Dschungelkind

Spielfilm, Drama
Dschungelkind

Infos
VPS-Datum: 06.01.2019, Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
MDR
So., 06.01.
01:10 - 02:30


Viel Zeit ist vergangen, seit die damals achtjährige Sabine mit ihren Angehörigen zum Stamm der Fayu in den Dschungel West-Papuas zog. Nach beträchtlichen Anfangsschwierigkeiten ist es der Familie des deutschen Sprachwissenschaftlers Klaus Kuegler inzwischen sogar gelungen, von den Eingeborenen nicht nur als geduldete Besucher, sondern als Freunde anerkannt zu werden. Selbst die Anwesenheit des jungen Auri vom verfeindeten Stamm der Irigre, den die Familie gegen großen Widerstand bei sich aufnahm, wird nun akzeptiert. Besonders Sabine schließt sich eng an Auri an - die gegenseitige Sympathie zwischen den beiden Heranwachsenden ist unübersehbar. Doch jetzt steht erst einmal eine Reise ins ferne Deutschland an, das die Kinder bisher nicht kannten. Sabine erlebt viele schöne, besondere Momente in der winterlichen - fremden - Heimat, sie merkt schnell, dass ihr die Sitten und Gebräuche des Fayu längst viel näher sind als das Leben in der Zivilisation. Nur ihre Schwester Judith , die im Dschungel nie richtig heimisch geworden ist, beschließt, nicht mehr mit ihrer Familie dorthin zurückzukehren. Mit den Jahren entwickelt sich Sabine zu einer jungen, selbstständigen Frau . Auch ihre Neigung zum inzwischen erwachsenen Auri geht längst über eine reine Schwester-Bruder-Liebe hinaus, was Vater Klaus und seine Gattin Doris , die im Dorf ein Hospital gegründet hat, besorgt zur Kenntnis nehmen. Denn sie wissen: Irgendwann wird das scheinbar sorglose Leben in der Wildnis West-Papuas für ihre Tochter ein Ende haben. Als Auri eines Tages an Tuberkulose erkrankt und an den Folgen der Krankheit stirbt, verwandelt sich Sabines persönliches Paradies in einen verzweifelten Albtraum, dem sie entfliehen muss. Ende 1989 geht sie nach Deutschland, um auf einem Eliteinternat Ablenkung zu finden und neu anzufangen. Doch die Erinnerung an das Vergangene lässt sie nicht los: Sabine muss eine Entscheidung für ihr Leben treffen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD 30 Karat Liebe

30 Karat Liebe

Spielfilm | 06.01.2019 | 13:15 - 14:45 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
BR Jegor (Yuri Kolokolnikov) sieht sich um seinen Lohn betrogen.

Mädchen im Eis

Spielfilm | 10.01.2019 | 00:15 - 01:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Dominanz und Devotion: Spielt Marie (Lena Morris, links) mit dem geheimnisvollen Unbekannten?

TV-Tipps A Thought of Ecstasy

Spielfilm | 10.01.2019 | 22:45 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr