Dinu

  • Der Trainer will Dinu ganz an die Spitze des Schwingsports bringen Vergrößern
    Der Trainer will Dinu ganz an die Spitze des Schwingsports bringen
    Fotoquelle: SRF/Nikkol Rot
  • Erzrivalen seit der Kindheit: Simon Käser als Karl König, Jonathan Loosli als Dinu Hediger Vergrößern
    Erzrivalen seit der Kindheit: Simon Käser als Karl König, Jonathan Loosli als Dinu Hediger
    Fotoquelle: SRF/Nikkol Rot
  • Begegnung mit Folgen: Hanna Binder als Tierärztin Laura, Jonathan Loosli als Dinu Vergrößern
    Begegnung mit Folgen: Hanna Binder als Tierärztin Laura, Jonathan Loosli als Dinu
    Fotoquelle: SRF/Nikkol Rot
  • Erklärt die Spielregeln: Simon Käser als Karl, Jonathan Loosli als Dinu Vergrößern
    Erklärt die Spielregeln: Simon Käser als Karl, Jonathan Loosli als Dinu
    Fotoquelle: SRF/Nikkol Rot
Spielfilm, Drama
Dinu

Infos
Zweikanalton deutsch/Hörfilm, Gebärdensprache
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2013
SF1
So., 29.07.
20:05 - 21:40


Dinu träumt davon, Schwingerkönig zu werden. Sein Vater nimmt ihn allerdings weder als Nachfolger des elterlichen Bauernhofes noch als Sportler richtig ernst. Und Karl König , sein Konkurrent seit der Kindheit, macht ihm das Leben zusätzlich schwer. Karl sorgt dafür, dass Dinu in der Futtermittelfabrik von Karls Vater (Hanspeter Müller-Drossaart) Überstunden machen muss und kaum Zeit für das Training findet. Am lokalen Schwingfest verletzt sich Dinu ausgerechnet im Kampf gegen Karl und landet mit einem Kreuzbandriss im Spital. Fast will Dinu aufgeben. In dieser Zeit lernt er Laura kennen, die neu zugezogene Tierärztin. Es gelingt ihr, Dinu zu ermutigen, an seinem Traum festzuhalten. Als ihm sein Freund, der ehemalige Schwinger Housi , anbietet, ihn zurück ins Sägemehl zu führen, nimmt er an und rappelt sich hoch. Er gewinnt den entscheidenden Kampf gegen seinen Erzrivalen Karl und kommt seinem Traum, Schwingerkönig zu werden, einen grossen Schritt näher. Der Film erzählt auf universelle und dennoch unverwechselbar schweizerische Weise von Dinu und seinem Kampf um Anerkennung und Selbstbestimmung. Regie führte Simon Aeby, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Die Idee zur Geschichte kam Aeby, als er vor einigen Jahren im Simmental zufällig auf eine grosse Schwingerveranstaltung stiess und - fasziniert von diesem archaisch anmutenden Kampfsport - einen Tag lang dem festlichen Treiben zusah. Auf der Suche nach der Besetzung von Dinu war Jonathan Loosli für Aeby eine richtige Entdeckung. Eine grosse Portion Leidenschaft und eine Prise Ehrgeiz trieben Loosli an, fast ein Jahr vor Drehbeginn mit dem Schwingtraining anzufangen. Dabei nahm er auch einige Kilos zu, und so manche Schwünge, die er lernte, brachten selbst den früheren Schwingerkönig Roger Brügger ins Schwitzen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Dinu" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Leopold Biberti als Oberholzer, Petra Marin als Brigitte.

Das Menschlein Matthias

Spielfilm | 29.07.2018 | 17:15 - 18:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
RTL II Grandma Lynn (Susan Sarandon)

In meinem Himmel

Spielfilm | 29.07.2018 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/5025
Lesermeinung
3sat Sister - Schwieriges Familienverhältnis

Sister

Spielfilm | 01.08.2018 | 22:25 - 23:55 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr