Duplicity - Gemeinsame Geheimsache

Spielfilm, Agentenfilm
Duplicity - Gemeinsame Geheimsache

Infos
Originaltitel
Duplicity
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Do., 30. April 2009
DVD-Start
Do., 24. September 2009
ZDFneo
Sa., 07.07.
20:15 - 22:10


Claire und Ray sind Industriespione. Im Bett ein Paar, auf der Arbeit Rivalen. Beide auf der Suche nach einem geheimen Superprodukt, jeder für die andere Seite. Vertrauen? Fehlanzeige. Denn es heißt nicht umsonst: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Claires und Rays Gefühle stürzen sie in ein privates und berufliches Chaos. Regisseur Tony Gilroy inszenierte an internationalen Schauplätzen eine elegante, witzige Parodie des Spionagefilms.

Sie begegnen sich an einem Pool unter Palmen in Dubai - Claire Stenwick und Ray Koval. Ray realisiert erst, dass seine schöne neue Bekanntschaft im selben Gewerbe wie er tätig ist, als er nach dem Liebesakt wieder zu sich kommt. Claire hatte ihn betäubt, um ungestört seine Sachen durchsuchen zu können. Claire und Ray sind Spione – und arbeiten in der Industrie für zwei große Konzerne, die jeweils von zwei sehr eigenwilligen Herren geführt werden – Howard Tully und Dick Garsik.

Ray ist Teil von Garsiks Spionage-Abteilung, die vermutet, dass die Gegenseite bald ein revolutionäres Produkt auf den Markt bringen wird. Die Abschrift einer Rede, in der Tully das Produkt ankündigt, ist der erste angebliche Beweis für dessen Existenz. Claire wiederum scheint als Maulwurf für Garsik in Tullys Spionageabteilung tätig zu sein. Aber nichts ist, wie es scheint, selbst nicht, als sich endlich herausstellt, dass es bei dem revolutionären Marktschlager offensichtlich um ein Haarwuchsmittel geht. Claire und Ray belauern sich gegenseitig.

Wer ist in wen verliebt? Ist es nur einer, sind sie es beide? Wollen sie selbst Profit aus der Sache schlagen und - finanziell abgesichert - in den Sonnenuntergang reiten? Zusammen - oder jeder für sich? Das ewig lauernde Misstrauen und das Geflecht aus Lug, Trug und Täuschung machen auch vor Claire und Ray nicht halt.

Gelungene Spionagefilm-Parodie mit Topbesetzung

"'Duplicity' ist kein reiner Spionagefilm, sondern eine Persiflage des Genres, die mit den Suspense-Mechanismen Hitchcocks arbeitet und in ihren Wortgefechten an die Screwball-Komödien der 1930er Jahre erinnert, umrahmt von der Liebesgeschichte der beiden Hauptfiguren. Die Besetzung der Hauptdarsteller ist eine der großen Qualitäten des Films, sind die Stars doch gegen ihre Rollen-Images besetzt.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Duplicity - Gemeinsame Geheimsache" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Duplicity - Gemeinsame Geheimsache"

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Alkoholiker Móri (Thorsteinn Bachmann) nach seiner Auseinandersetzung.

Der Nordwesten

Spielfilm | 22.10.2018 | 23:15 - 00:40 Uhr
3/501
Lesermeinung
WDR Paul (Mehdi Nebbou) findet Halt bei Jessica (Britta Hammelstein).

Wir Monster

Spielfilm | 22.10.2018 | 23:20 - 00:50 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
HR Oberst Steinhäger (Gert Fröbe, Mitte) arbeitet in der erfolgreichsten Spionagegruppe der deutschen Wehrmacht und ist einem guten Tropfen nicht abgeneigt.

Spion zwischen zwei Fronten

Spielfilm | 17.11.2018 | 00:00 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.9/5021
Lesermeinung
News
Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr

Bei der Heim-Weltmeisterschaft 2007 holte das DHB-Team den Titel. Im kommenden Jahr bei der WM in Dänemark und Deutschland will das Team von Bundestrainer Christian Prokop für eine ähnliche Sensation sorgen.

Gute Nachrichten für Sportfans: Die Handball-WM 2019 wird live im Free-TV zu sehen sein. ARD und ZDF…  Mehr

Im August 2018 wurde bei Schauspielerin Selma Blair Multiple Sklerose diagnostiziert. In einem berührenden Instagram-Post meldete sich die 46-Jährige nun zu Wort.

Bei Instagram spricht Selma Blair offen und emotional über ihre Erkrankung. Von ihren Hollywood-Koll…  Mehr