Dragons - Auf zu neuen Ufern

  • Eine lebenslange Schuld bindet die Drachen Kotz und Würg an Hicks. Dieser muss einen Plan entwickeln, wie er die Drachenw ieder los wird. Vergrößern
    Eine lebenslange Schuld bindet die Drachen Kotz und Würg an Hicks. Dieser muss einen Plan entwickeln, wie er die Drachenw ieder los wird.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Rotzbakke, Fischbein, Hicks und Astrid (v.li.) sehen, wie eine riesige Lawine die Drachen Kotz und Würg zu verschlucken droht. Vergrößern
    Rotzbakke, Fischbein, Hicks und Astrid (v.li.) sehen, wie eine riesige Lawine die Drachen Kotz und Würg zu verschlucken droht.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Hicks braucht nur einen Drachen: Seinen besten Freund Ohnezahn. Nur wie wird er Kotz und Würg wieder los? Vergrößern
    Hicks braucht nur einen Drachen: Seinen besten Freund Ohnezahn. Nur wie wird er Kotz und Würg wieder los?
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Ryker ist wieder da: Zusammen mit Dagur entführt er Hicks. Vergrößern
    Ryker ist wieder da: Zusammen mit Dagur entführt er Hicks.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Dagur möchte, dass Hicks sein ganzes Wissen mit ihm teilt. Vergrößern
    Dagur möchte, dass Hicks sein ganzes Wissen mit ihm teilt.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Die Drachen Kotz und Würg sind Hicks so dankbar, dass sie ihm nicht mehr von der Seite weichen. Die Umarmungen und Geschenke werden Hicks schnell zu viel. Vergrößern
    Die Drachen Kotz und Würg sind Hicks so dankbar, dass sie ihm nicht mehr von der Seite weichen. Die Umarmungen und Geschenke werden Hicks schnell zu viel.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Hicks ist genervt von seinen neuen ständigen Begleitern und muss sich auch noch gegen Dagur und die Drachenjäger behaupten. Vergrößern
    Hicks ist genervt von seinen neuen ständigen Begleitern und muss sich auch noch gegen Dagur und die Drachenjäger behaupten.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Hicks braucht nur einen Drachen: Seinen besten Freund Ohnezahn. Nur wie wird er Kotz und Würg wieder los? Vergrößern
    Hicks braucht nur einen Drachen: Seinen besten Freund Ohnezahn. Nur wie wird er Kotz und Würg wieder los?
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: DreamWorks Animation
  • Nachdem Hicks mit Hilfe des mysteriören Drachenauges herausgefunden hat, dass es noch Inseln jenseits des bekannten Inselreiches gibt, hält ihn nichts mehr. Er muss auf Entdeckungsreise gehen. Und seine Freunde begleiten ihn. Vergrößern
    Nachdem Hicks mit Hilfe des mysteriören Drachenauges herausgefunden hat, dass es noch Inseln jenseits des bekannten Inselreiches gibt, hält ihn nichts mehr. Er muss auf Entdeckungsreise gehen. Und seine Freunde begleiten ihn.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Hicks und Ohnezahn machen sich auf die Suche nach neuen unbekannten Welten. Vergrößern
    Hicks und Ohnezahn machen sich auf die Suche nach neuen unbekannten Welten.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
  • Nachdem Hicks mit Hilfe des mysteriören Drachenauges herausgefunden hat, dass es noch Inseln jenseits des bekannten Inselreiches gibt, hält ihn nichts mehr. Er muss auf Entdeckungsreise gehen. Und seine Freunde begleiten ihn. Vergrößern
    Nachdem Hicks mit Hilfe des mysteriören Drachenauges herausgefunden hat, dass es noch Inseln jenseits des bekannten Inselreiches gibt, hält ihn nichts mehr. Er muss auf Entdeckungsreise gehen. Und seine Freunde begleiten ihn.
    Fotoquelle: © DreamWorks Animation
Serie, Animationsserie
Dragons - Auf zu neuen Ufern

Infos
Originaltitel
DreamWorks Dragons - Race to the Edge
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
SuperRTL
Do., 07.03.
14:55 - 15:25
Folge 59, Lebenslange Schuld


Als Hicks Kotz und Würg vor einer Lawine rettet, hat er etwas in Gang gesetzt, was er sich vorher nicht vorstellen konnte. Die Zipper sind ihm auf ewig dankbar. Das bedeutet, sie folgen ihm auf Schritt und Tritt, überschütten ihn mit Liebesbeweisen, also tonnenweise alten Fischen und heftigen Umarmungen. Hicks muss sich dringend etwas einfallen lassen, wie er die Drachen wieder loswird...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Wikinger und Piraten in trauter Runde.

Wickie und die starken Männer - Wasser auf die Mühlen

Serie | 24.02.2019 | 06:55 - 07:05 Uhr
3.21/5014
Lesermeinung
ZDF Robin Hood wird von Hyänen-Harry, dem besten Spurenleser des Königsreichs, verfolgt.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Hyänen-Harry

Serie | 02.03.2019 | 08:20 - 08:35 Uhr
3/507
Lesermeinung
ARD Logo

Shaun, das Schaf - Winter-Olympiade

Serie | 17.03.2019 | 09:25 - 09:30 Uhr
4.22/509
Lesermeinung
News
Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr

Vinny Vella, bekannt aus "Casino" und "The Sopranos", ist im Alter von 72 Jahren an Leberkrebs verstorben.

Er war auf die Rolle des Gangsters abonniert, war zudem Komiker und Talkshow-Moderator. Nun ist "The…  Mehr

Andreas Leopold Schadt (41) ist von Anfang an als Kommissar Fleischer beim Franken-"Tatort" dabei. "Franken war viel zu lang der Teil Bayerns, der in der TV-Fiction bisher fast komplett ausgespart wurde", findet der Oberfranke.

Schauspieler Andreas Leopold Schadt liebt seine Rolle als "Tatort-Kommissar aus seiner Heimat Franke…  Mehr