Doki

  • Otto bastelt an einer technischen Lösung für die Multimedia-Party. Vergrößern
    Otto bastelt an einer technischen Lösung für die Multimedia-Party.
    Fotoquelle: KiKA/Portfolio Entertainment
  • Die Freunde feiern ein Fest - wie vor über 150 Jahren. Vergrößern
    Die Freunde feiern ein Fest - wie vor über 150 Jahren.
    Fotoquelle: KiKA/Portfolio Entertainment
  • Ein Stromausfall droht die Party des Team Doki lahmzulegen. Vergrößern
    Ein Stromausfall droht die Party des Team Doki lahmzulegen.
    Fotoquelle: KiKA/Portfolio Entertainment
  • Mit aller Kraft versucht Rico Bonbon zu ziehen - wie früher. Vergrößern
    Mit aller Kraft versucht Rico Bonbon zu ziehen - wie früher.
    Fotoquelle: KiKA/Portfolio Entertainment
  • Doki probiert Spiele aus dem 19. Jahrhundert aus. Vergrößern
    Doki probiert Spiele aus dem 19. Jahrhundert aus.
    Fotoquelle: KiKA/Portfolio Entertainment
Serie, Animationsserie
Doki

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2012
KiKa
Mo., 03.12.
11:45 - 12:00
Folge 75, Die Party von 1859


Die Party von 1859 Das Team Doki bereitet eine gigantische Party vor, an der alle Mitglieder des weltweiten Entdecker-Clubs über das Internet zugeschaltet sein sollen. Doch dann fällt der Strom aus, und alle elektrischen Geräte sind außer Funktion. Selbst der Akku des Team-Tablets ist fast leer. Also begeben sich die Freunde auf die Suche nach Strom. Sie landen in einem Dorf, in dem man die alten Traditionen aufrechterhält, wie vor über 150 Jahren. Während Otto und Mundi an einer alternativen Stromquelle arbeiten, machen sich die anderen bei den Vorbereitungen des Dorffestes nützlich.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Heidi darf dem Neugeborenen einen Namen geben.

Heidi - Glöckchen wird geboren

Serie | 18.11.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/5010
Lesermeinung
ZDF Die Freunde bauen Seifenkisten.

PETZI - Nicht zu bremsen

Serie | 18.11.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Marian gibt ihrem Freund und Helden, Robin Hood, einen Kuss.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Held Prinz John

Serie | 24.11.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr