Diether Krebs - Der Größte
Info, Menschen • 06.08.2022 • 20:15 - 21:55
Lesermeinung
Vergrößern
Originaltitel
Diether Krebs - Der Größte
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Info, Menschen

Diether Krebs - Der Größte

Ein Abend zu Ehren von einem der größten Komiker Deutschlands: Am 11. August wäre Diether Krebs 75 Jahre alt geworden. Iris Berben erinnert in dieser Dokumentation an ihren kongenialen Partner aus der Comedyserie "Sketchup", der im Jahr 2000 im Alter von nur 52 Jahren viel zu früh gegangen ist. Mit seinen Sketchshows hat Diether Krebs Fernsehgeschichte geschrieben. "Sketchup" gilt bis heute als Meilenstein deutscher Fernsehunterhaltung, "Voll daneben" und "Der Dicke und der Belgier" begeisterten ebenfalls ein Millionenpublikum. Als unverwechselbarer Schauspieler hat Diether Krebs Serien wie "SOKO 5113" geprägt, Ende der 1970er-Jahre war er sogar mal "Tatort"-Kommissar, wenn auch nur für eine Folge. Die Comedy "Ein Herz und eine Seele" ist ohne Diether Krebs als Schwiegersohn von "Ekel" Alfred (Heinz Schubert) undenkbar. Und als Martin im Pullover mit Rentiermuster schaffte Diether Krebs es bis an die Spitze der deutschen Charts. Sein Satz "Ich bin der Martin, ne" ist legendär. Er sei einer der größten Sketchspieler von internationaler Klasse, sagte Rudi Carrell über Diether Krebs, beide traten über viele Jahre gemeinsam in "Rudis Tagesshow" auf. Dieser Film zeigt die wichtigsten Stationen im künstlerischen Schaffen von Diether Krebs, gibt aber auch sehr private und bewegende Einblicke in sein Leben jenseits des Scheinwerferlichts, ein Leben, in dem er es sich nicht immer einfach machte und in dem er immer wieder auch mit persönlichen Krisen zu kämpfen hatte. Viele Weggefährten, Kolleginnen und Kollegen wie Bernd Herzsprung, Dominique Horwitz oder Beatrice Richter, aber auch viele prominente Fans, zum Beispiel Ralf Schmitz, erinnern sich in dieser Sendung an Diether Krebs. Zu Wort kommt nach 30 Jahren auch erstmals seine Gesangspartnerin als Martin, Gundula Ulbrich. Und Lotti Krekel erinnert sich an die Beziehung ihrer Schwester Hildegard mit Diether Krebs Anfang der 1970er-Jahre. Die beiden Söhne von Diether Krebs, Moritz, heute 42 Jahre alt und von Beruf Filmproduzent und Regisseur, und Till, heute 36 Jahre alt und Manager in der Luftfahrtbranche, erzählen, wie Diether Krebs als Vater war und geben sehr emotionale Einblicke in die gemeinsame Zeit mit ihrem Vater. Zu sehen sind selbstverständlich auch alle großen und legendären Sketchklassiker von und mit Diether Krebs. (Diese Dokumentation wird zeitgleich im SWR Fernsehen gezeigt).

top stars
Das beste aus dem magazin
Thomas Lindner (2.v.r.) und seine Bandkollegen.
HALLO!

Thomas Lindner: Härter als das Mittelalter

Die deutschen Mittelalter-Folk-Rocker Schandmaul haben mit "Knüppel aus dem Sack" ein neues Album eingespielt. Wir haben mit Frontmann Thomas Lindner gesprochen.
Prof. Dr. Nurcan Üçeyler ist Neurologin und Oberärztin an der Neurologischen Klinik und Poliklinik am Universitätsklinikum Würzburg.
Gesundheit

Wandernder Schmerz im ganzen Körper

Eine 45-jährige Patientin stellte sich vor einiger Zeit mit langjährigem chronischem Schmerz im Rahmen der Teilnahme an einer Studie bei mir vor. Vor über einem Jahrzehnt begann ihre Leidensgeschichte mit einem Schmerz an einer Stelle im Rücken.
Gewinnspiele

Hausbooturlaub zu gewinnen

Hausbooturlaub ist ein unvergleichliches Erlebnis für jede Generation. Und auch der Hund fühlt sich pudelwohl. Jeden Tag warten eine neue Kulisse, neue Aktivitäten und Erlebnisse. prisma verlost ein einwöchiges Bootsabenteuer mit Ihrer ganz persönlichen Crew.
Dr. Ruth Hecker ist Fachärztin für Anästhesie und Chief Patient Safety Officer der Universitätsmedizin Essen.
Gesundheit

So erkennen Sie eine gefährliche Blutvergiftung

Alle sieben Minuten stirbt hierzulande ein Mensch an einer Sepsis. Wäre die Sepsis rechtzeitig erkannt worden, könnten sehr viele noch leben.
Gewinnspiele

Urlaub mit dem Wohnmobil

Fernweh? Gewinnen Sie mit etwas Glück eine Traumreise. prisma und InterCaravaning verlosen eine Woche Urlaub mit dem Wohnmobil. Die Reise können Sie innerhalb von 24 Monaten in den Zeiträumen April/Mai oder September/Oktober antreten.
Emilio Sakraya hat seine Karriere fest im Blick.
HALLO!

Emilio Sakraya: "Ich bin Künstler und lasse mich ungern limitieren"

Emilio Sakraya meldet sich zurück. Knapp eineinhalb Jahre nach seinem Debüt-Album "Roter Sand“ veröffentlicht der Schauspieler und Musiker nun den Nachfolger "1996". prisma hat mit dem jungen Künstler über seine Arbeit gesprochen.