Ding Dong - Zeig mir dein Zuhause
Unterhaltung • 07.03.2021 • 14:10 - 15:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Ding Dong - Zeig mir dein Zuhause!
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2021
Unterhaltung

Ding Dong - Zeig mir dein Zuhause

Auf den ersten Blick schaut es aus wie eine überwachsene Betonwüste. Doch auf der Waldlichtung bei Herrenschwanden BE verbirgt sich ein denkmalgeschützter Bau. Schon als die Siedlung Halen vor 60 Jahren gebaut wurde, galt sie als Sensation in der Welt der Architektur. Viola Tami geht dem Zauber dieses Ortes auf die Spur. Danach reist sie mit ihrem Team zu Silja Coutsicos nach Schönenwerd SO. Fast 30 Jahre lang hat die Lehrerin ihr Haus mit allerlei Figuren, Mosaiken und Farben verziert. Unzählige Stunden hat sie auch mit dem Bau eines Schneckenhauses im Garten verbracht, das Viola von innen bestaunen soll. Eine unerwartete Mutprobe, da Viola Spinnen im Innern vermutet und mit ihrer Phobie zu kämpfen hat. Überwinden muss sich die Moderatorin auch vor dem nächsten Hausbesuch. In Hinwil ZH stehen gleich 13 alte Getreidesilo, wo heute Menschen drin wohnen. Doch angemeldet ist die "Ding Dong"-Crew hier nicht. Bekommen sie trotzdem ein Silo von innen zu sehen? Viola klingelt sich durch. Die dritte Folge endet dann im ehemaligen Kino Münsingen BE. Dort hat sich Matthias Winkler breit gemacht. Die Kinoleinwand ist zwar weg, doch trotzdem "spiele hier jeder Tag ein guter Film". In der Tat ist es bemerkenswert, was der Künstler aus dem alten Kino gemacht hat. Die dritte Folge von "Ding Dong" läuft am 5. März, um 21.00 Uhr, auf SRF 1.
Das beste aus dem magazin
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.
Der Naturpark Zittauer Gebirge.
Nächste Ausfahrt

Weißenberg: Naturpark Zittauer Gebirge

Auf der A4 von Görlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe der AS91 das Hinweisschild "Naturpark Zittauer Gebirge". Wer die Autobahn hier verlässt und der B178 beziehungsweise der S136 folgt, gelangt zum Naturpark, der sich auf einer Fläche von gut 13 300 Hektar erstreckt.
Die Einnahme von Medikamenten zur Stärkung des Immunsystems ist nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen sinnvoll.
Gesundheit

Immunsystem mit Medikamenten stärken

Mit einem starken Immunsystem hat der menschliche Organismus die wichtigste Waffe, um einem Infekt vorzubeugen oder ihn zu bekämpfen. Ein gesundes Abwehrsystem gewinnt durch eine Armee von Antikörpern das Gefecht gegen Krankheitserreger.