Doppelter Einsatz

  • Sabrina (Despina Pajanou) und ihr Vater (Jannis Kyriakidis, sitzend) werden von Giorgos (Luca Maric, l.) und Yannis (Michael Sideris) als Geisel genommen. Vergrößern
    Sabrina (Despina Pajanou) und ihr Vater (Jannis Kyriakidis, sitzend) werden von Giorgos (Luca Maric, l.) und Yannis (Michael Sideris) als Geisel genommen.
    Fotoquelle: RTLplus / Wolfgang Meier
  • Dilba (Jockel Tschiersch, l.) und Mike (Konstantin Graudus) Vergrößern
    Dilba (Jockel Tschiersch, l.) und Mike (Konstantin Graudus)
    Fotoquelle: RTLplus / Wolfgang Meier
  • Yannis (Michael Sideris) und sein Partner werden unterdessen von Wallmanns Leuten zusammengeschlagen. Sabrina (Despina Pajanou) kann in letzter Sekunde das Schlimmste verhindern, die Täter können allerdings entkommen. Vergrößern
    Yannis (Michael Sideris) und sein Partner werden unterdessen von Wallmanns Leuten zusammengeschlagen. Sabrina (Despina Pajanou) kann in letzter Sekunde das Schlimmste verhindern, die Täter können allerdings entkommen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Ellen (Petra Kleinert) beklagt sich bei ihrem Kollegen Mike (Konstantin Graudus), dass sie vom Dienst suspendiert wurde. Vergrößern
    Ellen (Petra Kleinert) beklagt sich bei ihrem Kollegen Mike (Konstantin Graudus), dass sie vom Dienst suspendiert wurde.
    Fotoquelle: RTLplus / Wolfgang Meier
  • Yannis (Michael Sideris) und sein Partner werden unterdessen von Wallmanns Leuten zusammengeschlagen. Sabrina (Despina Pajanou) kann in letzter Sekunde das Schlimmste verhindern, die Täter können allerdings entkommen. Vergrößern
    Yannis (Michael Sideris) und sein Partner werden unterdessen von Wallmanns Leuten zusammengeschlagen. Sabrina (Despina Pajanou) kann in letzter Sekunde das Schlimmste verhindern, die Täter können allerdings entkommen.
    Fotoquelle: RTLplus / Wolfgang Meier
  • Sabrina (Despina Pajanou und ihr Vater (Jannis Kyriakidis, 2.v.r.) sind in großer Gefahr, denn sie wissen zu viel. Yannis (Michael Sideris, l.) und Giorgos (Luca Maric, r.) nehmen sie als Geisel auf einem Boot gefangen. Vergrößern
    Sabrina (Despina Pajanou und ihr Vater (Jannis Kyriakidis, 2.v.r.) sind in großer Gefahr, denn sie wissen zu viel. Yannis (Michael Sideris, l.) und Giorgos (Luca Maric, r.) nehmen sie als Geisel auf einem Boot gefangen.
    Fotoquelle: RTLplus / Wolfgang Meier
  • Matze Majewski (Thomas Lawinky) droht Ellen (Petra Kleinert) mit der Waffe. Vergrößern
    Matze Majewski (Thomas Lawinky) droht Ellen (Petra Kleinert) mit der Waffe.
    Fotoquelle: RTLplus / Wolfgang Meier
  • Giogos (Luca Maric, r.) droht Sabrina (Despina Pajanou) mit der Waffe, falls sie nicht mitspielt. (2.v.l.: Michael Sideris) Vergrößern
    Giogos (Luca Maric, r.) droht Sabrina (Despina Pajanou) mit der Waffe, falls sie nicht mitspielt. (2.v.l.: Michael Sideris)
    Fotoquelle: RTLplus / Wolfgang Meier
  • Giogos (Luca Maric, re.) droht Sabrina (Despina Pajanou) mit der Waffe, falls sie nicht mitspielt. (2.v.li.: Michael Sideris) Vergrößern
    Giogos (Luca Maric, re.) droht Sabrina (Despina Pajanou) mit der Waffe, falls sie nicht mitspielt. (2.v.li.: Michael Sideris)
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Reni (Bettina Hoppe, li.) und Ellen (Petra Kleinert) auf der Jagd nach zwei Räubern Vergrößern
    Reni (Bettina Hoppe, li.) und Ellen (Petra Kleinert) auf der Jagd nach zwei Räubern
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Sabrina (Despina Pajanou, li) und Ellen (Petra Kleinert) im Büro Vergrößern
    Sabrina (Despina Pajanou, li) und Ellen (Petra Kleinert) im Büro
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Bei den Ermittlungen zu einem Raubüberfall stossen die Kommissare des Kriminalkommissariat 15 auf einen Sumpf von Lügen, Korruption und sogar Mord. (v.li: Jockel Tschiersch als Dilba, Despina Pajanou als Sabrina und Petra Kleinert als Ellen) Vergrößern
    Bei den Ermittlungen zu einem Raubüberfall stossen die Kommissare des Kriminalkommissariat 15 auf einen Sumpf von Lügen, Korruption und sogar Mord. (v.li: Jockel Tschiersch als Dilba, Despina Pajanou als Sabrina und Petra Kleinert als Ellen)
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Sabrina (Despina Pajanou, li.) und Ellen (Petra Kleinert) im Clinch mit ihrem Kollegen Dilba (Jockel Tschiersch) Vergrößern
    Sabrina (Despina Pajanou, li.) und Ellen (Petra Kleinert) im Clinch mit ihrem Kollegen Dilba (Jockel Tschiersch)
    Fotoquelle: MG RTL D / Wolfgang Meier
  • Ellen (Petra Kleinert) wurde zu einem Überfall gerufen. Es kommt zu einer Schiesserei mit den Tätern. Vergrößern
    Ellen (Petra Kleinert) wurde zu einem Überfall gerufen. Es kommt zu einer Schiesserei mit den Tätern.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Vor Ellens (Petra Kleinert, l.) Haustür wird ein Transporter mit fünf Drückern in die Luft gejagt. Sabrina (Despina Pajanou) kann erleichtert feststellen, dass ihre Kollegin mit dem Schrecken davon gekommen ist. Vergrößern
    Vor Ellens (Petra Kleinert, l.) Haustür wird ein Transporter mit fünf Drückern in die Luft gejagt. Sabrina (Despina Pajanou) kann erleichtert feststellen, dass ihre Kollegin mit dem Schrecken davon gekommen ist.
    Fotoquelle: RTLplus / Wolfgang Meier
  • Als Team sind die beiden Kommissarinnen Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou, li.) und Eva Lorenz (Sylvia Haider) unschlagbar. Ihr Revier ist das kriminellste Hamburger Millieu: Zwischen Reeperbahn, Davidswache und Landungsbrücke. Vergrößern
    Als Team sind die beiden Kommissarinnen Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou, li.) und Eva Lorenz (Sylvia Haider) unschlagbar. Ihr Revier ist das kriminellste Hamburger Millieu: Zwischen Reeperbahn, Davidswache und Landungsbrücke.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die beiden Kommissarinnen und Kolleginnen Sabrina und Ellen (Despina Pajanou , li. und Petra Kleinert) auf Mörderjagd Vergrößern
    Die beiden Kommissarinnen und Kolleginnen Sabrina und Ellen (Despina Pajanou , li. und Petra Kleinert) auf Mörderjagd
    Fotoquelle: MG RTL D/ Wolfgang Meier
  • Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou) Vergrößern
    Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou)
    Fotoquelle: MG RTL D / Sandra Hoever
  • Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou) Vergrößern
    Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou, r.) und Eva Lorenz (Sylvia Haider). Vergrößern
    Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou, r.) und Eva Lorenz (Sylvia Haider).
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Krimireihe
Doppelter Einsatz

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Do., 06.12.
20:15 - 22:00
Harte Bandagen


Vor Ellens Haustür wird ein Transporter mit fünf Drückern in die Luft gejagt. Da die Drückerkolonne für einen Mann aus dem Milieu gearbeitet hat, befürchten die Beamten vom KK15 den Beginn eines Bandenkriegs auf dem Kiez. Der Besitzer des 'Zeitschriftenvertriebs' und Kiezgröße, Michail Nasiewicz, streitet jedoch konsequent ab, dass er oder seine Leute etwas mit dem Anschlag zu tun haben. Der einzige Tatzeuge stellt sich als entfernter Verwandter von Sabrina heraus. Yannis Kazantzidis, der zusammen mit seinem Partner Giorgos Amanidis einen Gemüsegroßhandel betreibt, stellt sich bei Sabrina als ihr Cousin vor. Yannis beschreibt die Täter als Mitarbeiter des Bandenchefs Wallmann, dem zweiten, wichtigen Mann auf dem Kiez. Er will jedoch als Zeuge unerkannt bleiben, denn er fürchtet um sein Leben. Der Anlass für den Anschlag auf den Transporter ist, so scheint es, Zoff in der Drogenszene. Die Ermittler nehmen an, dass die Drückerkolonne für Nasiewicz nicht nur Zeitungen, sondern auch Drogen ausgeliefert hat. Wallmann und seine Leute, die bisher zusammen mit den Albanern den Drogenhandel in Hamburg in der Hand hatten, stehen deshalb unter Verdacht, die Drückerkolonne in die Luft gejagt zu haben, weil Nasiewicz ihnen den Markt streitig gemacht hat. Sabrina verhaftet Wallmann und seine zwei Mitarbeiter, muss sie aber wieder gehen lassen, denn ohne einen Zeugen kann sie ihnen nichts nachweisen. Yannis und sein Partner werden unterdessen von Wallmanns Leuten zusammengeschlagen. Sabrina und Ellen können in letzter Sekunde das Schlimmste verhindern, die Täter können allerdings entkommen. Daraufhin beschließt Sabrina, sich persönlich um Yannis Personenschutz zu kümmern. Für Sabrina wird der Fall mehr und mehr zur Familienangelegenheit: Denn plötzlich taucht auch noch ihr Vater auf, der jahrelang im Gefängnis gesessen hat. Kollege Lehmann hat in der Zwischenzeit von einem Informanten erfahren, dass billiger Stoff in der Szene aufgetaucht ist. Ellen ermittelt auf eigene Faust, obwohl sie eigentlich vom Dienst suspendiert ist. Sie erfährt von einem Zollbeamten, dass es möglicherweise Nasiewicz war, der billiges Kokain auf den Markt gebracht hat, um in den Drogenhandel einzusteigen. Sabrina und ihre Kollegen geraten derweil durch die Medien unter Zeitdruck. Als sich herausstellt, dass der Transporter nicht durch eine Bombe, sondern durch einen Molotow-Cocktail in die Luft geflogen ist, wird die Lage noch verzwickter. Sabrina trifft sich mit ihrem Vater, der ihr gesteht, dass er für Yannis arbeitet. Die beiden haben in Griechenland zusammen im Gefängnis gesessen. Yannis und Giorgios sind diejenigen, die für den Zoff in der Drogenszene verantwortlich sind. Sabrina hat schon die ganze Zeit geahnt, dass die beiden nicht ganz sauber sind. Sabrina und ihr Vater sind nun in großer Gefahr, denn sie wissen zu viel...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und sein Kollege Pfurtscheller (Alexander Mitterer, hinten) kommen auf dem Dorf an.

Tatort - Granit

Serie | 18.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.31/503013
Lesermeinung
WDR Pfarrer Braun (Ottfried Fischer, M) und sein Messdiener Armin (Antonio Wannek, r) werden Zeuge eines Wunders.

Pfarrer Braun - Ein Zeichen Gottes

Serie | 23.12.2018 | 11:25 - 12:55 Uhr
3.23/5062
Lesermeinung
MDR Michas Freundin Sandra Täubner (Clara-Paulina Witsch) revidiert ihre Aussage. Sie hat von Micha geträumt. Dass sie gefangen sei in einer Höhle, und dass es ihr schlecht gehe. Später wird sich das als entscheidender Hinweis herausstellen. (Von links: Axel Milberg, Lisa Martinek, Vera Lohr als Sandras Mutter).

Stahlnetz - PSI

Serie | 02.01.2019 | 23:35 - 01:00 Uhr
3.44/509
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr