Doppelgängerin

  • Wolter von Auenstedt (Heiner Lauterbach) ist überrascht. Vergrößern
    Wolter von Auenstedt (Heiner Lauterbach) ist überrascht.
    Fotoquelle: © ZDF/ARD Degeto/Erika Hauri
  • Baulöwe Wolter von Auenstedt (Heiner Lauterbach) verwechselt Emma Stöckel (Jutta Speidel) mit seiner Frau. Vergrößern
    Baulöwe Wolter von Auenstedt (Heiner Lauterbach) verwechselt Emma Stöckel (Jutta Speidel) mit seiner Frau.
    Fotoquelle: © HR/Degeto/Erika Hauri
  • Kurt (Michael Fitz) erlebt eine Überraschung. Vergrößern
    Kurt (Michael Fitz) erlebt eine Überraschung.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Erika Hauri
  • Emma (Jutta Speidel) kümmert sich um die Kinder ihrer Schwester. Vergrößern
    Emma (Jutta Speidel) kümmert sich um die Kinder ihrer Schwester.
    Fotoquelle: © MDR/Degeto/Erika Hauri
Fernsehfilm, Komödie
Doppelgängerin

Infos
Originaltitel
Doppelgängerin
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Fr., 16. März 2012
RBB
Do., 23.04.
14:30 - 16:00


Glaserei-Inhaberin Emma Stöckel bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Doch diese Frau auf der anderen Straßenseite, die ihre Zwillingsschwester sein könnte, versetzt sie in Erstaunen. Eine Luftspiegelung? Neugierig folgt sie der elegant gekleideten Dame, die hinter einer Haustür verschwindet. Während Emma das Namensschild an der Klingel liest, kommt ihr ein hektischer Mann entgegen. Dieser lässt sie nicht zu Wort kommen und verfrachtet sie per Luxuslimousine zu einer Pressekonferenz. Ehe Emma so recht begreift, was Sache ist, steht sie vor einer wütenden Menge, und hinter ihr stehen die Honoratioren der Stadt. Alle warten gespannt darauf, dass sie das Wort ergreift. In diesem Moment wird ihr klar, dass der Mann, der sie hierher brachte, Wolter von Auenstedt ist und sie selbst mit dessen Ehefrau verwechselt wird: Die berüchtigte Bauunternehmerin Hedwig von Auenstedt will gegen den Willen der Anwohner ein historisches Altstadtviertel zugunsten stromlinienförmiger Neubauten plattmachen. Emma, die in einer Bürgerinitiative gegen dieses Projekt kämpft, nutzt die Gunst der Stunde. Unter dem Beifall der Demonstranten bläst sie das ungeliebte Unterfangen einfach ab. Nun schäumt die echte Hedwig von Auenstedt vor Wut und hetzt sofort ihre Anwälte auf die Betrügerin. Wolter dagegen hat Respekt und nimmt Kontakt zu der couragierten Glasermeisterin auf, die seiner Gattin zwar äußerlich zum Verwechseln ähnelt - aber ansonsten das genaue Gegenteil verkörpert. Der einsame Großinvestor und die bodenständige mittelständische Handwerkerin verlieben sich ineinander. Hedwig aber hat keine Lust, ihren Mann ziehen lassen. In dieser Verwechslungskomödie übertrifft Jutta Speidel sich selbst, und zwar buchstäblich: Als patente Glaserin und profitgierige Baulöwin zieht die populäre Akteurin alle Register ihres Könnens. An ihrer Seite glänzt Heiner Lauterbach als einsichtiger Unternehmer, der seine langjährige Gattin betrügt und ihr dabei in gewisser Weise doch treu bleibt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Doppelgängerin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF2 Inge Konradi.

Lamorte

Fernsehfilm | 24.04.2020 | 00:05 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.61/5018
Lesermeinung
HR  Ein ungewöhnlicher Alleingang: Ben (Tim Litwinschuh) lässt sich ohne das Wissen seiner Mutter von Pfarrerin Tabea (Christina Große) taufen.

Die Konfirmation

Fernsehfilm | 24.04.2020 | 01:25 - 02:55 Uhr
3.63/508
Lesermeinung
One Der Münchner Entbindungspfleger Toni (Leo Reisinger), frisch geschieden, bekommt es nicht nur mit beruflichen Herausforderungen zu tun, sondern dessen Gefühlsleben wird vor allem von seiner Kollegin Luise (Wolke Hegenbarth) ordentlich durcheinandergebracht.

Toni, männlich, Hebamme - Sündenbock - Sündenbock

Fernsehfilm | 24.04.2020 | 07:50 - 09:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In "Dahoam is Dahoam" gibt Lilly Becker am Montag, 6. April, 19.30 Uhr, im BR, ihr Schauspieldebüt. Sie spielt die lesbische Holländerin Linda, die eine Folge lang "den Menschen im oberbayerischen Dorf Lansing den Kopf verdreht".

In der BR-Serie "Dahoam is Dahoam" gibt Lilly Becker ihr Debüt als Schauspielerin. Im Interview erzä…  Mehr

Der Lagerkoller ist nah: Silvia und Celina, zwei von 14 Wollnys, die coronabedingt permanent unter einem Dach bleiben müssen.

Die Geissens und die Wollnys in einer Reportage: RTLZWEI möchte wissen, wie es seinen Stars in der C…  Mehr

Das Logo von ProSieben.

Wegen der Corona-Krise fällt der European Song Contest in diesem Jahr aus. Nun gibt es eine Alternat…  Mehr

Wegen der Corona-Pandemie steht der Dreh zur vierten Staffel von "Stranger Things" still.

Streaming-Anbieter wie Netflix haben in der Corona-Krise Hochkonjunktur. Doch mit neuen Serien und F…  Mehr

Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist überraschend im Alter von nur 34 Jahren verstorben.

Mit nur 34 Jahren verstarb Ferdinand Schmidt-Modrow im Januar völlig überraschend. Nun heißt es auch…  Mehr