Drahtzieher Burschenschaften

  • Verbindungsstudenten "im vollen Wix"". Auf dem jährlichen Convent in Coburg tragen sie stolz ihre antiquierte Haltung zur Schau. Vergrößern
    Verbindungsstudenten "im vollen Wix"". Auf dem jährlichen Convent in Coburg tragen sie stolz ihre antiquierte Haltung zur Schau.
    Fotoquelle: ZDF/©MachFilm GbR
  • Das Verbindungshaus - Trutzburg für die Verbindungsstudenten und aufgrund günstiger Zimmerpreise Lockmittel für den Nachwuchs. Vergrößern
    Das Verbindungshaus - Trutzburg für die Verbindungsstudenten und aufgrund günstiger Zimmerpreise Lockmittel für den Nachwuchs.
    Fotoquelle: ZDF/©MachFilm GbR
  • Vorbereitung auf die Mensur: Ein bisweilen blutiges Fechtritual, das die Studenten lebenslang an ihre Bundesbrüder binden soll. Vergrößern
    Vorbereitung auf die Mensur: Ein bisweilen blutiges Fechtritual, das die Studenten lebenslang an ihre Bundesbrüder binden soll.
    Fotoquelle: ZDF/©MachFilm GbR
Report, Dokumentation
Drahtzieher Burschenschaften

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Do., 11.10.
00:45 - 01:30
Die Macht der Studentenverbindungen


Studentenverbindungen gelten als rechtskonservative Akademiker-Elite, die sich gegenseitig protegiert und versucht, die Schaltstellen von Wirtschaft und Politik zu besetzen. Die Dokumentation geht folgenden Fragen nach: Welche Ziele verfolgen diese Männerbünde wirklich? Wie passen sie mit ihren eingefahrenen Traditionen und nationalstaatlichen Idealen eigentlich noch in die Zeit von Globalisierung und Digitalisierung?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF "ZDFzoom"-Reporter Shams Ul-Haq (r.) im Gespräch mit Ahmad Schekeb (M.). Der Imam aus Essen setzt sich für einen friedlichen Islam ein.

ZDFzoom - Hass aus der Moschee - Wie radikale Imame Stimmung machen

Report | 14.11.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr (noch 30 Min.)
/500
Lesermeinung
RTLplus Wie fühlt es sich an, dement zu sein und sein Erinnerungsvermögen zu verlieren? RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff macht den Selbstversuch und lässt sich unter Hypnose in einen Demenz-Zustand versetzen, um der Krankheit auf die Spur zu kommen.

Das Jenke-Experiment - Demenz

Report | 14.11.2018 | 23:15 - 00:20 Uhr
3.14/5014
Lesermeinung
WDR Dr. Markus Grabka vom DiW Berlin untersucht große Vermögensunterschiede in Deutschland.

UNGLEICHLAND - Reichtum

Report | 14.11.2018 | 23:25 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Über Jan Böhmermanns Satire-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" konnte Max Giesinger noch lachen - "aber in den Kommentaren zu lesen, ich sei nur eine Marionette der Plattenfirma, fand ich schon ungerecht".

In seinem dritten Album "Reise" spielt Max Giesinger eingängigen Pop, vor allem aber blickt er auf d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr