Drei teuflisch starke Frauen - Eine für alle

  • Dana (Gaby Dohm, rechts) braucht dringend die Hilfe ihrer Schwester Julie (Gila von Weitershausen). Vergrößern
    Dana (Gaby Dohm, rechts) braucht dringend die Hilfe ihrer Schwester Julie (Gila von Weitershausen).
    Fotoquelle: © ARD Degeto/BR/Marco Orlando Pichler
  • Die drei unterschiedlichen Schwestern Maria (Ruth Maria Kubitschek, Mitte), Dana (Gaby Dohm, rechts) und Julie (Gila von Weitershausen) ziehen wieder an einem Strang. Vergrößern
    Die drei unterschiedlichen Schwestern Maria (Ruth Maria Kubitschek, Mitte), Dana (Gaby Dohm, rechts) und Julie (Gila von Weitershausen) ziehen wieder an einem Strang.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/BR/Marco Orlando Pichler
  • Die drei Schwestern Maria (Ruth Maria Kubitschek, Mitte), Dana (Gaby Dohm, links) und Julie (Gila von Weitershausen) haben rechtzeitig das begehrte Backpulver-Patent ihrer seligen Mutter verlängert. Vergrößern
    Die drei Schwestern Maria (Ruth Maria Kubitschek, Mitte), Dana (Gaby Dohm, links) und Julie (Gila von Weitershausen) haben rechtzeitig das begehrte Backpulver-Patent ihrer seligen Mutter verlängert.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/BR/Marco Orlando Pichler
  • Manchmal kann Maria (Ruth Maria Kubitschek) in die Zukunft sehen. Vergrößern
    Manchmal kann Maria (Ruth Maria Kubitschek) in die Zukunft sehen.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/BR/Marco Orlando Pichler
Fernsehfilm, Komödie
Drei teuflisch starke Frauen - Eine für alle

Infos
Originaltitel
Drei teuflisch starke Frauen - Eine für alle
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Fr., 26. Oktober 2007
BR
Sa., 01.08.
12:00 - 13:30


"Drei teuflisch starke Frauen - Eine für alle" ist die Fortsetzung der erfolgreichen Familienkomödie über drei "Golden Girls" am Rande des Nervenzusammenbruchs. Ruth Maria Kubitschek, Gaby Dohm und Gila von Weitershausen brillieren als Schwestern, die sich trotz unterschiedlicher Charaktere und Temperamente am Ende immer wieder gut ergänzen. Die Schwestern Maria, Dana und Julie wohnen wieder gemeinsam in ihrem Elternhaus. Doch die krisenerprobte Wohngemeinschaft der drei "Golden Girls" droht wieder zu zerbrechen. Denn Julie will ihrem Süßholz raspelnden Ehemann Bertram die Affäre mit seiner jungen Assistentin verzeihen und zu ihm zurückkehren. Als sich jedoch herausstellt, dass Bertram sie vor 30 Jahren nur deshalb dazu gedrängt hat, schnell Kinder zu bekommen, weil er so auf elegante Weise die ärgste Konkurrentin auf den Posten der Laborleitung ausschalten konnte, ist für Julie der Ofen aus. Wie gerufen kommt da der attraktive Pilot Claus, der ihr charmant den Hof macht. Dummerweise hat Claus zur selben Zeit eine Affäre mit Dana. Die erfahrene Journalistin kämpft zwar momentan gegen die intrigante Kollegin Elli Peters um den Posten der Chefredakteurin bei einem neuen Magazin. Doch mit ihrer Schwester will sie nicht rivalisieren. So einigen sich die beiden auf einen demokratischen Wochenplan bei dessen Erfüllung der Pilot bald in einige Turbulenzen gerät. Als Claus jedoch ein Geheimnis ausplaudert, kommt es zum Bruch zwischen Julie und Dana. Zum Glück behält Maria in dieser schwierigen Situation einen kühlen Kopf. Sie findet heraus, dass Claus Zwietracht sät, damit die drei Schwestern das Patent für das von ihrer Mutter erfundene Backpulver nicht verlängern - mit dem Claus' Firma Millionen verdienen will …

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Drei teuflisch starke Frauen - Eine für alle" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Kommissar LaBréa (Francis Fulton-Smith) und seine Kollegin Corinne Dupont (Anja Knauer, li.) verhören die radikale Feministin Hortense Vignal (Astrid Posner).

Kommissar LaBréa - Todesträume am Montparnasse

Fernsehfilm | 06.08.2020 | 02:30 - 03:55 Uhr
Prisma-Redaktion
4.2/505
Lesermeinung
Sky Cinema Family HD  Paul Kaye as the ‘bogeyhunter’,  Timothy Spall and Victoria Wood,  Joanna Scanlan as Mildrew, Keeley Hawes as Wendy Snow, Marc Warren as Daryl Snow, a “dry-cleaner” who is unemployed and a little emasculated;

Fungus der Bogeymann

Fernsehfilm | 06.08.2020 | 04:25 - 05:55 Uhr
/500
Lesermeinung
One Marina (Ursula Strauss, links) und Schwester Petra (Gisela Salcher) freuen sich über den Erfolg der Band.

Die Spätzünder

Fernsehfilm | 06.08.2020 | 07:35 - 09:05 Uhr
3.56/509
Lesermeinung
News
Oliver Pocher und seine Frau Amira Pocher starten am Donnerstag, 27. August, in die bereits dritte Staffel der Late-Night-Show "Pocher - gefährlich ehrlich!" auf RTL.

Die Mischung aus Aktualität und Comedy macht's: Die Late-Night-Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" m…  Mehr

"Weltspiegel"-Moderatorin Ute Brucker moderiert den Brennpunkt über Beirut.

Am Dienstag erschüttern zwei Explosionen die Hauptstadt des Libanons. Viele Menschen sterben, Tausen…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Die Maskenbildnerin Nicci Tischler (rechts) erhofft sich eine sportliche Mitbewohnerin. Hat sie die mit Sarah Mahmoudi gefunden? Das zeigt VOX in der neuen Doku-Reihe "Altes Haus sucht Mitbewohner" ab 1. September.

Zuletzt brachte VOX in einem Doku-Format Senioren mit Kindergartenkindern zusammen. Zu Verbesserung …  Mehr

Der FC Bayern könnte sich als zweites Team nach Leipzig für das Finalturnier in Lissabon qualifizieren.

Nach einer langen Corona-Zwangspause geht es in der Champions League nun weiter. RB Leipzig hat sich…  Mehr