Dr. House

  • (l-r) Robert Sean Leonard als Dr. Jack Wilson, Hugh Laurie als Dr. Gregory House Vergrößern
    (l-r) Robert Sean Leonard als Dr. Jack Wilson, Hugh Laurie als Dr. Gregory House
    Fotoquelle: Super RTL
  • (l-r) Hugh Laurie als Dr. Gregory House, Robert Sean Leonard als Dr. Jack Wilson Vergrößern
    (l-r) Hugh Laurie als Dr. Gregory House, Robert Sean Leonard als Dr. Jack Wilson
    Fotoquelle: Super RTL
  • House (Hugh Laurie, re.) will gegen den Widerstand der Klinikleitung, vertreten durch Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein, Mi.), eine wenig bekannte Methode zur kurzfristigen Schrumpfung des Tumorgewebes bei Lucy Palmeiro anwenden. Vergrößern
    House (Hugh Laurie, re.) will gegen den Widerstand der Klinikleitung, vertreten durch Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein, Mi.), eine wenig bekannte Methode zur kurzfristigen Schrumpfung des Tumorgewebes bei Lucy Palmeiro anwenden.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Dr. House (Hugh Laurie, r.) hat einige Mühe, Luke (Aaron Himelstein) davon zu überzeugen, dass er etwas von seinem Beruf versteht: Der Junge führt genau Buch über den Krankheitsverlauf seiner Mutter, die in die Klinik eingeliefert wurde. Vergrößern
    Dr. House (Hugh Laurie, r.) hat einige Mühe, Luke (Aaron Himelstein) davon zu überzeugen, dass er etwas von seinem Beruf versteht: Der Junge führt genau Buch über den Krankheitsverlauf seiner Mutter, die in die Klinik eingeliefert wurde.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die an Schizophrenie erkrankte Lucy Palmeiro (Stacy Edwards) wird nach einem plötzlichen Zusammenbruch in die Klinik eingeliefert. House (Hugh Laurie) und sein Team stellen nach eingehenden Untersuchungen einen Lebertumor fest. Doch selbst die Entfernung des Tumors bringt die Symptome der Frau nicht zum Verschwinden. Vergrößern
    Die an Schizophrenie erkrankte Lucy Palmeiro (Stacy Edwards) wird nach einem plötzlichen Zusammenbruch in die Klinik eingeliefert. House (Hugh Laurie) und sein Team stellen nach eingehenden Untersuchungen einen Lebertumor fest. Doch selbst die Entfernung des Tumors bringt die Symptome der Frau nicht zum Verschwinden.
    Fotoquelle: Super RTL
  • House (Hugh Laurie) will gegen den Widerstand der Klinikleitung, vertreten durch Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein), eine wenig bekannte Methode zur kurzfristigen Schrumpfung des Tumorgewebes bei Lucy Palmeiro anwenden. Vergrößern
    House (Hugh Laurie) will gegen den Widerstand der Klinikleitung, vertreten durch Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein), eine wenig bekannte Methode zur kurzfristigen Schrumpfung des Tumorgewebes bei Lucy Palmeiro anwenden.
    Fotoquelle: Super RTL
  • House (Hugh Laurie, r.) und Dr. Jack Wilson (Robert Sean Leonard) stellen nach eingehenden Untersuchungen bei der Patientin einen riesigen Lebertumor fest. Doch selbst die Entfernung des lebensbedrohlichen Geschwürs bringt die Symptome der Frau nicht zum Verschwinden. Die Ärzte stehen vor einem Rätsel. Vergrößern
    House (Hugh Laurie, r.) und Dr. Jack Wilson (Robert Sean Leonard) stellen nach eingehenden Untersuchungen bei der Patientin einen riesigen Lebertumor fest. Doch selbst die Entfernung des lebensbedrohlichen Geschwürs bringt die Symptome der Frau nicht zum Verschwinden. Die Ärzte stehen vor einem Rätsel.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Dr. Greg House (Hugh Laurie), Spezialist für Infektionskrankheiten. Vergrößern
    Dr. Greg House (Hugh Laurie), Spezialist für Infektionskrankheiten.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Dr. Greg House (Hugh Laurie), Spezialist für Infektionskrankheiten. Vergrößern
    Dr. Greg House (Hugh Laurie), Spezialist für Infektionskrankheiten.
    Fotoquelle: Super RTL
  • (v.li.): Dr. Taylor Foreman (Omar Epps), Dr. Allison Cameron (Jennifer Morrison), Dr. Greg House (Hugh Laurie), Dr. Robert Chase (Jesse Spencer), Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein), Dr. James Wilson (Robert Sean Leonard). Vergrößern
    (v.li.): Dr. Taylor Foreman (Omar Epps), Dr. Allison Cameron (Jennifer Morrison), Dr. Greg House (Hugh Laurie), Dr. Robert Chase (Jesse Spencer), Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein), Dr. James Wilson (Robert Sean Leonard).
    Fotoquelle: SUPER RTL
  • (v.li.): Dr. Taylor Foreman (Omar Epps), Dr. Allison Cameron (Jennifer Morrison), Dr. Greg House (Hugh Laurie), Dr. Robert Chase (Jesse Spencer), Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein), Dr. James Wilson (Robert Sean Leonard). Vergrößern
    (v.li.): Dr. Taylor Foreman (Omar Epps), Dr. Allison Cameron (Jennifer Morrison), Dr. Greg House (Hugh Laurie), Dr. Robert Chase (Jesse Spencer), Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein), Dr. James Wilson (Robert Sean Leonard).
    Fotoquelle: Super RTL
  • (v.li.) Dr. Taylor Foreman (Omar Epps), Dr. Allison Cameron (Jennifer Morrison), Dr. Greg House (Hugh Laurie), Dr. James Wilson (Robert Sean Leonard, Dr. Robert Chase (Jesse Spencer) und Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein) Vergrößern
    (v.li.) Dr. Taylor Foreman (Omar Epps), Dr. Allison Cameron (Jennifer Morrison), Dr. Greg House (Hugh Laurie), Dr. James Wilson (Robert Sean Leonard, Dr. Robert Chase (Jesse Spencer) und Dr. Lisa Cuddy (Lisa Edelstein)
    Fotoquelle: Super RTL
  • Dr. Greg House (Hugh Laurie), Spezialist für Infektionskrankheiten. Vergrößern
    Dr. Greg House (Hugh Laurie), Spezialist für Infektionskrankheiten.
    Fotoquelle: Super RTL
Serie, Arztserie
Dr. House

Infos
Originaltitel
House, M.D.
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
SuperRTL
Mi., 20.03.
22:10 - 23:05
Folge 6, Schizophren?


Der 15-jährige Luke Palmiero kümmert sich rührend um seine an Schizophrenie erkrankte Mutter Lucy und versucht alles, um ihr den Alltag einigermaßen lebenswert zu gestalten. Doch plötzlich bricht Lucy zusammen und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Der Notarzt stellt eine Venenthrombose fest - ein Befund, den Dr. House bei der Übernahme des Falles nicht teilen will. House hat einige Mühe, Luke davon zu überzeugen, dass er etwas von seinem Beruf versteht, denn der Junge führt genau Buch über den Krankheitsverlauf seiner Mutter. Doktor House und sein Team vermuten zunächst, dass Lucy Alkoholikerin ist - ein Verdacht, der sich nicht erhärten lässt. Nach umfangreichen Untersuchungen wird schließlich ein dramatischer Vitamin-K-Mangel festgestellt, sowie ein riesiger Lebertumor. Der lebensbedrohliche Tumor kann operiert werden, nachdem House gegen den Widerstand der Klinikleitung eine wenig bekannte Methode zur kurzfristigen Schrumpfung des Tumorgewebes angewandt hat. Doch wider Erwarten sind Lucys Symptome damit noch immer nicht beseitigt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Dr. House" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Zu spät findet Jan (Wayne Carpendale, l.) heraus, dass sich Christian Schulte (Simon Böer, r.) selbst therapiert hat.

Der Landarzt - Aus dem Spiel genommen

Serie | 20.04.2019 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.5/5012
Lesermeinung
ZDF Luise Thaller (Daniela Schulz, l.) und ihr Mann Kai (Enno Hesse, r.), die der Glaubensgemeinschaft "Verkünder des Lichts" angehören, beten für ihre verletzte Tochter, die gerade operiert wird.

Dr. Klein - Inseln

Serie | 20.04.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.9/5062
Lesermeinung
MDR Godehard Klinker (Thomas Goritzki, li.) betreibt mit Leib und Seele die "Alt-Leipziger Marionettenbühne Klinker". Seit dem Tod seiner Schwester kümmert er sich um seinen Neffen Arndt Kubitz (Patrick Baehr, re.), mit dem er Großes vor hat. Arndt soll Puppenspiel studieren und im Familienbetrieb mitwirken. Doch der Teenager hat nach seinem Abitur andere Pläne. Zunehmend fühlt er sich von seinem Onkel bevormundet.

In aller Freundschaft - Frohe Ostern überall

Serie | 21.04.2019 | 18:05 - 18:50 Uhr
3.4/50931
Lesermeinung
News
Gewohnt ausdrucksstark und schlagfertig: Annette Frier und Christoph Maria Herbst landen als Ehepaar Anne und Erik Merz bei der Paartherapie – viel Arbeit für Psychologin Dr. Heller (Lena Dörrie).

Als Mini-Event inszeniert das ZDF im Osterprogramm die neue achtteilige Sitcom "Merz gegen Merz" – m…  Mehr

Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Markus Gürne wird den ARD-"Brennpunkt" moderieren.

Auf Madeira sind bei einem tragischen Busunglück mehrere Menschen gestorben und etliche weitere verl…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Es geht in die entscheidende Phase in der DEL: Sport1 zeigt das Auftaktspiel zum Playoff-Finale zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München live. Los geht es am Donnerstag, 18. April, um 19.25 Uhr.

Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull München stehen sich im DEL-Finale 2018/19 gegenüber. Ein Gro…  Mehr