Donizetti - Don Pasquale

Donizetti - Don Pasquale

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2013
Classica
Fr., 27.07.
21:01 - 23:15


Der alte Junggeselle Don Pasquale, eigensinnig, geizig und wohlhabend, wohnt mit seinem Neffen Ernesto in Rom. Der junge Mann nimmt das Leben von der leichten Seite. Zum Mißfallen seines Onkels hat Ernesto sich in die anspruchsvolle junge Witwe Norina verliebt. Aber Don Pasquale will mitreden, wenn sein Neffe sich verheiratet. Doktor Malatesta faßt einen Plan: Norina gibt sich als Malatestas Schwester Sofronia aus und umwirbt Don Pasquale. Begeistert heiratet der Alte das Mädchen, doch unmittelbar nach der Trauung entwickelt Norina/Sofronia sich zu einem wahren Drachen. Pasquale verzichtet liebend gerne auf seine Braut und ist mit allem einverstanden, wenn er sie nur los wird: Ernesto soll Norina heiraten und obendrein eine Rente vom Onkel beziehen. Und als Pasquale schließlich den wahren Hintergrund der Intrige erfährt, lenkt er gutmütig ein. Die komische Oper "Don Pasquale" wurde 1843 in Paris uraufgeführt und zählt zu Gaetano Donizettis größten Erfolgen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Feuerwehren rüsten auf, denn die Gaffer werden immer aggressiver. Sie betreten die Unfallstelle, rücken mit ihrem Smartphone Einsatzkräften und Opfer nach. Das sollen nun eigens angeschaffte Sichtschutzwände verhindern.

Immer wieder werden Ärzte, Polizisten, Feuerwehrleute oder Krankenschwestern bedroht oder gar an der…  Mehr

Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) müssen im Taunus gleich zwei Morde aufklären. Pias Vater (Edgar M. Böhlke) scheint mehr zu wissen, als er sagt.

Im vierten Taunus-Krimi, den das ZDF nun in der Wiederholung zeigt, treffen die Ermittler auf Windkr…  Mehr

Regisseur James Gunn wurde von Disney gefeuert.

"Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn ist von Disney entlassen worden – und bekommt nun rei…  Mehr

Nach 30 Bestrahlungen hat Jan Fedder den Krebs besiegt. Jetzt spricht er erstmals öffentlich über seine Erkrankung.

Erst Krebs, dann schwere Brüche an den Beinen: Jan Fedder erzählt, warum er dennoch den Lebensmut ni…  Mehr

Oh, wie ist das schön: Hale erwacht nach der Prozedur in seinem neuen Körper (Ryan Reynolds). Im Hintergrund liegt leblos sein alter (Ben Kingsley).

Ben Kingsley lässt sich als schwerkranker Milliardär in den Körper eines Irak-Veteranen verpflanzen.…  Mehr