Disneys Kim Possible

Serie, Zeichentrickserie
Disneys Kim Possible

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Kim Possible
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
Altersfreigabe
6+
Disney Channel
Mi., 15.08.
10:55 - 11:15
Folge 22, Partner


DN-Amy gelingt es, den sogenannten Genom-Sequenzer aus einem wissenschaftlichen Labor zu entwenden, mit dessen Hilfe sie sich kleine puschlige Wesen "herstellen" kann. Dr. Drakken bekommt das mit und möchte natürlich das Gerät dazu missbrauchen, um abscheuliche Mutanten herzustellen, mit denen er die Weltherrschaft an sich reißen kann. Parallel dazu ist an der Schule von Kim und Ron "Projekttag", zu dem sich alle in Zweierteams zusammenfinden, um ein wissenschaftliches Projekt auszuarbeiten. Diesmal jedoch bestimmt Barkin, wer mit wem zusammenarbeitet, und so trifft Kim auf die fürchterlichste Schleimerin, die auch gleichzeitig ein Genie ist, und einen kinematischen Kontinuumsspalter entwickelt hat. Ron soll mit Monique zusammenarbeiten, und er besticht wieder einmal durch seine Faulheit, die er auch schon in den vorangegangenen Jahren mit Kim an den Tag gelegt hat. Als sich Drakken mit Amy zusammentut, um gemeine Mutanten zu entwickeln, gelingt ihnen auch ein solcher Streich, und Kim schafft es zusammen mit ihrer Projektpartnerin Justine und dem von ihr entwickelten, ungetesteten Gerät, das Monster zu besiegen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Beim Testen nichts Neues

Serie | 21.08.2018 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.59/50215
Lesermeinung
ZDF Bibi (l.) und Schubia (r.) freuen sich auf das große Besenrennen, einen Staffelflug der Junghexen.

Bibi Blocksberg - Das große Besenrennen

Serie | 25.08.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
3.58/5019
Lesermeinung
ZDF Maja würde ihr Pony nie verlassen.

Bibi und Tina - Ein Pony zum Knuddeln

Serie | 25.08.2018 | 09:15 - 09:40 Uhr
3.5/5020
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr