Djangos Rückkehr

  • Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen... Vergrößern
    Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen...
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen... Vergrößern
    Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen...
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen... Vergrößern
    Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen...
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen... Vergrößern
    Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen...
    Fotoquelle: Studiocanal
  • Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen... Vergrößern
    Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django (Franco Nero) von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen...
    Fotoquelle: Studiocanal
Spielfilm, Western
Djangos Rückkehr

Infos
Originaltitel
Django 2 - Il Grande Ritorno
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
1987
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 22. Oktober 1987
DVD-Start
Do., 03. August 2006
Tele 5
Do., 20.09.
22:00 - 00:05


Der sadistische Menschenhändler Orlowski schert sich um nichts: Brutal beutet der "Teufel" jeden aus, den er in seine Finger bekommt. Als Django von seiner Ex-Geliebten erfährt, dass seine Tochter Marisol in der Gewalt des Bösewichts ist, packt er sein altes Gewehr wieder aus. Dabei hatte Django sich geschworen, nie wieder zu schießen... Die einzig echte Wiederkehr: Django - das Original, Nummer 2!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Djangos Rückkehr" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Blutsbrüder

Blutsbrüder

Spielfilm | 23.09.2018 | 10:15 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Der Kopfgeldjäger Loco (Klaus Kinski) auf der Suche nach neuer "Beute"....

Leichen pflastern seinen Weg

Spielfilm | 29.09.2018 | 00:00 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
KabelEins Spiel mir das Lied vom Tod

Spiel mir das Lied vom Tod

Spielfilm | 03.10.2018 | 22:40 - 01:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.79/5053
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr