Die vergessenen Vorfahren der Menschheit

  • Prof. Clive Finlayson und sein Team blicken zurück auf die Geschichte der Menschheit. Vergrößern
    Prof. Clive Finlayson und sein Team blicken zurück auf die Geschichte der Menschheit.
    Fotoquelle: ZDF/Giles Harrison
  • Die Neandertaler haben sich mit Adlerfedern geschmückt. Vergrößern
    Die Neandertaler haben sich mit Adlerfedern geschmückt.
    Fotoquelle: ZDF/Giles Harrison
  • Der menschliche Schädel hat sich über 14 000 Jahre kaum verändert. Vergrößern
    Der menschliche Schädel hat sich über 14 000 Jahre kaum verändert.
    Fotoquelle: ZDF/Giles Harrison
  • Professor Alice Roberts auf der Suche nach dem Ursprung der heutigen Menschheit. Vergrößern
    Professor Alice Roberts auf der Suche nach dem Ursprung der heutigen Menschheit.
    Fotoquelle: ZDF/Giles Harrison
  • Die heutige Technik der DNA-Forschung erlaubt erstaunliche Einblicke in die frühmenschliche Entstehung. Vergrößern
    Die heutige Technik der DNA-Forschung erlaubt erstaunliche Einblicke in die frühmenschliche Entstehung.
    Fotoquelle: ZDF/Giles Harrison
Report, Wissenschaft
Die vergessenen Vorfahren der Menschheit

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Mo., 25.02.
17:15 - 18:00


Die Dokumentation präsentiert die jüngsten Entdeckungen in der Forschung der Stammesgeschichte des Menschen und zeigt, wie die Genforschung diese Wissenschaft verändert hat. Wir wissen, dass noch mindestens vier andere Populationen von Menschen gleichzeitig mit uns existiert haben. Und mehr noch: Wir wissen, dass unsere Vorfahren diesen anderen Menschen begegnet sind und dass ein Austausch zwischen ihnen stattfand.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug machen einen Kurs als Hightech-Mediziner am Krebsforschungszentrum IRCAD in Straßburg.

10 Jahre Xenius - Wie Hightech die Medizin verändert

Report | 25.02.2019 | 05:45 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Ein neuartiger Roboter soll Bauern beim Unkraut jäten helfen. Die Maschine kann nicht nur Unkraut von der Nutzpflanze unterscheiden, sondern diese dann auch ganz ohne Einsatz von Pestiziden eliminieren. Wie das funktioniert, erklärt Anja Reschke in "Wissen vor acht - Zukunft".

Wissen vor acht - Zukunft

Report | 25.02.2019 | 19:45 - 19:50 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr