Doc Esser

  • Kann man den Darm auf Abnehmen programmieren? Das will Doc Esser gemeinsam mit Ernährungsberaterin Anja Tanas (M) und der 48-jährigen Kirsten Neelen (r) herausfinden. Vergrößern
    Kann man den Darm auf Abnehmen programmieren? Das will Doc Esser gemeinsam mit Ernährungsberaterin Anja Tanas (M) und der 48-jährigen Kirsten Neelen (r) herausfinden.
    Fotoquelle: WDR/Solis TV
  • Kann man den Darm auf Abnehmen programmieren? Das will Doc Esser gemeinsam mit Ernährungsberaterin Anja Tanas (r) und der 48-jährigen Kirsten Neelen (M) herausfinden. Vergrößern
    Kann man den Darm auf Abnehmen programmieren? Das will Doc Esser gemeinsam mit Ernährungsberaterin Anja Tanas (r) und der 48-jährigen Kirsten Neelen (M) herausfinden.
    Fotoquelle: WDR/Solis TV
Gesundheit, Magazin
Doc Esser

Infos
www.verbraucher.wdr.de
Produktionsland
Deutschland
WDR
Mi., 20.03.
21:00 - 21:45


Schmetterlinge im Bauch? Oder schlägt Ihnen gerade etwas auf den Darm? Dr. Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser und erfährt auf seiner Reise zur inneren Mitte, dass das Superorgan Darm nicht nur gesund, sondern auch schlank und glücklich machen kann. Zwei bis drei Kilo Mikroorganismen tragen wir mit uns herum und Prof. Paul Enck, Mitbegründer der Neurogastroenterologie in Deutschland, zeigt, dass dieses Mikrobiom tatsächlich unsere Gefühlswelt beeinflusst. Außerdem programmiert Doc Esser mit Hilfe von Ernährungsexpertin Anja Tanas das Mikrobiom einer freiwilligen Kandidatin auf schlank. Kann das klappen? Werden die Kilos purzeln? Er selbst probiert aus, welche Auswirkungen Fast Food und Fertiggerichte auf den Darm und seinen Gemütszustand haben. Doc Esser geht sogar so weit und gewährt mit einer Kapselendoskopie tiefe Einblicke - aus dem Inneren seines eigenen Darmes.

Thema:

Fitter Darm: gesund, glücklich und schlank

Schmetterlinge im Bauch? Oder schlägt Ihnen gerade etwas auf den Darm? Dr. Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser und erfährt auf seiner Reise zur inneren Mitte, dass das Superorgan Darm nicht nur gesund, sondern auch schlank und glücklich machen kann. Zwei bis drei Kilo Mikroorganismen tragen wir mit uns herum und Prof. Paul Enck, Mitbegründer der Neurogastroenterologie in Deutschland, zeigt, dass dieses Mikrobiom tatsächlich unsere Gefühlswelt beeinflusst. Außerdem programmiert Doc Esser mit Hilfe von Ernährungsexpertin Anja Tanas das Mikrobiom einer freiwilligen Kandidatin auf schlank. Kann das klappen? Werden die Kilos purzeln? Er selbst probiert aus, welche Auswirkungen Fast Food und Fertiggerichte auf den Darm und seinen Gemütszustand haben. Doc Esser geht sogar so weit und gewährt mit einer Kapselendoskopie tiefe Einblicke - aus dem Inneren seines eigenen Darmes.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Mit Singen Stottern überwinden.

Gesundheit!

Gesundheit | 23.04.2019 | 19:00 - 19:30 Uhr
2.89/509
Lesermeinung
NDR "Visite" Logo

Visite

Gesundheit | 23.04.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.02/50190
Lesermeinung
MDR Hauptsache gesund
Logo

Hauptsache gesund

Gesundheit | 25.04.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.3/5030
Lesermeinung
News
Mister Hitparade: Dieter Thomas Heck war von 1969 bis 1984 im TV-Einsatz.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag der Hitparade. Thomas Gottschalk moderiert die Jubiläumsshow mit v…  Mehr

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

Die Fans der SAT.1-Kochshow "The Taste" müssen sich auf einige Veränderungen in der Jury einstellen.…  Mehr

Dieter Thomas Heck – hier mit Roy Black – begrüßte als Moderator der ZDF-Hitparade zahlreiche Künstler. Können Sie sich noch an die Songs erinnern?

Am 18. Januar 1969 wurde zum ersten Mal die "ZDF-Hitparade" ausgestrahlt – es war der Auftakt zu ein…  Mehr

Vekuii Rukoro ist der traditionelle Führer der Herero. Er hat eine Klage gegen Deutschland eingereicht.

30 Jahre lang vereinnahmte das Deutsche Kaiserreich das heutige Namibia als Kolonie. Noch heute leid…  Mehr

Michael Unterguggenberger (Karl Markovics, rechts) weiß um die politische Zerrissenheit der Zeit.

"Das Wunder von Wörgl" erzählt die tragische Heldengeschichte eines einfachen Tirolers, der in den 3…  Mehr