Domaine Forget - Konzert 2016

Domaine Forget - Konzert 2016

Infos
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2016
Classica
Sa., 05.01.
22:38 - 00:01


Das Ensemble 'Les Violons du Roy' unter der Leitung von Jean-Francois Rivest spielt ein mitreißendes Konzert alter und neuerer klassischer Musik. Entdecken Sie Franz Schuberts Ouvertüre für Orchester in B-Dur, D 470, und seine 5. Sinfonie in B-Dur, D 485. Schubert komponierte die beiden Stücke im September und Oktober 1816 im Alter von 20 Jahren. Das Gastspiel des Pianist Benedetto Lupo sorgt für ein klassisches Intermezzo: eine prickelnde Interpretation von Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert Nr. 25 in C-Dur, K 503. Diese stimmungsvolle Aufführung wurde 2016 während des kanadischen Domaine Forget Festivals in Saint-Irénée aufgenommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an. Jedes Jahr wieder spannend.

Die ARD beschert den Zuschauern auch dieses Jahr zahlreiche Ausstrahlungen des Weihnachtsklassikers …  Mehr

Heino (rechts) besucht "Bei Hübner" (Donnerstag, 13. Dezember, 20.00 Uhr, GoldStar TV) und spricht über seine Zukunft.

Heino spricht über seine Zukunft und verrät, ob die Abschiedstour wirklich seine letzte Konzertreise…  Mehr

Nach "Bohemian Rhapsody" könnte Rami Malek vielleicht bald als Bond-Bösewicht zu sehen sein.

Wird Rami Malek nach seiner Rolle als Freddie Mercury zum Gegenspieler von Daniel Craig? Wenn es nac…  Mehr