Doc McStuffins, Spielzeugärztin

  • Genau wie ihre Mutter möchte Dottie McStuffins - so ihr eigentlicher Name - später einmal Ärztin werden. Daher nimmt sie sich schon als Sechsjährige hilfsbedürftiger Patienten an: Liebevoll kümmert sie sich um geplatzte Stofftier-Nähte und erschöpfte Rennautos - und hat deshalb von ihren Freunden den Spitznamen Doc erhalten. Sobald sie sich ihr Stethoskop umhängt, erwachen die Spielzeuge um sie herum auf zauberhafte Weise zum Leben. Stets an ihrer Seite sind Stuffy, ein stolzer Stoff-Drachen, das kuscheliges Schaf Lammie, Hallie, ein fürsorgliches Nilpferd, und der hypochondrischer Schneemann Chilly. Gemeinsam mit ihren Freunden findet Doc immer die richtige Behandlung für ihre Spielzeuge. So erklärt sie dem Feuerwehrauto, dass es genug trinken muss, um wieder löschen zu können, und verschreibt dem besorgten Dino Zahnbürste und Zahnpasta gegen Mundgeruch. Die Serienfigur Doc McStuffins nimmt so nicht nur Spielsachen die Angst vor dem Arztbesuch, sondern vermittelt auch den kleinen Zuschauern zu Hause, dass ein Arztbesuch nicht schlimm ist. Vergrößern
    Genau wie ihre Mutter möchte Dottie McStuffins - so ihr eigentlicher Name - später einmal Ärztin werden. Daher nimmt sie sich schon als Sechsjährige hilfsbedürftiger Patienten an: Liebevoll kümmert sie sich um geplatzte Stofftier-Nähte und erschöpfte Rennautos - und hat deshalb von ihren Freunden den Spitznamen Doc erhalten. Sobald sie sich ihr Stethoskop umhängt, erwachen die Spielzeuge um sie herum auf zauberhafte Weise zum Leben. Stets an ihrer Seite sind Stuffy, ein stolzer Stoff-Drachen, das kuscheliges Schaf Lammie, Hallie, ein fürsorgliches Nilpferd, und der hypochondrischer Schneemann Chilly. Gemeinsam mit ihren Freunden findet Doc immer die richtige Behandlung für ihre Spielzeuge. So erklärt sie dem Feuerwehrauto, dass es genug trinken muss, um wieder löschen zu können, und verschreibt dem besorgten Dino Zahnbürste und Zahnpasta gegen Mundgeruch. Die Serienfigur Doc McStuffins nimmt so nicht nur Spielsachen die Angst vor dem Arztbesuch, sondern vermittelt auch den kleinen Zuschauern zu Hause, dass ein Arztbesuch nicht schlimm ist.
    Fotoquelle: Disney
  • Genau wie ihre Mutter möchte Dottie McStuffins - so ihr eigentlicher Name - später einmal Ärztin werden. Daher nimmt sie sich schon als Sechsjährige hilfsbedürftiger Patienten an: Liebevoll kümmert sie sich um geplatzte Stofftier-Nähte und erschöpfte Rennautos - und hat deshalb von ihren Freunden den Spitznamen Doc erhalten. Sobald sie sich ihr Stethoskop umhängt, erwachen die Spielzeuge um sie herum auf zauberhafte Weise zum Leben. Stets an ihrer Seite sind Stuffy, ein stolzer Stoff-Drachen, das kuscheliges Schaf Lammie, Hallie, ein fürsorgliches Nilpferd, und der hypochondrischer Schneemann Chilly. Gemeinsam mit ihren Freunden findet Doc immer die richtige Behandlung für ihre Spielzeuge. So erklärt sie dem Feuerwehrauto, dass es genug trinken muss, um wieder löschen zu können, und verschreibt dem besorgten Dino Zahnbürste und Zahnpasta gegen Mundgeruch. Die Serienfigur Doc McStuffins nimmt so nicht nur Spielsachen die Angst vor dem Arztbesuch, sondern vermittelt auch den kleinen Zuschauern zu Hause, dass ein Arztbesuch nicht schlimm ist. Vergrößern
    Genau wie ihre Mutter möchte Dottie McStuffins - so ihr eigentlicher Name - später einmal Ärztin werden. Daher nimmt sie sich schon als Sechsjährige hilfsbedürftiger Patienten an: Liebevoll kümmert sie sich um geplatzte Stofftier-Nähte und erschöpfte Rennautos - und hat deshalb von ihren Freunden den Spitznamen Doc erhalten. Sobald sie sich ihr Stethoskop umhängt, erwachen die Spielzeuge um sie herum auf zauberhafte Weise zum Leben. Stets an ihrer Seite sind Stuffy, ein stolzer Stoff-Drachen, das kuscheliges Schaf Lammie, Hallie, ein fürsorgliches Nilpferd, und der hypochondrischer Schneemann Chilly. Gemeinsam mit ihren Freunden findet Doc immer die richtige Behandlung für ihre Spielzeuge. So erklärt sie dem Feuerwehrauto, dass es genug trinken muss, um wieder löschen zu können, und verschreibt dem besorgten Dino Zahnbürste und Zahnpasta gegen Mundgeruch. Die Serienfigur Doc McStuffins nimmt so nicht nur Spielsachen die Angst vor dem Arztbesuch, sondern vermittelt auch den kleinen Zuschauern zu Hause, dass ein Arztbesuch nicht schlimm ist.
    Fotoquelle: Disney
Serie, Animationsserie
Doc McStuffins, Spielzeugärztin

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Doc McStuffins: Toy Hospital
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Disney Channel
Do., 25.01.
09:40 - 10:00
Folge 113, Die Rede des Bürgermeisters


Inmitten einer Rede verselbständigt sich Bürgermeister Billingtons Schnabel und er kann nicht mehr sprechen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Conni (r.) findet Zugfahren klasse.

Meine Freundin Conni - Conni fährt Bahn

Serie | 21.01.2018 | 06:20 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF So ein süßes Kaninchen hätte Tara auch gern.

Wir Kinder aus dem Möwenweg - Wir bekommen Kaninchen

Serie | 21.01.2018 | 06:55 - 07:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Logo

Shaun, das Schaf - ChampionSheep

Serie | 28.01.2018 | 08:05 - 08:10 Uhr
4.13/508
Lesermeinung
News
In Florida ist Michael Wendler auf der Suche nach einer neuen Bleibe für sich und seine Familie. Noch leben sie übergangsweise in einer angemieteten Villa.

Schlagersänger Michael Wendler ist mit seiner Frau und Tochter nach Florida gezogen, um zur Ruhe zu …  Mehr

James Gunn: Regisseur ("Guardians of the Galaxy") und Trump-Gegner.

James Gunn, Regisseur von "Guardians of the Galaxy", zweifelt das Ergebnis der ersten ärztlichen Unt…  Mehr

"Brüder" zeigte, wie der Deutsche Jan (Edin Hasanovic) zum Islam konvertierte. Die Story stammt von Kristin Derfler, die mit ihrem Facebook-Post eine heftige Debatte begründete.

Der Deutsche Fernsehpreis sorgt im Vorfeld der Verleihung weiterhin für Unmut – vor allem bei den Au…  Mehr

"Babylon Berlin" erreichte Millionen von Zuschauern. Nun wurde die ARD/Sky-Produktion für den Grimme-Preis nominiert.

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den 54. Grimme-Preis bekanntgegeben. Der Trend zu gute…  Mehr

Comeback für Barbara Eligmann: Die 54-Jährige moderiert ab 24. Februar die Crime-Show "Abgründe - Unfassbare Verbrechen".

Barbara Eligmann feiTV-Comeback für die einstige "Explosiv"-Moderatorin : Die beliebte 54-Jährige pr…  Mehr