Dirty Dancing

  • Die 17-jährige Frances Houseman, auch 'Baby' (Jennifer Grey) genannt, verbringt im Sommer 1963 die Ferien in einem Ferienresort. Vergrößern
    Die 17-jährige Frances Houseman, auch 'Baby' (Jennifer Grey) genannt, verbringt im Sommer 1963 die Ferien in einem Ferienresort.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) hat einen verwegenen Ruf. Vergrößern
    Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) hat einen verwegenen Ruf.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Üben für den großen Abend: Frances (Jennifer Grey) und Johnny (Patrick Swayze). Vergrößern
    Üben für den großen Abend: Frances (Jennifer Grey) und Johnny (Patrick Swayze).
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Frances (Jennifer Grey) und Johnny (Patrick Swayze) liefern am entscheidenden Abend eine vielumjubelte Vorstellung. Vergrößern
    Frances (Jennifer Grey) und Johnny (Patrick Swayze) liefern am entscheidenden Abend eine vielumjubelte Vorstellung.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Frances (Jennifer Grey) und Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) haben sich Hals über Kopf verliebt. Vergrößern
    Frances (Jennifer Grey) und Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) haben sich Hals über Kopf verliebt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Eines Abends kommen sich Frances (Jennifer Grey) und Johnny (Patrick Swayze) näher, indem er ihr das Tanzen beibringt. Vergrößern
    Eines Abends kommen sich Frances (Jennifer Grey) und Johnny (Patrick Swayze) näher, indem er ihr das Tanzen beibringt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Die anfängliche schlechte Laune von Frances (Jennifer Grey) verfliegt schnell, als sie den knackigen Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) kennen lernt! Vergrößern
    Die anfängliche schlechte Laune von Frances (Jennifer Grey) verfliegt schnell, als sie den knackigen Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) kennen lernt!
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Über das Tanzen mit Johnny (Patrick Swayze) entdeckt Frances (Jennifer Grey) ihre erotische Ausstrahlung. Vergrößern
    Über das Tanzen mit Johnny (Patrick Swayze) entdeckt Frances (Jennifer Grey) ihre erotische Ausstrahlung.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Die 17-jährige Frances (Jennifer Grey) lernt in den Ferien den Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) kennen und lieben. Vergrößern
    Die 17-jährige Frances (Jennifer Grey) lernt in den Ferien den Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) kennen und lieben.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Frances' (Jennifer Grey) Familie hält Johnny (Patrick Swayze) für einen verantwortungslosen Vagabunden: Das Glück der beiden Verliebten ist in Gefahr. Vergrößern
    Frances' (Jennifer Grey) Familie hält Johnny (Patrick Swayze) für einen verantwortungslosen Vagabunden: Das Glück der beiden Verliebten ist in Gefahr.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Ein starkes Team: Frances (Jennifer Grey) und Johnny (Patrick Swayze). Vergrößern
    Ein starkes Team: Frances (Jennifer Grey) und Johnny (Patrick Swayze).
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) bricht das Gebot: Er verliebt sich in die schüchterne Frances (Jennifer Grey), die mit ihrer Familie Urlaub in dem Hotel, in dem er arbeitet, macht. Vergrößern
    Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) bricht das Gebot: Er verliebt sich in die schüchterne Frances (Jennifer Grey), die mit ihrer Familie Urlaub in dem Hotel, in dem er arbeitet, macht.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
  • Das 17-jährige Mauerblümchen Frances (Jennifer Grey) lernt in einer Hotelanlage den Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) kennen und kommt ihm beim Tanzen immer näher. Vergrößern
    Das 17-jährige Mauerblümchen Frances (Jennifer Grey) lernt in einer Hotelanlage den Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) kennen und kommt ihm beim Tanzen immer näher.
    Fotoquelle: MG RTL D / Vestron Pictures
Spielfilm, Liebesfilm
Dirty Dancing

Infos
Originaltitel
Dirty Dancing
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1987
Kinostart
Fr., 21. August 1987
DVD-Start
Do., 05. Juni 2014
VOX
Do., 13.09.
20:15 - 22:25


Ein Urlaubsressort in den Catskills im Sommer 1963: Die 17-jährige Frances Houseman verbringt die Ferien mit ihrer älteren Schwester Lisa und ihren Eltern Jake und Marjorie in der langweiligen Hotelanlage, in der vorwiegend Rentner residieren. Als sie jedoch den knackigen Tanzlehrer Johnny Castle kennenlernt, ist es mit der Langeweile vorbei. Johnny bringt den Hotelgästen tagsüber einfache Standardtänze bei, doch nachts schwingen er und seine Kollegen ihre Hüften im erotischen 'Dirty Dancing'-Stil. Für Frances, die von allen nur Baby genannt wird, ist klar: den einen oder keinen! Sie besucht verbotenerweise sogar eine der nächtlichen Partys der Hotelangestellten, auf der die beiden sich tatsächlich anfreunden und Baby eine gewisse Neugier für das Tanzen entdeckt. Babys große Stunde schlägt, als Johnnys Tanzpartnerin Penny wegen einer Abtreibung ausfällt: Baby will Penny bei einem Tanzwettbewerb vertreten. Wie besessen trainiert sie daraufhin mit Johnny, verliert dabei nach und nach ihre anfängliche Steifheit und entdeckt über das Tanzen ihre erotische Ausstrahlung. Schließlich absolviert sie ihren großen Auftritt mit Bravour und kommt Johnny dabei immer näher. Aber das Glück der beiden Frischverliebten ist in Gefahr: Bei Pennys Abtreibung ist etwas schief gelaufen, und Baby hat keine andere Wahl, als ihren Vater, einen Arzt, um Hilfe zu bitten. Der hält Johnny nun fälschlicherweise für den Vater des ungewollten Kindes und deshalb für einen verantwortungslosen Vagabunden. Kurzerhand verbietet er seiner Tochter den Umgang mit ihm. Doch Johnny und Baby finden einen Weg, um Babys Eltern und alle anderen Hotelgäste davon zu überzeugen, dass sie zusammengehören...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Dirty Dancing" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Dirty Dancing"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Anwalt Jefferson Cope (David Soul) und die Sekretärin Miss Quinton (Hayley Mills) interessieren sich für die Antike, aber mehr noch dafür, wer ihre Mitreisende Emily Boynton getötet hat.

Rendezvous mit einer Leiche

Spielfilm | 23.09.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
KabelEins Independence Day

Independence Day

Spielfilm | 24.09.2018 | 20:15 - 23:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.73/5030
Lesermeinung
MDR Der Chemiker Manfred (Eberhard Esche) verlebt mit der Büroangestellten Rita (Renate Blume) eine wunderschöne Zeit.

Der geteilte Himmel

Spielfilm | 01.10.2018 | 23:05 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr