Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen

  • Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) macht dem Vater von Florian (Florian Leibner) klar, dass es im Grunde egal ist, welches Geschlecht sein Kind hat, Hauptsache, es ist gesund und glücklich. Vergrößern
    Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) macht dem Vater von Florian (Florian Leibner) klar, dass es im Grunde egal ist, welches Geschlecht sein Kind hat, Hauptsache, es ist gesund und glücklich.
    Fotoquelle: MG RTL / Elke Werner
  • Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) macht Walter Niebich (Steffen Münster) klar, dass es im Grunde egal ist, welches Geschlecht sein Kind hat, Hauptsache, es ist gesund und glücklich. Vergrößern
    Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) macht Walter Niebich (Steffen Münster) klar, dass es im Grunde egal ist, welches Geschlecht sein Kind hat, Hauptsache, es ist gesund und glücklich.
    Fotoquelle: MG RTL / Elke Werner
  • Ruth Waldner (Dorothee Reize), Dr. Jost Mering (Max Volkert Martens, Mi.) und Dr. Stefan Frank (Sogmar Solbach) bereiten die Operation des kleinen Florian (Florian Leibner, liegend) vor. Vergrößern
    Ruth Waldner (Dorothee Reize), Dr. Jost Mering (Max Volkert Martens, Mi.) und Dr. Stefan Frank (Sogmar Solbach) bereiten die Operation des kleinen Florian (Florian Leibner, liegend) vor.
    Fotoquelle: MG RTL / Elke Werner
  • Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) in der neu eröffneten 'Privatklinik Dr. Waldner'. Vergrößern
    Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) in der neu eröffneten 'Privatklinik Dr. Waldner'.
    Fotoquelle: MG RTL / Elke Werner
  • Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) und seine neue Sprechstundenhilfe, Marie-Luise Flanitzer (Christiane Brammer). Vergrößern
    Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) und seine neue Sprechstundenhilfe, Marie-Luise Flanitzer (Christiane Brammer).
    Fotoquelle: RTLplus / Elke Werner
  • Anfang Vierzig, Sproß einer Arztfamilie, Vollblut-Mediziner - und kein Halbgott in Weiß. Das ist Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach), Frauenarzt und Chirurg mit großem Fachwissen und viel Verständnis für seine Patienten. Er weiß: Zuhören ist die beste Therapie. Vergrößern
    Anfang Vierzig, Sproß einer Arztfamilie, Vollblut-Mediziner - und kein Halbgott in Weiß. Das ist Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach), Frauenarzt und Chirurg mit großem Fachwissen und viel Verständnis für seine Patienten. Er weiß: Zuhören ist die beste Therapie.
    Fotoquelle: RTLplus
  • Sigmar Solbach als Dr. Stefan Frank Vergrößern
    Sigmar Solbach als Dr. Stefan Frank
    Fotoquelle: RTLplus
  • Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) Vergrößern
    Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach)
    Fotoquelle: (c) Passion
  • Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) Vergrößern
    Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach)
    Fotoquelle: (c) Passion
Serie, Arztserie
Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
RTLplus
Mo., 19.03.
20:15 - 21:05
Das Mädchen Florian


Walter Niebich lebt in einer Scheinwelt: Er kann sich mit der Tatsache nicht abfinden, seit über zwei Jahren arbeitslos zu sein. Aus diesem Grund meldet er sich auch nicht beim Arbeitsamt, obwohl er sich und seine Familie damit um jeglichen Versicherungsschutz bringt. Jedes Mal wenn die Gefahr besteht, dass die Nachbarn seine, für ihn beschämende Lage herausfinden könnten, bricht er alle Zelte ab und siedelt in eine neue Stadt über. Seine Frau hat dieses Leben nicht mehr ausgehalten und ihn verlassen. Walter Niebich zieht den geliebten, fünfjährigen Sohn Florian seit der Scheidung alleine groß. Der Junge ist sein ganzer Stolz. Eines Tages hat Florian auf dem Spielplatz einen Unfall. Er wird - gerade zu Eröffnung der 'Privatklinik Dr. Waldner' - als erster Patient eingeliefert. Bei der OP machen Dr. Frank und Dr. Mering eine verblüffende Entdeckung: Der Junge ist ein Mädchen. Durch eine starke Überproduktion von männlichen Hormonen haben sich die weiblichen Geschlechtsteile dermaßen verändert, dass sie äußerlich nicht von männlichen zu unterscheiden sind. Medizinisch sieht Dr. Frank in dem Fall des Mädchens Florian kein unlösbares Problem, wenn parallel zu Behandlung auch eine psychologische Betreuung des Kindes erfolgt. Problematisch ist allerdings die Reaktion des Vaters, denn dieser will nicht akzeptieren, dass er von einem Tag auf den anderen keinen Sohn, sondern 'nur noch' eine Tochter hat. Dazu kommt, dass er ohne Krankenversicherung nicht in der Lage ist, die Klinikkosten zu bezahlen. Seine erste Reaktion ist erneut die Flucht aus der Stadt. Dr. Frank gelingt es schließlich mit viel Geduld, aber auch dem nötigen Nachdruck, Walter Niebich zur Einsicht zu bringen. Der Mann erkennt, dass es ihm im Grunde seines Herzens egal ist, welches Geschlecht sein Kind hat, Hauptsache, es ist gesund und glücklich. Um das Lebensglück seines Kindes nicht aufs Spiel zu setzten, bleibt er in München und meldet sich endlich arbeitslos. Susanne beschließt ebenfalls, ihren Besuch in München zu verlängern: Sie gesteht Stefan, dass sie sich in Berlin überhaupt nicht wohl fühlt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, re.) zweifelt, ob sie bei ihrem Patienten die richtige Entscheidung getroffen hat. Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, mi.) und Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) bestätigen Leas Entscheidung und der Patient kannte die Risiken.

In aller Freundschaft - Nur Mut!

Serie | 24.04.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.33/50837
Lesermeinung
ZDF Claas Moser (Ulrich Gebauer, r.) ist erbost: Warum trägt der Landarzt (Wayne Carpendale, l.) seinen Bademantel?

Der Landarzt - Florians Flucht

Serie | 28.04.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.11/509
Lesermeinung
RTL Alex (Jan Hartmann) und Laura (Susan Hoecke) schauen sich die Ergebnisse einer Untersuchung am Computer an.

TV-Tipps Lifelines - Aus heiterem Himmel

Serie | 08.05.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
In der Miniserie "Save Me" übernimmt "Walking Dead"-Star Lennie James (Mitte) nicht nur die Hauptrolle - er ist auch der Schöpfer des Entführungsthrillers.

Lennie James feiert mit seiner ersten eigenen Produktion "Save Me" Premiere in Deutschland. Der "Wal…  Mehr

Tom Hardy mutiert zu "Venom".

Im neuen Trailer zum Anti-Helden-Spektakel "Venom" wird Hauptdarsteller Tom Hardy zu einem Wesen mit…  Mehr

Wer im Anwesen von Großvater Getty ein Telefonat führen will, muss das passende Kleingeld parat haben. Das merkt auch John Paul Getty III (Harris Dickinson).

Die Serie "Trust", die in Deutschland ab dem 9. Mai 2018 bei Sky Atlantic HD ausgestrahlt wird, erzä…  Mehr

Josef Bierbichler, einer der renommiertesten Theater- und Filmschauspieler Deutschlands bei den Dreharbeiten zur BR-Dokumentation. Der dreifache "Schauspieler des Jahres" feiert am 26. April 70. Geburtstag.

Josef Bierbichler wird am 26. April 2018 70 Jahre alt. Der Bayerische Rundfunk zeigt auch diesem Anl…  Mehr

Die britischen Royals nehmen die Militärparade am 17. Juni 2017 ab. Wie hat sich die Familie vom Gestern ins Heute gerettet? Und wie haben dies die Herrscherhäuser in Spanien und Schweden geschafft? Eine ZDF-Dokumentation versucht es herauszufinden.

ZDF-Autor Bernd Reufels hat für seine Dokumentation "Kronen, Krisen und Skandale" die Königshäuser G…  Mehr