ihnen her sind. Blinky schlägt vor, ein eigenes Überlebenstraining zu machen. Während er Miss Tibbins ablenkt, sollen sich seine Mitschüler davonschleichen und am Monsterfelsen auf ihn warten. Aber Blinky kann Miss Tibbins nicht alleine lassen, denn die Lehrerin bringt sich ständig selbst in Gefahr. Als Miss Tibbins merkt, dass ihre Schüler verschwunden sind und von Krokodilen bedroht werden, zeigt sie, was in ihr steckt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Chemiesaal untersuchen die vier Freunde die Farbprobe des Graffitis unterm Mikroskop. Kann es sein, dass die Farbe mit Zitronensaft vermischt wurde?

4 ½ Freunde - Das Graffiti an der Schulfassade

Serie | 04.08.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Zoé will den kleinen Vogel Zuli retten und begibt sich dabei selbst in Gefahr.

Lassie - Im Schneesturm

Serie | 04.08.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Der Sheriff und seine Männer verfolgen Robin Hood.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Der magische Pfeil

Serie | 11.08.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
News
Motiviert von den spitzen Bemerkungen ihrer Nachbarn, wollen Sue (Eden Sher), Axl (Charlie McDermott) und der Rest der Heck-Familie ein "Escape Room"-Spiel unbedingt besser absolvieren als ihre ungeliebten Nachbarn.

ProSieben strahlt nach der WM-Sommerpause die weiteren Episoden der achten Staffel der Comedy-Serie …  Mehr

Die Krebsforscherin Jutta Hübner kritisiert, dass viele Verlage mit angeblich neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen hausieren gehen und nebenbei vermeintliche "Heilmittel" bewerben.

Die ARD-Dokumentation "Fake Science – Die Lügenmacher" will zeigen, wie viele Wissenschaftler ihren …  Mehr

Feuerwehren rüsten auf, denn die Gaffer werden immer aggressiver. Sie betreten die Unfallstelle, rücken mit ihrem Smartphone Einsatzkräften und Opfer nach. Das sollen nun eigens angeschaffte Sichtschutzwände verhindern.

Immer wieder werden Ärzte, Polizisten, Feuerwehrleute oder Krankenschwestern bedroht oder gar an der…  Mehr

Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) müssen im Taunus gleich zwei Morde aufklären. Pias Vater (Edgar M. Böhlke) scheint mehr zu wissen, als er sagt.

Im vierten Taunus-Krimi, den das ZDF nun in der Wiederholung zeigt, treffen die Ermittler auf Windkr…  Mehr

Regisseur James Gunn wurde von Disney gefeuert.

"Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn ist von Disney entlassen worden – und bekommt nun rei…  Mehr