Digimon

Digimon Vergrößern
Serie, Animeserie
Digimon

Infos
Originaltitel
Digimon Adventure
Produktionsland
J
Produktionsdatum
1999
Altersfreigabe
7+
Tele 5
Fr., 27.03.
05:25 - 05:45
Folge 8, Devimon, Messenger of Darkness


Auf der Insel werden die Kinder von Devimon, einem besonders heimtückischen Digimon, angegriffen. Es lockt die Freunde in einen Hinterhalt, um sie im Schlaf zu überwältigen. Erst wenn es die Kinder getötet hat, kann es alle guten Digimon in aggressive Digimon verwandeln. Nur durch einen glücklichen Zufall werden die Kinder auf den Angriff Devimons und seiner Verbündeten aufmerksam.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Syfy -- Pictured: KITT -- NBC Photo: Paul Drinkwater

Knight Rider - K.I.T.T. in Gefahr! (2)

Serie | 30.03.2020 | 13:50 - 14:35 Uhr
/500
Lesermeinung
nickjr. Abby Hatcher

Abby Hatcher - Curly und die Sockenpuppe

Serie | 30.03.2020 | 21:55 - 22:07 Uhr
/500
Lesermeinung
KiKa Das Pferd ist verletzt. Können Molang und Piu Piu ihrem Freund helfen?

Molang - Die Kirschen

Serie | 31.03.2020 | 09:10 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Salma Hayek weiß: Reichtum ist Fluch und Segen zugleich.

Seit 2009 ist Schauspielerin Salma Hayek mit dem französischen Geschäftsmann François-Henri Pinault …  Mehr

Eine ganze Reihe von Merkwürdigkeiten passieren den Menschen einer US-Kleinstadt, unter der ein Teilchenbeschleuniger gebaut wurde: "Tales From The Loop" erzählt davon.

"Tales From The Loop" stellt alles auf den Kopf, was man bislang von Raum und Zeit zu wissen glaubte…  Mehr

Kai Pflaume (M.) und die beiden Teamkapitäne Bernhard Hoëcker (l.) und Elton (r.).

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas" lockt Woche für Woche Prominente ins Quizstudio in Hamburg. H…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr