Die ungleichen Staaten von Amerika

Report, Auslandsreportage
Die ungleichen Staaten von Amerika

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Phoenix
Mo., 05.11.
18:30 - 19:15
Im Schatten der Armut


Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale. Wir treffen John und Billy, die versuchen, in den Tunneln unter Las Vegas zu überleben. Skylar wagt den Neuanfang. Wie schwer es ist, sich in der Mitte der Gesellschaft zu halten, erzählt der ehemalige Polizist Ray. Unter Reichen entwickelt sich eine Helferkultur.
Man nennt es das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch viele Menschen fallen in den reichen USA durchs Raster. ZDFinfo zeigt ihre bewegenden Schicksale. Die Autoren treffen John und Billy, die versuchen, in den Tunneln unter Las Vegas zu überleben. Skylar wagt den Neuanfang. Wie schwer es ist, sich in der Mitte der Gesellschaft zu halten, erzählt der ehemalige Polizist Ray. Unter den Reichen entwickelt sich eine Helferkultur. Die Dokumentation zeigt Armut und Reichtum in den USA. Das Thema "Geld" ist in den Vereinigten Staaten naturgemäß eng verbunden mit dem "American Dream". Vom Tellerwäscher zum Millionär, davon träumen viele Amerikaner noch immer. Die USA sind Spitzenreiter, was die Ungleichverteilung des Vermögens angeht. In der amerikanischen Gesellschaft sind sehr wenige sehr reich und sehr viele erschreckend arm. Die US-Statistikbehörde meldete im Jahr 2014 fast 47 Millionen arme Amerikaner. Die Kluft wächst unaufhaltsam. Doch die meisten US-Bürger sind überzeugt: Im Land der Freiheit ist es nicht die Aufgabe des Staates, soziale Ungleichheit zu bekämpfen. Die Verantwortung trägt jeder für sich. Ungleichheit gibt es in den USA seit jeher - sie ist Triebfeder für eine dynamische Wirtschaft, in der die Mittelklasse die Möglichkeit zum Aufstieg hat. Solange alle vom "American Dream" träumen können, wird den Millionären und Superreichen neidlos Respekt gezollt. Doch seit der Finanzkrise bröckelt dieser Mythos.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR I love Trump - Warum Amerikaner ihren Präsidenten lieben

I love Trump - Warum Amerikaner ihren Präsidenten lieben

Report | 07.11.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Moderator Florian Inhauser

#SRF global

Report | 09.11.2018 | 00:40 - 01:15 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
3sat Logo "auslandsjournal extra" .eps

auslandsjournal extra

Report | 09.11.2018 | 21:30 - 22:00 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
News
Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr