Dinotaps

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Ltd., Guru Studios Ltd. & Laughing Gravy Media Ltd. 2014
  • Toni bringt seine Lieblingssteine. Vergrößern
    Toni bringt seine Lieblingssteine.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
  • Gwen, Toni und Bob in ihrem eigenen Baumhaus. Vergrößern
    Gwen, Toni und Bob in ihrem eigenen Baumhaus.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
  • Toni taucht aus Gwens Blumendekoration auf. Vergrößern
    Toni taucht aus Gwens Blumendekoration auf.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
  • Toni, Bob und Gwen umarmen sich, nachdem sie ihr gemeinsames Haus gebaut haben. Vergrößern
    Toni, Bob und Gwen umarmen sich, nachdem sie ihr gemeinsames Haus gebaut haben.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
  • Gwen und Bob beobachten Toni, der es sich im Steinnest anderer Dinotaps gemütlich gemacht hat. Vergrößern
    Gwen und Bob beobachten Toni, der es sich im Steinnest anderer Dinotaps gemütlich gemacht hat.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
Serie, Animationsserie
Dinotaps

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Großbritannien / Kanada
Produktionsdatum
2012
KiKa
Fr., 12.10.
09:40 - 09:50
Folge 37, Das Ding, das uns gehörte


Das Ding, das uns gehörte Als Gwen, Toni und Bob auf einem Entdeckungsspaziergang auf ein paar Dinotaps treffen, stellen sie fest, dass diese an einem besonderen Ort leben. In diesem Fall ist es eine Behausung aus Steinen. Sofort beschließt Gwen, sich auf die Suche nach so einem Ort zu machen und findet auch schon bald einen geeigneten Platz: Einen großen, vertrockneten Baum. Doch schon bald zeigt sich, dass es gar nicht so leicht ist, es allen bei der Einrichtung recht zu machen. Toni schleppt viel zu viele Lieblingssteine an, Gwen möchte sich unbedingt mit einer Menge Blumen umgeben, aber Bob reagiert auf Blumen leider allergisch und muss ständig niesen. So kommt es zum Streit. Schließlich bezieht jeder beleidigt ein eigenes Quartier auf dem Baum, der unter der Last seiner neuen Bewohner zusammenbricht. Nun kommt es darauf an, das wiederzufinden, was sie verbindet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Rudi (r.), der Cousin von Appu und Hita, hat sich im Sumpf verlaufen. Mogli (l.) versucht, mit ihm einen Weg aus dem schlammigen Gebiet zu finden, ohne dabei einzusinken.

Das Dschungelbuch - Verloren im Sumpf

Serie | 17.11.2018 | 06:50 - 07:00 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
ZDF Die drei Diebe fühlen sich in Sicherheit.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Falscher Verdacht

Serie | 17.11.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ZDF Frances (l.) bedankt sich bei Zoé (r.) und Lassie für die Rettung in letzter Sekunde.

Lassie - Der geheime Garten

Serie | 17.11.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
Über Jan Böhmermanns Satire-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" konnte Max Giesinger noch lachen - "aber in den Kommentaren zu lesen, ich sei nur eine Marionette der Plattenfirma, fand ich schon ungerecht".

In seinem dritten Album "Reise" spielt Max Giesinger eingängigen Pop, vor allem aber blickt er auf d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr