Donna Leon - Sanft entschlafen

  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, 2.v.re.), seine Frau Paola (Julia Jäger, re.), seine Mutter (Christel Peters, 2.v.li.) und seine Kinder Chiara (Laura-Charlotte Syniawa) und Raffi (Patrick Diemling, li.). Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, 2.v.re.), seine Frau Paola (Julia Jäger, re.), seine Mutter (Christel Peters, 2.v.li.) und seine Kinder Chiara (Laura-Charlotte Syniawa) und Raffi (Patrick Diemling, li.).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Die Nonne Maria Testa (Kathrin Kühnel, li.) hat den Verdacht, dass ihre Oberin (Suzanne von Borsody) in ein Verbrechen verwickelt ist. Vergrößern
    Die Nonne Maria Testa (Kathrin Kühnel, li.) hat den Verdacht, dass ihre Oberin (Suzanne von Borsody) in ein Verbrechen verwickelt ist.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Die Oberin (Suzanne von Borsody) ahnt nicht, dass ihr Beichtvater Pio (Thomas Sarbacher) in finstere Machenschaften verwickelt ist. Vergrößern
    Die Oberin (Suzanne von Borsody) ahnt nicht, dass ihr Beichtvater Pio (Thomas Sarbacher) in finstere Machenschaften verwickelt ist.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) und seine Frau Paola (Julia Jäger). Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) und seine Frau Paola (Julia Jäger).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) möchte einiges wissen von der Oberin (Suzanne von Borsody). Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) möchte einiges wissen von der Oberin (Suzanne von Borsody).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer) statten der religiösen Fanatikerin Signorina Lerini (Franziska Petri) einen Besuch ab. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) und Sergente Vianello (Karl Fischer) statten der religiösen Fanatikerin Signorina Lerini (Franziska Petri) einen Besuch ab.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Die Nonne Maria Testa (Kathrin Kühnel) berichtet Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) von rätselhaften Todesfallen im Altenheim. Vergrößern
    Die Nonne Maria Testa (Kathrin Kühnel) berichtet Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) von rätselhaften Todesfallen im Altenheim.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Die religiöse Fanatikerin Signorina Lerini (Franziska Petri) ist Pater Pio (Thomas Sarbacher) hörig. Vergrößern
    Die religiöse Fanatikerin Signorina Lerini (Franziska Petri) ist Pater Pio (Thomas Sarbacher) hörig.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, li.) sprechen mit Signor da Prè (Tilo Prückner), dessen Schwester im Altersheim "sanft entschlafen" ist. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) und Sergente Vianello (Karl Fischer, li.) sprechen mit Signor da Prè (Tilo Prückner), dessen Schwester im Altersheim "sanft entschlafen" ist.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Signorina Elettra (Annett Renneberg) hat wieder einmal einen heißen Tipp für Commissario Brunetti (Uwe Kockisch). Vergrößern
    Signorina Elettra (Annett Renneberg) hat wieder einmal einen heißen Tipp für Commissario Brunetti (Uwe Kockisch).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) sorgt sich um seine Mutter (Christel Peters), in deren Altenheim verdächtig viele ältere Menschen "sanft entschlafen". Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) sorgt sich um seine Mutter (Christel Peters), in deren Altenheim verdächtig viele ältere Menschen "sanft entschlafen".
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) ermittelt in Kirchenkreisen. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) ermittelt in Kirchenkreisen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) dämmert langsam, dass Pater Pio (Thomas Sarbacher) ein Scheinheiliger ist. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) dämmert langsam, dass Pater Pio (Thomas Sarbacher) ein Scheinheiliger ist.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) stattet der Oberin (Suzanne von Borsody) und Pater Pio (Thomas Sarbacher) einen Routinebesuch ab. Vergrößern
    Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) stattet der Oberin (Suzanne von Borsody) und Pater Pio (Thomas Sarbacher) einen Routinebesuch ab.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
  • Der Schweizer Polizist Urs Brauchli (Lambert Hamel) ist zu Gast bei Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) und seiner Frau Paola (Julia Jäger). Vergrößern
    Der Schweizer Polizist Urs Brauchli (Lambert Hamel) ist zu Gast bei Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) und seiner Frau Paola (Julia Jäger).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Martin Menke
Serie, Krimireihe
Donna Leon - Sanft entschlafen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
16+
ARD
Sa., 30.06.
21:45 - 23:15


Maria Testa nimmt überraschend Kontakt mit Commissario Brunetti auf, der sie als Betreuerin seiner Mutter im Altenpflegeheim St. Leonardo kennt. Die Nonne findet es merkwürdig, dass dort fünf kerngesunde Patienten eines plötzlichen Todes starben, und vermutet, dass die Alten wegen ihres Erbes getötet wurden. Obwohl Brunetti skeptisch ist, stattet er der Oberin einen Routinebesuch ab, kann aber keine Hinweise auf ein Verbrechen finden. Als Maria von einem Bus angefahren wird und schwer verletzt ins Koma fällt, glaubt der Commissario nicht an ein Unglück. Vorsichtshalber quartiert er seine Mutter bei sich zu Hause ein und nimmt die Ermittlungen auf. Signor da Prè , der Bruder einer jener "sanft entschlafenen" Alten, ficht das Testament an, nach dem das Vermögen seiner Schwester dem Orden vermacht werden soll: Die Nonne Maria hatte also recht mit ihrer Vermutung. Dank Signorina Elettras Beziehungen findet Brunetti heraus, dass Pater Pio , der Beichtvater des Altenheims, zur religiösen Geheimorganisation "Opera Pia" gehört und außerdem ein Schweizer Bankkonto führt. Aber der Pater scheint unangreifbar, denn nach einem verärgerten Anruf des Bischofs verbietet Vice-Questore Patta dem Commissario weitere Ermittlungen. Einzig der Besuch des Schweizer Kollegen Brauchli hält Patta zunächst bei Laune. Erst als sich herausstellt, dass Signorina Lerini , eine religiöse Fanatikerin, für Pater Pio die schmutzige Arbeit erledigt, zieht sich das Netz um den scheinheiligen Pater zu.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Konflikt im Unterricht. Wird der Streit zwischen Alexander (Christian Blümel) und seiner Lehrerin (Gudrun Gabriel) eskalieren?

Polizeiruf 110 - Bei Klingelzeichen Mord

Serie | 24.06.2018 | 01:10 - 02:40 Uhr
3.38/50669
Lesermeinung
SWR Der verschuldete Koch Hans Eckinger (Jockel Tschiersch, li.) will verhindern, dass seine geliebte, die reiche Witwe Muriel Blumenfeld (Claudia Messner), ihr ganzes Vermögen Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg, 2.v.re.) und seinem Adlatus Mühlich (Gilbert von Sohlern) vermacht.

Pfarrer Braun - Altes Geld, junges Blut

Serie | 29.06.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
ARD Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) hat sich in die hübsche Polizeiassistentin Aylin (Silay Ünal) verliebt.

Mordkommission Istanbul - Blutsbande

Serie | 01.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.36/5066
Lesermeinung
News
Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr