Druckfrisch

  • Der Literaturkritiker Denis Scheck wird einmal im Monat in der neuen 30-minütigen Büchersendung, die gemeinschaftlich vom BR, NDR und WDR produziert wird, über Neuerscheinungen und Bestsellerlisten berichten. Er wird Autoren vorstellen und interviewen und damit den Zuschauern eine Orientierung im unübersichtlichen Büchermarkt geben, der jedes Jahr allein in Deutschland rund 90.000 Neuerscheinungen auswirft. Vergrößern
    Der Literaturkritiker Denis Scheck wird einmal im Monat in der neuen 30-minütigen Büchersendung, die gemeinschaftlich vom BR, NDR und WDR produziert wird, über Neuerscheinungen und Bestsellerlisten berichten. Er wird Autoren vorstellen und interviewen und damit den Zuschauern eine Orientierung im unübersichtlichen Büchermarkt geben, der jedes Jahr allein in Deutschland rund 90.000 Neuerscheinungen auswirft.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Literaturkritiker Denis Scheck wird einmal im Monat in der neuen 30-minütigen Büchersendung, die gemeinschaftlich vom BR, NDR und WDR produziert wird, über Neuerscheinungen und Bestsellerlisten berichten. Er wird Autoren vorstellen und interviewen und damit den Zuschauern eine Orientierung im unübersichtlichen Büchermarkt geben, der jedes Jahr allein in Deutschland rund 90.000 Neuerscheinungen auswirft. Vergrößern
    Der Literaturkritiker Denis Scheck wird einmal im Monat in der neuen 30-minütigen Büchersendung, die gemeinschaftlich vom BR, NDR und WDR produziert wird, über Neuerscheinungen und Bestsellerlisten berichten. Er wird Autoren vorstellen und interviewen und damit den Zuschauern eine Orientierung im unübersichtlichen Büchermarkt geben, der jedes Jahr allein in Deutschland rund 90.000 Neuerscheinungen auswirft.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Literaturkritiker Denis Scheck wird einmal im Monat in der neuen 30-minütigen Büchersendung, die gemeinschaftlich vom BR, NDR und WDR produziert wird, über Neuerscheinungen und Bestsellerlisten berichten. Er wird Autoren vorstellen und interviewen und damit den Zuschauern eine Orientierung im unübersichtlichen Büchermarkt geben, der jedes Jahr allein in Deutschland rund 90.000 Neuerscheinungen auswirft. Vergrößern
    Der Literaturkritiker Denis Scheck wird einmal im Monat in der neuen 30-minütigen Büchersendung, die gemeinschaftlich vom BR, NDR und WDR produziert wird, über Neuerscheinungen und Bestsellerlisten berichten. Er wird Autoren vorstellen und interviewen und damit den Zuschauern eine Orientierung im unübersichtlichen Büchermarkt geben, der jedes Jahr allein in Deutschland rund 90.000 Neuerscheinungen auswirft.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Einmal im Monat berichtet der Literaturkritiker Denis Scheck in seiner 30-minütigen Büchersendung über Neuerscheinungen und Bestsellerlisten, stellt Autoren vor und gibt den Zuschauern eine Orientierung im unübersichtlichen Büchermarkt. Und in jeder Sendung exklusiv: Denis Schecks messerscharfer Kommentar zur aktuellen "Spiegel" -Bestsellerliste Belletristik und seine persönlichen Empfehlungen in einer Buchhandlung. Vergrößern
    Einmal im Monat berichtet der Literaturkritiker Denis Scheck in seiner 30-minütigen Büchersendung über Neuerscheinungen und Bestsellerlisten, stellt Autoren vor und gibt den Zuschauern eine Orientierung im unübersichtlichen Büchermarkt. Und in jeder Sendung exklusiv: Denis Schecks messerscharfer Kommentar zur aktuellen "Spiegel" -Bestsellerliste Belletristik und seine persönlichen Empfehlungen in einer Buchhandlung.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Kultur, Literatur
Druckfrisch

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD alpha
So., 23.12.
22:15 - 22:45


Ist das Literatur oder kann das weg? Dieser Frage widmet sich das Magazin für Bücherfreunde mit Leidenschaft und stellt außerdem in kreativen, kurzweiligen Beiträgen Neuerscheinungen sowie deren Autoren vor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mobile Homes

Die große Literatour - John Steinbecks USA

Kultur | 16.12.2018 | 11:20 - 12:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
3sat Sandra Kegel

Buchzeit

Kultur | 16.12.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
ARD Druckfrisch

Druckfrisch

Kultur | 17.12.2018 | 00:05 - 00:35 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr