Drache Digby

  • Grummel an seinem Teleskop, Chips und Fizzy beobachten das Feuerwerk am Himmel. Und vielleicht verziehen sich die Wolken ja doch noch, und die Polarlichter werden sichtbar?! Vergrößern
    Grummel an seinem Teleskop, Chips und Fizzy beobachten das Feuerwerk am Himmel. Und vielleicht verziehen sich die Wolken ja doch noch, und die Polarlichter werden sichtbar?!
    Fotoquelle: ZDF/Fizzy Productions ltd.
  • Alberts Barometer kündigt einen Regensturm an. Er vermutet, dass man deswegen die Polarlichter nicht wird sehen können. Vergrößern
    Alberts Barometer kündigt einen Regensturm an. Er vermutet, dass man deswegen die Polarlichter nicht wird sehen können.
    Fotoquelle: ZDF/Fizzy Productions ltd.
  • Eigentlich sollten heute Nacht die Polarlichter zu sehen sein. Aber Alberts Barometer hat einen Regensturm für nachts angekündigt. Um Digby und Chips aufzuheitern, hat Albert kurzentschlossen ein Feuerwerk organisieret. Arni, die Maus, verteilt die Einladungen in "Apfelstern". Vergrößern
    Eigentlich sollten heute Nacht die Polarlichter zu sehen sein. Aber Alberts Barometer hat einen Regensturm für nachts angekündigt. Um Digby und Chips aufzuheitern, hat Albert kurzentschlossen ein Feuerwerk organisieret. Arni, die Maus, verteilt die Einladungen in "Apfelstern".
    Fotoquelle: ZDF/Fizzy Productions ltd.
Serie, Animationsserie
Drache Digby

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
KiKa
Mo., 19.11.
10:00 - 10:09
Folge 12, Himmelslichter


Himmelslichter Heute Nacht ist es soweit - die Polarlichter sollen am Himmel zu sehen sein. Und Digby möchte sie unbedingt betrachten. Doch Albert erklärt ihm, dass leider ein Regensturm aufziehen wird. Weil Digby nun traurig ist, lädt Albert zu einem Feuerwerk am Abend ein. Digby will pünktlich sein, doch seine Freunde trödeln. Um ja nichts zu verpassen, geht er schon mal vor. Doch dann findet er die anderen nicht - er hat die Einladung nicht richtig gelesen!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Faxe streitet mit seinem Gewissen.

Wickie und die starken Männer - Der Zauberkessel

Serie | 18.11.2018 | 05:35 - 05:45 Uhr
3.21/5014
Lesermeinung
ZDF Heidi darf dem Neugeborenen einen Namen geben.

Heidi - Glöckchen wird geboren

Serie | 18.11.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/5010
Lesermeinung
ZDF Die Freunde bauen Seifenkisten.

PETZI - Nicht zu bremsen

Serie | 18.11.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr