Disney Fairies - Die großen Feenspiele

TV-Film, TV-Animationsfilm
Disney Fairies - Die großen Feenspiele

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Disney Fairies: Pixie Hollow Games
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Disney Cinemagic
Do., 11.10.
06:35 - 07:00


Im Tal der Feen herrscht große Aufregung, denn die Feenspiele stehen kurz bevor. Alle Feen freuen sich auf den sportlichen Wettkampf, bis auf die Gartenfeen. Denn die waren in der Vergangenheit immer so erfolglos, dass sie schon lange nicht mehr antreten. Doch eine von ihnen, Chloe, will sich nicht damit zufrieden geben nur als Zuschauer am Rand zu stehen und meldet sich freiwillig, um für die Gartenfeen anzutreten. Sie kann schließlich auch ihre beste Freundin Rosetta dazu überreden mitzumachen. Die ist zwar anfangs nicht so ganz bei der Sache, entwickelt aber echten Siegeswillen, als sie bemerkt, wie viel es Chloe bedeuten würde zu gewinnen. Dabei haben die zwei harte Konkurrenz: Rumble, der eingebildete fünfmalige Gewinner und Glimmer, eine schüchterne aber sehr liebenswerte kleine Quasselstrippe, deren Stärke gewaltige Blitze sind, bilden ein nahezu unschlagbares Team. Werden Rosetta und Chloe es schaffen den Gartenfeen zu ihrem ersten Sieg zu verhelfen?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die großen Feenspiele" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Breitwieser (Gerd Anthoff) macht seiner Konkurrentin Antonia (Uschi Glas) ein Kompliment.

Zwei am großen See - Angriff aufs Paradies

TV-Film | 19.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
WDR Liebe versetzt Berge - Alpenglühen

Liebe versetzt Berge - Alpenglühen

TV-Film | 20.11.2018 | 08:20 - 09:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Zeit nach dem Krieg ist hart, doch Hunger und Entbehrungen gehören für Ursula Gothe (Christine Neubauer) glücklicherweise der Vergangenheit an. Ihr Mann Richard (Oliver Stritzel), ein aufstrebender Ingenieur, bietet ihr ein luxuriöses Leben mit eigener Haushälterin. Ursula hat einen kleinen Sohn Helmut (Jannis Michel), den sie liebt.

Suchkind 312

TV-Film | 20.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
News
Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr

"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr

Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

2017 avancierte "WEIT" zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis "Kinophänomen des J…  Mehr