Drau - Ein Fluss zwischen Krieg und Frieden

  • Der Schwarzstorch ist in Europa selten geworden. Er brütet nur in störungsarmen, naturbelassenen Wäldern, die von Mooren, Sümpfen, Feuchtwiesen oder Bachläufen durchsetzt sind. Hier findet der scheue Verwandte des Weißstorches seine Nahrung, hauptsächlich Fisch, Wasserinsekten, Frösche und Molche Vergrößern
    Der Schwarzstorch ist in Europa selten geworden. Er brütet nur in störungsarmen, naturbelassenen Wäldern, die von Mooren, Sümpfen, Feuchtwiesen oder Bachläufen durchsetzt sind. Hier findet der scheue Verwandte des Weißstorches seine Nahrung, hauptsächlich Fisch, Wasserinsekten, Frösche und Molche
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas. Doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Nur der Drau-Unterlauf an der Grenze zwischen Slowenien und Kroatien, der jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang abgeschirmt war, ist völlig unberührt Vergrößern
    Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas. Doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Nur der Drau-Unterlauf an der Grenze zwischen Slowenien und Kroatien, der jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang abgeschirmt war, ist völlig unberührt
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas. Doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Nur der Drau-Unterlauf an der Grenze zwischen Slowenien und Kroatien, der jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang abgeschirmt war, ist völlig unberührt Vergrößern
    Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas. Doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Nur der Drau-Unterlauf an der Grenze zwischen Slowenien und Kroatien, der jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang abgeschirmt war, ist völlig unberührt
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Der Eisvogel ist die einzige Königsfischerart, die in weiten Teilen Europas vorkommt. Er taucht von einem geeigneten Ansitz steil ins Wasser und fängt Fische, die dicht unter der Wasseroberfläche schwimmen Vergrößern
    Der Eisvogel ist die einzige Königsfischerart, die in weiten Teilen Europas vorkommt. Er taucht von einem geeigneten Ansitz steil ins Wasser und fängt Fische, die dicht unter der Wasseroberfläche schwimmen
    Fotoquelle: ZDF/ORF
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Drau - Ein Fluss zwischen Krieg und Frieden

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
1999
3sat
Fr., 06.07.
04:10 - 04:55


Im Norden Italiens, in den Sextener Dolomiten, entspringt einer der mächtigsten Flüsse Europas: die Drau. Sie durchzieht bis zu ihrer Mündung in die Donau fünf geschichtsträchtige Länder. Über Jahrtausende hat sie die Landschaft und das Leben der Menschen an ihren Ufern geprägt. Die Drau ist einer der größten Tieflandflüsse Mitteleuropas, doch von dem einst frei mäandrierenden Wildfluss ist kaum mehr etwas übrig geblieben. Weite Strecken des Flusslaufes sind begradigt, 22 Wasserkraftwerke ringen dem Strom Energie ab, und an seinen Ufern wurde allein im 20. Jahrhundert drei Mal Krieg geführt. Nur der Drau-Unterlauf an der Grenze zwischen Slowenien und Kroatien, der jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang abgeschirmt war, ist völlig unberührt. Hier brüten Schwarzstörche in der Abgeschiedenheit des Waldes, Seeadler fischen in den Seitenarmen, und unzählige Uferschwalben nisten in den Steilufern der Drau.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die Naheweinstraße am Rotenfels

Auf der Naheweinstraße - Menschen und Spuren entlang einer Ferienstraße

Natur+Reisen | 05.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Team auf der Pasterze

Glockner - Der schwarze Berg

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 03:00 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Landschaft rund um den Wörthersee.

Wörthersee - Bühne für Tier und Mensch

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 04:55 - 05:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Aufregung im "Star Trek"-Lager: Nimmt Patrick Stewart alias Captain Jean-Luc Picard wieder auf der Kommandobrücke eines Sternenkreuzers platz?

Aufregung unter "Star Trek"-Fans: Patrick Stewart alias Captain Jean-Luc Picard könnte schon bald au…  Mehr

Drunter und drüber geht es in der neuen ZDFneo-Sitcom "Tanken - mehr als Super": Tankstellenleiter Georg Bergstedt (Stefan Haschke, zweiter von links) versucht, dem Einsatzleiter (Alexander Grünberg) die komplizierte Situation zu erklären.

Mit "Tanken – mehr als Super" führt ZDFneo die deutsche Tradition der Tankstellen-Comedy fort. Ab de…  Mehr

Carlo Chatrian soll in Zukunft die Geschicke von Deutschlands wichtigstem Filmfestival leiten.

Ein Nachfolger für Dieter Kosslick scheint gefunden: Wie "Bild" berichtet, wird Carlo Chatrian den C…  Mehr

Das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" erwartet am Freitag ein neues Gesicht: Max Oppel wird als neuer Nachrichtensprecher das SAT.1-Team unterstützen.

Das Team des "Sat.1-Frühstücksfernsehen" bekommt einen neuen Kollegen: Max Oppel wird als neuer Mode…  Mehr

Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr