DokThema

  • Sadija Klepo kam über Köln nach München, wo sehr viele Balkankriegsflüchtlinge leben, u.a. auch viele gut ausgebildete Mütter mit ihrn Kindern. Klepo wohnt heute in Pasing und engagiert sich in der Flüchtlingshilfe. Sie hat das Bundesverdienstkreuz und moderiert bei Radio Lora einmal im Monat das "Portal Migration". Vergrößern
    Sadija Klepo kam über Köln nach München, wo sehr viele Balkankriegsflüchtlinge leben, u.a. auch viele gut ausgebildete Mütter mit ihrn Kindern. Klepo wohnt heute in Pasing und engagiert sich in der Flüchtlingshilfe. Sie hat das Bundesverdienstkreuz und moderiert bei Radio Lora einmal im Monat das "Portal Migration".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Makbule Kurnaz kam 1972 von der türkischen Schwarzmeerküste. Ihr Bruder arbeitete hier bereits schon als Monteur beim Bau des Olympiageländes. Deutschland war für sie Befreiung, sie wählte das ungewisse neue Land, statt den unbekannten Nachbarn zuhause heiraten zu müssen. Vergrößern
    Makbule Kurnaz kam 1972 von der türkischen Schwarzmeerküste. Ihr Bruder arbeitete hier bereits schon als Monteur beim Bau des Olympiageländes. Deutschland war für sie Befreiung, sie wählte das ungewisse neue Land, statt den unbekannten Nachbarn zuhause heiraten zu müssen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bunker im Münchner Hauptbahnhof: In diesem ehemaligen Tiefschutzbunker von 1942 wurden in den sechziger und siebziger Jahren die Gastarbeiter registriert und von hier aus auf die Betriebe verteilt. Vergrößern
    Bunker im Münchner Hauptbahnhof: In diesem ehemaligen Tiefschutzbunker von 1942 wurden in den sechziger und siebziger Jahren die Gastarbeiter registriert und von hier aus auf die Betriebe verteilt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Makbule Kurnaz und Regisseurin Almut Gronauer. Vergrößern
    Von links: Makbule Kurnaz und Regisseurin Almut Gronauer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Sadija Klepo kam über Köln nach München, wo sehr viele Balkankriegsflüchtlinge leben, u.a. auch viele gut ausgebildete Mütter mit ihrn Kindern. Klepo wohnt heute in Pasing und engagiert sich in der Flüchtlingshilfe. Sie hat das Bundesverdienstkreuz und moderiert bei Radio Lora einmal im Monat das "Portal Migration". Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Sadija Klepo kam über Köln nach München, wo sehr viele Balkankriegsflüchtlinge leben, u.a. auch viele gut ausgebildete Mütter mit ihrn Kindern. Klepo wohnt heute in Pasing und engagiert sich in der Flüchtlingshilfe. Sie hat das Bundesverdienstkreuz und moderiert bei Radio Lora einmal im Monat das "Portal Migration". Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Almut Gronauer
  • Makbule Kurnaz kam 1972 von der türkischen Schwarzmeerküste. Ihr Bruder arbeitete hier bereits schon als Monteur beim Bau des Olympiageländes. Deutschland war für sie Befreiung, sie wählte das ungewisse neue Land, statt den unbekannten Nachbarn zuhause heiraten zu müssen. Vergrößern
    Makbule Kurnaz kam 1972 von der türkischen Schwarzmeerküste. Ihr Bruder arbeitete hier bereits schon als Monteur beim Bau des Olympiageländes. Deutschland war für sie Befreiung, sie wählte das ungewisse neue Land, statt den unbekannten Nachbarn zuhause heiraten zu müssen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Makbule Kurnaz kam 1972 von der türkischen Schwarzmeerküste. Ihr Bruder arbeitete hier bereits schon als Monteur beim Bau des Olympiageländes. Deutschland war für sie Befreiung, sie wählte das ungewisse neue Land, statt den unbekannten Nachbarn zuhause heiraten zu müssen. Vergrößern
    Makbule Kurnaz kam 1972 von der türkischen Schwarzmeerküste. Ihr Bruder arbeitete hier bereits schon als Monteur beim Bau des Olympiageländes. Deutschland war für sie Befreiung, sie wählte das ungewisse neue Land, statt den unbekannten Nachbarn zuhause heiraten zu müssen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Dokumentation
DokThema

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Mi., 07.11.
22:00 - 22:45
Integration aus Tradition - die Bayern und die Fremden


Fremde wurden in der Vergangenheit vor allem in Bayern sehr gut integriert. Denn die Bayern haben Erfahrung! Ob die Millionen von Sudetendeutschen nach dem Zweiten Weltkrieg, die italienischen, türkischen und griechischen Gastarbeiter seit den 50er-Jahren oder die Siebenbürger Sachsen - sie alle fanden eine neue Heimat in Bayern. Werden die Bayern dieser Tradition aber auch jetzt noch gerecht? Oder spiegelt die aktuelle Flüchtlingsdebatte eine Kehrtwende wider? Ein "DokThema" mit neuen und alten Immigranten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Viele Menschen sind wirtschaftlich von der Holzkohle abhängig.

Klimakiller Holzkohle

Report | 12.12.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr (noch 54 Min.)
3/501
Lesermeinung
BR DokThema

DokThema - Abitur unterm Halbmond. 150 Jahre Deutsche Schule in Istanbul

Report | 12.12.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Wolfgang Bosbach - Vom Loslassen eines Gefesselten

Wolfgang Bosbach - Vom Loslassen eines Gefesselten

Report | 12.12.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr