Domenico Cimarosa - Il Matrimonio segreto

Domenico Cimarosa - Il Matrimonio segreto

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
1986
Classica
Mo., 22.10.
21:01 - 00:01


Schwetzingen is a tiny town near Heidelberg which has a famous palace with magnificent gardens, not unlike those at Versailles. The Schwetzingen Festival is held every Spring in the palace and commissions a small-scale opera for the palace's exquisite Rococo theatre, built in 1752. Il matrimonio segreto is Cimarosa's most famous opera buffa which is reputed to have won so much popularity by Emperor Leopold II at its first performance in 1792 - the Austrian Emperor liked this masterpiece so much that he ordered to play it again from the beginning! The Drottningholm Court Theatre Orchestra under the baton of Hilary Griffiths accompany Carlos Feller, Georgine Resick and Barbara Daniels in Michael Hampe's elegant and colorful production of one of the few 18th century comic operas that has maintained its place in the repertoire until the present day. This production had already won international acclaim when staged in Paris, Stockholm and London - where it won the Olivier Award for Best Opera Production.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr