Doc Esser - Das Gesundheits-Magazin

  • Dr. med Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser. Vergrößern
    Dr. med Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser.
    Fotoquelle: © WDR/Herby Sachs / WDR Presse und Information/Redak
  • Dr. Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser Vergrößern
    Dr. Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser
    Fotoquelle: © WDR/Dirk Borm, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/Dirk Borm" (S1+). WDR Presse und Information/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133,
  • Dr. med Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser. Vergrößern
    Dr. med Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser.
    Fotoquelle: © WDR/Solis TV / WDR Presse und Information/Bildk
  • Der Doc Esser - Dr Heinz-Wilhelm Esser
Vergrößern
    Der Doc Esser - Dr Heinz-Wilhelm Esser
    Fotoquelle: © WDR/Solis TV, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung und bei Nennung "Bild: WDR/Solis TV" (S2). WDR Presse und Information/Bildkommunikation, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -71
Gesundheit + Medizin, Ratgeber
Doc Esser - Das Gesundheits-Magazin

Infos
Originaltitel
Doc Esser
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
WDR
Mi., 09.10.
21:00 - 21:45


Vierteilige Reihe mit Dr. Heinz-Wilhelm Esser - Topthema: Gesund leben - Krebsrisiko senken Nicht jeder Mensch kann verhindern, dass er an Krebs erkrankt. Es gibt erbliche Vorbelastung und Faktoren, die wir nicht beeinflussen können. Doch insgesamt gehen Wissenschaftler davon aus, dass sich durch Vorsorge und einen gesunden Lebensstil etwa die Hälfte aller Krebsfälle vermeiden lassen. Dr. Heinz Wilhelm Esser ist Doc Esser und stellt seine Top-Tipps gegen Krebs vor. Klar: gesunde Bewegung gehört bei ihm auf jeden Fall dazu. Außerdem checkt er in Köln mit Männern und Frauen: Wie geht Abtasten richtig?In Hagen, der Stadt mit den meisten Krebsneuerkrankungen, klärt Allgemeinmedizinerin Aylin Urmersbach, warum Übergewicht ein großer Risikofaktor ist und welche Lebensmittel man besser seltener auf dem Speiseplan haben sollte. Gerade das Risiko für Darmkrebs zum Beispiel kann durch gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und Vorsorgeuntersuchungen gesenkt werden.

Thema:

Thema: Gesund leben - Krebsrisiko senken



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Hauptsache gesund - Moderator Dr. Carsten Lekutat

Hauptsache gesund

Gesundheit + Medizin | 24.10.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
NDR Hessischer Rundfunk: Moderatoren Anne Brüning & Mathias Münch + Studioansichten

Service: Gesundheit - Gezielt Krebszellen bekämpfen - mit neuen Krebstherapien

Gesundheit + Medizin | 26.10.2019 | 08:00 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Dr. med Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser.

Doc Esser - Das Gesundheits-Magazin - Topthema: Immunsystem stärken

Gesundheit + Medizin | 30.10.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Quentin Tarantinos aktueller Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" darf wohl nicht in China gezeigt werden.

Eigentlich sollte Quentin Tarantinos Blockbuster "Once Upon a Time ... in Hollywood" schon bald die …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Komikerin Carolin Kebekus will deutlich mehr für das Klima tun und spricht sich für mehr Verbote aus - und nimmt Greta Thunberg in Schutz.

Komikerin Carolin Kebekus spricht sich in einem neuen Interview deutlich für mehr Klimaschutz aus. D…  Mehr

Polizei-Einsatz bei "Wer weiß denn sowas?", von links: Bernhard Hoëcker, Christian Tramitz, Kai Pflaume, Michael Brandner und Elton.

Ab dem 23. Oktober zeigt die ARD neue Folgen der beliebten Serie "Hubert ohne Staller". Pünktlich zu…  Mehr

Der "Dahoam is dahoam"-Darsteller Tommy Schwimmer moderiert die lange "Komödienstadl"-Nacht.

Tommy Schwimmer, bekannt aus "Dahoam is dahoam" und einige seiner Serien-Kollegen führen durch eine …  Mehr