Drinnen - Im Internet sind alle gleich
Serie, Sitcom • 23.06.2022 • 05:40 - 05:55
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Serie, Sitcom

Drinnen - Im Internet sind alle gleich

Wegen des Coronavirus muss Charlotte, 35, allein in Quarantäne und hat außer ihrem Computer kein Fenster zur Außenwelt. Über diesen Bildschirm regelt sie ab sofort alle Bedürfnisse des täglichen Lebens, managt ihre Familie - Kinder, Mann und Eltern - und ihren Beruf und muss sich in dieser unfreiwilligen Isolation auch ihren Ängsten und Geheimnissen stellen. Charlotte wollte ihr Leben umkrempeln, endlich alles anpacken, den Job in der Werbeindustrie kündigen, endlich die Scheidung durchziehen, von der außer ihrer besten Freundin noch niemand weiß, ihr Ehemann inbegriffen. Doch dann kommt "Corona", und damit wird alles anders. Statt ihr Leben neu zu starten, ist alles auf Pause gesetzt. Zu allem Überfluss übergibt ihre Chefin, Frau Winkler, aus Krankheitsgründen zeitweise Charlotte die Leitung der Werbeagentur. Jetzt hat sie nicht nur zu viel Verantwortung, um zu kündigen, sondern muss die Verantwortung auch noch von zu Hause aus stemmen, da sie, so wie halb Deutschland gerade, in Isolation ist. Immerhin in ihrem privaten Umfeld wird die Verantwortung geteilt. Nachdem klar wird, dass Charlottes Chefin an Corona erkrankt ist, verlängert ihr Noch-Ehemann Markus den Urlaub mit den drei gemeinsamen Kindern in der Uckermark, um keine Ansteckung zu riskieren, da beide Kinder als Asthmatiker in die Risikogruppe fallen. Trotz oder vielleicht durch die räumliche Trennung nähern sich die beiden wieder an. Gleichzeitig tut sich aber einiges in ihrem außerehelichen Liebesleben. Die Datingplattform, auf der sich Charlotte eigentlich nur aus Langeweile, Einsamkeit, dem Bedürfnis nach Bestätigung und den Rat ihrer besten Freundin hin angemeldet hatte, vernetzt sie mit Karim, mit dem sie sich überraschend gut versteht. Jedenfalls zu Beginn.

top stars
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Gewinnspiele

Märchenhafte Mosel

Lust auf Mittelmeerfeeling? Dann ist die Tour von Düsseldorf über Koblenz, Traben-Trarbach, Bernkastel, Trier/Riol, Cochem, Rüdesheim, Linz am Rhein und Bonn mit der "Viva Moments" ein Volltreffer.
Alisha lebt den Schlager.
HALLO!

Alisha: "Ich finde es einfacher, mich in der Muttersprache auszudrücken"

Alisha hat mit "Sommer" nun auf YouTube den passenden Schlager-Hit für die kommende, heiße Jahreszeit veröffentlicht. Für die Solingerin ist es bereits die vierte Single, die mit einem Video begleitet wird. prisma hat Alisha gesprochen.
Dr. Stefan Appenrodt ist Facharzt für Nasen-Hals-Ohrenheilkunde und Allergologie in München.
Gesundheit

Wann sind Paukenröhrchen nötig?

Ein fünfjähriges Kind kam mit seinen Eltern kürzlich in meine Sprechstunde. Nach einer eingehendenden Untersuchung stand die Diagnose fest: Ein schleimiges Sekret hatte sich hinter dem Trommelfell gebildet.
Musiker und TV-Sprecher Aurel.
HALLO!

Aurel – der Allessprecher

Werbejingle, Casting-Show, Dokumentation: Seine Stimme kennt gefühlt jeder, sein Gesicht nur wenige – Aurel ist ein Phänomen und hat jetzt sein neues Album veröffentlicht. prisma bat ihn zum Gespräch.
Mit rund 4.500 m2 Wasserfläche zählt die Johannesbad Therme zu einer der größten Thermen Europas.
Gesundheit Anzeige

Gesundheitsurlaub in Bad Füssing

Die größte Thermenlandschaft Deutschlands gepaart mit 460 km Rad- und Wanderwegen, eingebettet in Naturschutzgebiete und doch nahe kulturell reizvoller Städte – all das erwartet Sie in Bad Füssing.
Marcel Weigand ist Leiter Kommunikation und digitale Transformation der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD), Berlin.
Gesundheit

Das können gute Gesundheits-Apps

Digitale Anwendungen wie medizinische Gesundheits-Apps gibt es für bestimmte Krankheiten auf Rezept. Dazu gehören neben dem Reizdarm-Syndrom beispielsweise Diabetes Mellitus Typ1 und Typ2, leichte Depressionen, Multiple Sklerose, Schmerzstörungen, Soziale Phobie oder Burnout.