Dinotaps

  • Bob, Gwen und Toni versuchen friedlich und still zu sein. Vergrößern
    Bob, Gwen und Toni versuchen friedlich und still zu sein.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
  • "Wenn es friedlich und still ist, kann man nachdenken", erklärt Adele den drei Dinotaps. Vergrößern
    "Wenn es friedlich und still ist, kann man nachdenken", erklärt Adele den drei Dinotaps.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
  • Günni und Miltraut streiten darüber, wer am laut-rufigsten ist. Für Bob, Gwen und Toni sind die beiden viel zu laut. Vergrößern
    Günni und Miltraut streiten darüber, wer am laut-rufigsten ist. Für Bob, Gwen und Toni sind die beiden viel zu laut.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
  • Während Günni und Miltraut weiter streiten, kehren Toni, Bob und Gwen zu dem friedlichen und stillen Ort zurück. Vergrößern
    Während Günni und Miltraut weiter streiten, kehren Toni, Bob und Gwen zu dem friedlichen und stillen Ort zurück.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
  • Toni, Gwen, Bob und Adele genießen es, friedlich und still zu sein. Vergrößern
    Toni, Gwen, Bob und Adele genießen es, friedlich und still zu sein.
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Lt...
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: KiKA/Kindle Entertainment Ltd., Guru Studios Ltd. & Laughing Gravy Media Ltd. 2014
Serie, Animationsserie
Dinotaps

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Großbritannien / Kanada
Produktionsdatum
2012
KiKa
Mi., 17.10.
09:40 - 09:50
Folge 46, Das Ding, das friedlich und still war


Das Ding, das friedlich und still war Gwen, Toni und Bob finden, dass dieser Tag auf jeden Fall ein laut-rufiger Tag ist. In einem Felsental treffen sie auf den Dinotap Adele. Sie ist alles andere als begeistert von den Schreihälsen, denn sie bevorzugt es friedlich und still. Geduldig versucht sie den Dinotaps zu erklären, wie man still sein kann. Doch Gwen, Toni und Bob können nicht aufhören zu lärmen und die friedliche Ruhe zu stören. So schickt Adele die drei Freunde an einen lautigeren Ort hinter dem Hügel. Dort treffen sie auf zwei brüllige Dinotaps, die den ganzen Tag ohrenbetäubenden Lärm machen. Schnell wird für Gwen, Toni und Bob klar, dass gute Laune und Ausgelassenheit nicht unbedingt heißt, lauterer sein zu müssen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Lenas Ranch - Bonbon

Serie | 24.10.2018 | 05:55 - 06:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
ZDF Was sollen sie jetzt tun? Mogli, der Bär Balu und Baghira sind entsetzt, denn Hathi, dem alten Elefant, fällt der Sonnentanz nicht mehr ein. Wenn der nicht rechtzeitig getanzt wird, taucht womöglich die Sonne nach der Verfinsterung nicht mehr auf.

Das Dschungelbuch - Hathis Sonnentanz

Serie | 27.10.2018 | 06:50 - 07:00 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
ZDF Scarlett (l.) und Marian (r.) gratulieren Prinz John zum Geburtstag. Sein Plan für ein großes Festessen ging schief. Ihm bleibt zu seinem Übel nur eine Karotte.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Die Speisekammer des Prinzen

Serie | 27.10.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr