Donna Leon - Das goldene Ei

  • Vize Questore Patta (Michael Degen, Mitte) hält im Gegensatz zu Guido Brunetti (Uwe Kokisch, li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer) den Fall für abgeschlossen. Vergrößern
    Vize Questore Patta (Michael Degen, Mitte) hält im Gegensatz zu Guido Brunetti (Uwe Kokisch, li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer) den Fall für abgeschlossen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Ana Cavanella (Juliane Köhler) behauptet, nicht zu wissen, was es mit der kleinen Statue auf sich hat, die ihr Sergente Vianello (Karl Fischer) und Guido Brunetti (Uwe Kokisch, re.) zeigen. Vergrößern
    Ana Cavanella (Juliane Köhler) behauptet, nicht zu wissen, was es mit der kleinen Statue auf sich hat, die ihr Sergente Vianello (Karl Fischer) und Guido Brunetti (Uwe Kokisch, re.) zeigen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Signorina Elettra (Annett Renneberg) unterstützt Guido Brunetti (Uwe Kokisch) bei seiner Recherche. Vergrößern
    Signorina Elettra (Annett Renneberg) unterstützt Guido Brunetti (Uwe Kokisch) bei seiner Recherche.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Vice-Questore Patta (Michael Degen) und Signorina Elettra (Annett Renneberg). Vergrößern
    Vice-Questore Patta (Michael Degen) und Signorina Elettra (Annett Renneberg).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Brunetti (Uwe Kockisch) und Signorina Elettra (Annett Renneberg) Vergrößern
    Brunetti (Uwe Kockisch) und Signorina Elettra (Annett Renneberg)
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Guido Brunetti (Uwe Kokisch, re.) im Gespräch mit Sergente Vianello (Karl Fischer) Vergrößern
    Guido Brunetti (Uwe Kokisch, re.) im Gespräch mit Sergente Vianello (Karl Fischer)
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Vize Questore Patta (Michael Degen) will die Akte Davide Cavanello vom Tisch haben. Vergrößern
    Vize Questore Patta (Michael Degen) will die Akte Davide Cavanello vom Tisch haben.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Guido Brunetti (Uwe Kokisch) und Sergente Vianello (Karl Fischer) erhoffen sich von Dr. Luca Proni (Michael Schenk) Informationen über die Hintergründe zu ihrem Fall. Vergrößern
    Guido Brunetti (Uwe Kokisch) und Sergente Vianello (Karl Fischer) erhoffen sich von Dr. Luca Proni (Michael Schenk) Informationen über die Hintergründe zu ihrem Fall.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Gegen Geld wird Beniamino Cresto (Bernd Stegmann) zum willigen Gehilfen der reichen und mächtigen Lucretia Lembo (Karen Böhne). Vergrößern
    Gegen Geld wird Beniamino Cresto (Bernd Stegmann) zum willigen Gehilfen der reichen und mächtigen Lucretia Lembo (Karen Böhne).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Dr. Luca Proni (Michael Schenk) weiß mehr, als er zugibt. Vergrößern
    Dr. Luca Proni (Michael Schenk) weiß mehr, als er zugibt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Paola Brunetti (Julia Jäger) mit einer der Statuen im Atelier des Bildhauers. Vergrößern
    Paola Brunetti (Julia Jäger) mit einer der Statuen im Atelier des Bildhauers.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Ana Cavanella (Juliane Köhler) erstarrt beim Anblick der Statue. Vergrößern
    Ana Cavanella (Juliane Köhler) erstarrt beim Anblick der Statue.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Guido Brunetti (Uwe Kokisch) und Sergente Vianello (Karl Fischer) befragen Maria Pia (Imogen Kogge), die Tante des angeblichen Selbstmörders. Vergrößern
    Guido Brunetti (Uwe Kokisch) und Sergente Vianello (Karl Fischer) befragen Maria Pia (Imogen Kogge), die Tante des angeblichen Selbstmörders.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Für die Ehre und vor allen Dingen das Vermögen der Familie Lembo, ist Lucretia Lembo (Karen Böhne) bereit über Leichen zu gehen. Vergrößern
    Für die Ehre und vor allen Dingen das Vermögen der Familie Lembo, ist Lucretia Lembo (Karen Böhne) bereit über Leichen zu gehen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Paola Brunetti (Julia Jäger) kümmert sich um den sterbenden Davide Cavanella (Nicolo Polello). Vergrößern
    Paola Brunetti (Julia Jäger) kümmert sich um den sterbenden Davide Cavanella (Nicolo Polello).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Guido Brunetti (Uwe Kokisch) und Sergente Vianello (Karl Fischer) unterwegs auf dem Canale Grande. Vergrößern
    Guido Brunetti (Uwe Kokisch) und Sergente Vianello (Karl Fischer) unterwegs auf dem Canale Grande.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Paola Brunetti (Julia Jäger) besucht den Bildhauer (Matthias Brenner) in seinem Atelier. Vergrößern
    Paola Brunetti (Julia Jäger) besucht den Bildhauer (Matthias Brenner) in seinem Atelier.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Guido Brunetti (Uwe Kokisch) kann nur noch den Tod des zwielichtigen Dr. Luca Proni (Michael Schenk) fest stellen. Vergrößern
    Guido Brunetti (Uwe Kokisch) kann nur noch den Tod des zwielichtigen Dr. Luca Proni (Michael Schenk) fest stellen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
  • Davide Cavanella (Nicolo Polello) trägt Paola Brunettis (Julia Jäger, re.) Wäschepakete nach Hause. Vergrößern
    Davide Cavanella (Nicolo Polello) trägt Paola Brunettis (Julia Jäger, re.) Wäschepakete nach Hause.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Nicolas Maack
Serie, Krimireihe
Donna Leon - Das goldene Ei

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
16+
ARD
Sa., 11.05.
21:45 - 23:15


"Zwischen Opfer und Täter gibt es immer eine Verbindung", behauptet Giuseppe Patta nach der Lektüre eines amerikanischen Handbuchs für Profiler, für das er die Ehre hat, ein Vorwort zu schreiben. "Auch wenn Täter und Opfer sich gar nicht kennen!", räsoniert der Vice-Questore eitel weiter. Doch der aktuelle Fall von Commissario Brunetti scheint schon zu Beginn der Ermittlungen gelöst: Ana Canvanella gesteht, dass sie ihrem geistig zurückgebliebenen Sohn Davide geholfen hat, sich das Leben zu nehmen. Damit soll der Fall zu den Akten gelegt werden. Paola Brunetti jedoch kannte Davide flüchtig aus der Reinigung, in der er für seine Tante Maria Pia arbeitete, und glaubt, dass der junge Mann gar nicht so behindert war, wie er nach außen hin wirkte. Auch Brunetti wird misstrauisch, denn je mehr Fragen er stellt, desto mehr verwickeln sich Davides Tante, seine Mutter und auch deren Arzt in Widersprüche. Als der Staatsanwalt die schon anberaumte Einäscherung des jungen Selbstmörders untersagt, entschließt sich Paola zu einer Falschaussage, um ihrem Mann die weitere Ermittlung zu ermöglichen. Brunetti stößt dabei auf die mächtige und reiche Familie von Ludovico Lembo , die in ihrem Palazzo hinter dicken Mauern residiert. Ist das die gesuchte Verbindung zwischen dem Opfer und dem wahrem Täter? Und dann geschieht ein zweiter, vorgeblicher Selbstmord.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Dr. Lorenz (Bettina Mittendorfer, li.) bittet Eva (Senta Berger, re.) zu ermitteln.

Unter Verdacht - Verlorene Sicherheit

Serie | 16.05.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.83/5054
Lesermeinung
ZDF Die Zwei Kommissare Angelika (Bernadette Heerwagen, l.) und Harald (Marcus Mittermeier, r.) verfolgen zwei Tatverdächtige.

München Mord - Leben und Sterben in Schwabing

Serie | 18.05.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.39/5066
Lesermeinung
ZDF Haferkamp (Thomas Heinze, l.) macht auf Otto (Florian Martens, r.) keinen sympathischen Eindruck.

Ein starkes Team - Vergiftet

Serie | 18.05.2019 | 23:15 - 00:45 Uhr
3.52/50229
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr