Die wunderbare Welt der Weine

Samuel Tinon et sa femme Gizike observent les grains « aszu », en Hongrie. Vergrößern
Samuel Tinon et sa femme Gizike observent les grains « aszu », en Hongrie.
Fotoquelle: © Grand Angle Productions
Natur + Reisen, Land + Leute
Die wunderbare Welt der Weine

Infos
Originaltitel
Des vignes et des hommes
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2019
arte
Mi., 16.09.
02:40 - 03:10
Folge 10, Italien - Der toskanische Weinadel


Die Toskana, berühmt für ihre sonnenverwöhnten Landschaften mit Weinbergen und Olivenhainen, gilt seit jeher als eine der bedeutendsten Weinregionen Italiens. In ihrem Zentrum liegt das Chianti-Gebiet, das auf eine jahrhundertealte Weinbautradition zurückblickt. Barone und Marchesi pflegen auf ihren Schlössern nicht nur die alten Traditionen, sondern versuchen gleichzeitig, sich neu zu erfinden. Baron Francesco Ricasoli führt ein 1.200 Hektar großes renommiertes Landgut mit Olivenbäumen und Weinstöcken im Chianti-Classico-Gebiet. Die großen Chianti-Weingüter kreieren neue, innovative Weine und stellen neben der Großproduktion weiterhin den kleinen, aber feinen Vin Santo her. Er wurde schon vor Urzeiten hergestellt und als Messwein verwendet. Lange Zeit wurde der Chianti Classico überwiegend als Tischwein getrunken, doch seit rund 30 Jahren gibt es erhebliche Bestrebungen, die Qualität zu verbessern. Als uralte Kulturlandschaft hat das Chianti Weine für die Ewigkeit hervorgebracht. Die Adelsfamilien haben sich hinterfragt und die Qualität ihrer Weine verbessert. Wenn der Chianti heute der weltweit verbreitetste italienische Wein ist, zeugt das von der Fähigkeit einer Region, sich neu zu erfinden - auch, indem alte Traditionen bewahrt werden.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Jörg Junhold mit Babyelefant "Voi Nam".

Elefant, Tiger & Co. - Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Natur + Reisen | 26.09.2020 | 03:05 - 03:30 Uhr
5/503
Lesermeinung
arte Die wasserliebenden Neufundländer sind ideale Rettungshunde wegen ihrer Ausdauer und Geduld

GEO Reportage - Die Rettungshunde vom Gardasee

Natur + Reisen | 26.09.2020 | 07:40 - 08:35 Uhr
4.56/509
Lesermeinung
TV5 Deux, trois jours en ville

Deux, trois jours en ville

Natur + Reisen | 26.09.2020 | 11:25 - 11:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Preisträger und Gastgeber mit Maske: Sting (links) wurde von Fürst Albert von Monaco (rechts) ausgezeichnet.

Auf der jährlichen "Monte-Carlo-Gala für die Gesundheit der Erde" wurde der Sänger Sting für sein Um…  Mehr

Am 3. Oktober 1990, wurde das Ende der DDR-Diktatur durch die feierliche Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland final besiegelt.

Vor genau dreißig Jahren, am 3. Oktober 1990, wurde das Ende der DDR-Diktatur durch die feierliche W…  Mehr

Jan Hofer kam 1985 zur "Tagesschau".

Eine lange "Tagesschau"-Karriere geht zu Ende: Jan Hofer verabschiedet sich Ende des Jahres in den R…  Mehr

Mit ihrer Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" wurde Ilka Bessin in den 2000-ern bekannt.

Ilka Bessin gehörte schon immer zu den fülligeren Promis hierzulande. Zuletzt hat die Komikerin alle…  Mehr