Donna Leon: Reiches Erbe

  • Gabriela Pavon (Caroline Ebner) wird von ihrem gewalttätigen Mann Nico (Bernd Michael Lade) immer wieder misshandelt. Vergrößern
    Gabriela Pavon (Caroline Ebner) wird von ihrem gewalttätigen Mann Nico (Bernd Michael Lade) immer wieder misshandelt.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Der Gerichtsmediziner Dottor Aurino (Ueli Jäggi, re.) erklärt Commissario Brunetti (Uwe Kockisch), dass Signora Altavilla (Roswitha Dierck) keines natürlichen Todes starb - obwohl im Totenschein Herzversagen angegeben wurde. Vergrößern
    Der Gerichtsmediziner Dottor Aurino (Ueli Jäggi, re.) erklärt Commissario Brunetti (Uwe Kockisch), dass Signora Altavilla (Roswitha Dierck) keines natürlichen Todes starb - obwohl im Totenschein Herzversagen angegeben wurde.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, 2. v. re.) beobachtet mit Skepsis, wie der ehrgeizige neue Staatsanwalt Salvatore Patta (David Rott, li.) den ehemaligen Altenpfleger Sergio Cucetti (Robinson Reichel, re.) vernimmt. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, 2. v. re.) beobachtet mit Skepsis, wie der ehrgeizige neue Staatsanwalt Salvatore Patta (David Rott, li.) den ehemaligen Altenpfleger Sergio Cucetti (Robinson Reichel, re.) vernimmt.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, Mitte) und Sergente Vianello (Karl Fischer) erfahren von der jungen Krankenschwester Anna Maria Giusti (Dagny Dewarth), dass es in Venedig auch einen Pflegenotstand gibt. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, Mitte) und Sergente Vianello (Karl Fischer) erfahren von der jungen Krankenschwester Anna Maria Giusti (Dagny Dewarth), dass es in Venedig auch einen Pflegenotstand gibt.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) lässt sich zum Tatort bringen. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) lässt sich zum Tatort bringen.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) muss bei seinem neuen Fall mit Fingerspitzengefühl vorgehen. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) muss bei seinem neuen Fall mit Fingerspitzengefühl vorgehen.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, Mitte) vernehmen Claudio Altavilla (Heiko Pinkowski). Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, Mitte) vernehmen Claudio Altavilla (Heiko Pinkowski).
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, Mitte) müssen sich mit dem ehrgeizigen neue Staatsanwalt Salvatore Patta (David Rott) herumärgern, dem ehrgeizigen aber nicht minder einfältigen Sohn von Vice-Questore Patta. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, Mitte) müssen sich mit dem ehrgeizigen neue Staatsanwalt Salvatore Patta (David Rott) herumärgern, dem ehrgeizigen aber nicht minder einfältigen Sohn von Vice-Questore Patta.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Der ehrgeizige neue Staatsanwalt Salvatore Patta (David Rott) sorgt in Venedig für einigen Wirbel. Vergrößern
    Der ehrgeizige neue Staatsanwalt Salvatore Patta (David Rott) sorgt in Venedig für einigen Wirbel.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) vernimmt Gabriela Pavon (Caroline Ebner), die von ihrem gewalttätigen Mann grün und blau geschlagen wurde. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) vernimmt Gabriela Pavon (Caroline Ebner), die von ihrem gewalttätigen Mann grün und blau geschlagen wurde.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) steht vor einem Problem. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) steht vor einem Problem.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Wie immer kann Signorina Elettra (Annett Renneberg) Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer) weiterhelfen. Vergrößern
    Wie immer kann Signorina Elettra (Annett Renneberg) Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer) weiterhelfen.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) hat wieder Ärger mit Vice-Questore Patta (Michael Degen). Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) hat wieder Ärger mit Vice-Questore Patta (Michael Degen).
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, 2. v. re.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, re.) hören sich ein wenig im Pflegeheim um, wo der verarmte Rentner Benito Morandi (Tilo Prückner, 2. v. li.) sich mit dem Verkauf von Lotterielosen an Patienten ein Zubrot verdient. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, 2. v. re.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, re.) hören sich ein wenig im Pflegeheim um, wo der verarmte Rentner Benito Morandi (Tilo Prückner, 2. v. li.) sich mit dem Verkauf von Lotterielosen an Patienten ein Zubrot verdient.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, 2. v. li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, 2. v. re.) sind gespannt, ob ihr einfältiger Kollege Alvise (Dietmar Mössmer) den Verdächtigen wiedererkennt, den Signorina Elettra (Annett Renneberg) ihm am Bildschirm zeigt. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, 2. v. li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, 2. v. re.) sind gespannt, ob ihr einfältiger Kollege Alvise (Dietmar Mössmer) den Verdächtigen wiedererkennt, den Signorina Elettra (Annett Renneberg) ihm am Bildschirm zeigt.
    Fotoquelle: ORF / Degeto / Nicolas Maack
Serie, Krimireihe
Donna Leon: Reiches Erbe

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
16+
ORF2
Sa., 30.06.
20:15 - 21:45


Eine gute Seele haucht ihr Leben aus. Anders als sein Vorgesetzter vermutet Commissario Brunetti hinter ihrem Tod nicht den natürlichen Lauf der Welt: Er wittert Mord. Im festen Vertrauen auf seinen sicheren Instinkt gibt Brunetti nicht eher Frieden, bis der Täter gefasst und der Gerechtigkeit Genüge getan ist. Neben dem bewährten grandiosen Stammensemble verstärkt in einer Nebenrolle Austro-Mimin Adele Neuhauser die famose Darstellerriege. Eine mörderische Hitze sucht Venedig seit Tagen heim. Kein Wunder also, dass der gestresste Hausarzt bei der 65-jährigen Constanza Altavilla eine natürliche Todesursache feststellt. Die Würgemale am Hals entdeckt erst der Bestatter. Commissario Brunetti schwant Übles, als zutage tritt, dass sich die alte Dame stark für misshandelte Frauen und betagte Menschen eingesetzt hat. Auf das Konto der Ermordeten geht auch die Entlassung eines korrupten Altenpflegers, der sich tödlich an ihr gerächt haben könnte. (Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der verschuldete Koch Hans Eckinger (Jockel Tschiersch, li.) will verhindern, dass seine geliebte, die reiche Witwe Muriel Blumenfeld (Claudia Messner), ihr ganzes Vermögen Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg, 2.v.re.) und seinem Adlatus Mühlich (Gilbert von Sohlern) vermacht.

Pfarrer Braun - Altes Geld, junges Blut

Serie | 29.06.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
ARD Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) hat sich in die hübsche Polizeiassistentin Aylin (Silay Ünal) verliebt.

Mordkommission Istanbul - Blutsbande

Serie | 01.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.36/5066
Lesermeinung
ARD Streit um den Verkauf der Fischfabrik: Sigurdur Sigurdsson (Erlingur Gíslason) mit seinem Schwiegersohn Leifur (Jóhannes Haukur Jóhannesson).

TV-Tipps Der Island-Krimi: Der Tote im Westfjord

Serie | 05.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.05/5020
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr