Dvorák - Requiem

Dvorák - Requiem

Infos
Produktionsland
Belgien
Produktionsdatum
2014
Classica
Mo., 17.09.
18:25 - 20:03


Antonín Dvorák (1841-1904): Requiem op. 89. Ilse Eerens , Bernarda Fink , Maximilian Schmitt , Nathan Berg , Collegium Vocale Gent, Royal Flemish Philharmonic; Leitung: Philippe Herreweghe. Aufgenommen im Internationalen Kunstzentrum "deSingel" in Antwerpen. Als Dvorák 1889/90 das Requiem schrieb, stand er auf dem Höhepunkt seines Erfolgs. In England war er besonders als Chorkomponist außerordentlich gefragt und hatte vom Chorfestival Birmingham bereits 1888 den Auftrag erhalten, ein großes geistliches Werk zu komponieren. Nach der Achten Symphonie widmete er sich dem Requiem. Die Uraufführung unter Dvoráks Leitung im Oktober 1891 in der Birmingham Town Hall fand großen Beifall; zahlreiche Aufführungen in Europa und Amerika folgten. Das Requiem ist nicht für den liturgischen Gebrauch im Gottesdienst, sondern für den Konzertsaal geschrieben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr